Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen

Banjol

Der Reiseführer über den Urlaubsort Banjol auf der Insel Rab in Kroatien. Infos zu den Stränden, Sehenswürdigkeiten, Freizeitmöglichkeiten und vieles mehr.

 
zurück zur Insel Rab
 
Banjol - Insel Rab
Blick auf die Bucht Padova in Banjol, vor den Toren der historischen Stadt Rab.
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Region: Kvarner Bucht
  • Entfernungen
  • Ab München: 630 km
  • Flughafen Rijeka: 103 km
  • Rab - Altstadt
    Blick über Banjol bis hin zur Stadt Rab.
  • Banjol - Luftaufnahme Strand Petrac
    Luftaufnahme vom Strand Petrac in Banjol auf der Insel Rab
  • Banjol - Strand Padova III
    Ausblick auf die Badebucht Padova III in Banjol.
  • Banjol - Padova III & Campingplatz
    Direkt hinter der Padova III Badebucht in Banjol befindet sich der gleichnamige Campingplatz.
  • Banjol - Meer & Altstadt Rab
    Blick vom Padova Strand über das Meer auf die Altstadt von Rab.
  • Banjol - Strand Padova II
    Glasklares Wasser und feiner Kies am Strand Padova II in Banjol.
  • Banjol - Bucht Padova II
    Blick entlang des Strandes Padova II in Banjol.


Vor den Toren der historischen Altstadt von Rab liegt der beliebte Ferienort Banjol auf der traumhaften Insel Rab. Banjol, das nahezu mit der Stadt Rab und den Nebenorten Barbat, Palit zusammen gewachsen ist teilt sich in zwei Ortsteile auf.

Am Fuße des Berges Kamenjak, dem Inselinneren zugewandt befindet sich der alte Teil von Banjol, oberhalb der Hauptstrasse. Unterhalb der Hauptstraße, dem Meer zugewandt liegen die Häuserreihen der neuen Siedlung des Urlaubsortes.

Insbesondere für Badeurlauber ist der kleine Inselort ein Paradies. Wie an einer Perlenkette gezogen reiht sich hier ein schöner Strand an den Nächsten. Insbesondere die drei Badebuchten Padova, südlich der Marina von Rab erfreuen sich großer Beliebtheit. Auch südlich in Richtung Barbat laden familienfreundliche Strände, gesäumt mit feinem Kiesel oder goldgelben Sand zum Baden ein.

Die hübsch angelegte Uferpromenade, die Banjol nach Norden hin mit der Stadt Rab und nach Süden hin mit Barbat verbindet, bietet sich zu Spaziergängen oder kleinen Radtouren an. Für aktive Urlaubsgäste werden natürlich auch weitere abwechlsungsreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten in Banjol geboten.

In den Abendstunden empfiehlt sich ein Besuch der Restaurants, Konobas und Tavernen um die Köstlichkeiten der mediterranen Inselküche zu genießen. Auch die Restaurants der Stadt Rab sind binnen eines kurzen Spaziergangs oder per Taxiboot einfach zu erreichen.

Strände

Die Strände und Bademöglichkeiten von Banjol zählen zu den beliebtesten Spots auf der Insel Rab. Kristallklares Meer, Plateaus zum Sonnen und Strände, die gesäumt sind mit feinem Kiesel und Sand sind optimale Voraussetzungen für unvergessliche Badetage. Herrliche Aussichten, wie z.B. auf die Altstadt von Rab und ein breites Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten lassen Urlauberherzen höher schlagen und garantiert keine Langeweile während des Strandtages aufkommen. Die bekanntesten und schönsten Badeplätze sind die Badebuchten Padova in Banjol.
  • Banjol - Strand Padova I
    Blick auf den Strand Padova I in Banjol auf der Insel Rab
  • Strand Padova I

    Gleich zu Anfang eröffnet das gleichnamige Hotel Padova diesen Strandabschnitt und bietet mit dem davor liegenden Taxistand auch eine schnelle Verbindung zur Altstadt von Rab. Vor der Cafebar Blue laden große Sonnenplateaus zum Ent- spannen und zum Sonnenbaden ein. Der herrliche Blick auf die Raber Altstadt und die ebenen Liegeflächen ziehen vor allem Badegäste an, die Ruhe und eine schöne Aussicht während ihres Strandtages bevorzugen.
  • Banjol - Strand Padova II
    Der Strand Padova II zählt zu den beliebtesten Stränden in Banjol
  • Strand Padova II

    Dieser Abschnitt beginnt mit dem Blick auf die kleine vorgelagerte Insel Sv. Juraj. Die Badebucht Padova II bietet Feinkiesel und ein Gemisch aus Kies und Sand, das flach ins Meer abfällt. Im seichten klaren Meer können kleine Badegäste unbe- schwert spielen und plantschen. Wir empfehlen eigenen Sonnenschutz mit an den Strand zu bringen, da am Strand nur Liegen vermietet werden und fast keine Plätze mit natürlichen Schatten vorhanden sind.
  • Banjol - Strand Padova III
    Eine Mischung aus feinem Kies und Sand säumt den strand in der Badebucht Padova III.
  • Strand Padova III

    Direkt unterhalb des Autocamps befindet sich der Strandabschnitt Padova III, der beliebteste Strand von Banjol. Feiner Kiesel mit goldgelbem Sand vermischt fällt hier ebenfalls flach ins Meer ab. Rings um gibt es ein vielseitiges Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten, so wie Cafes und Restaurants. Duschmöglichkeiten, sanitäre Anlagen und barrierefreier Zugang
Natürlich werden Ihnen in Banjol noch zahlreiche weitere Bademöglichkeiten und Strandabschnitte geboten. Diese liegen alle südöstlich der Badebuchten Padova in Richtung des Nachbarortes Barbat.
  • Banjol - Strand Matici
    Blick entlang des Strandes Matici, der südlich von den Badebuchten Padova liegt.
  • Strand Matici

    Dieser schöne Strandabschnitt, der mit feinem Kieselstein gesäumt ist, befindet sich südöstlich der Padova Badebuchten. Offiziell trägt der Strand keinen Namen, wird aber von den Bewohnern "Matici", nach einer ansässigen Familie benannt. Am Strand gibt es einen Verleih von Liegestühlen so wie eine Cafe-Bar mit Restaurant. Detaillierte Informationen, Bilder und Lageplan zum Badestrand finden Sie unter Strand Matici.
  • Banjol - Strand Petrac
    Für Sandburgenbauer - der kleine Sandstrand Petrac in Banjol.
  • Weitere Strände in Banjol

    Selbstverständlich gibt es noch viele weitere Strandabschnitte und Bademöglichkeiten entlang der Küste des Ferienortes Banjol, wie z.B. der Abschnitt Pandeli (nördlich vom Strand Matici) und die Strände Keki und Percinici (südlich vom Strand Matici). Empfehlenswert ist auch der kleine sandige Strand Petrac, der südlich direkt neben der Badebucht Padova III liegt.
Falls Sie Ihren Hund mit in den Urlaub nach Banjol bringen möchten ist dies auch kein Problem. Zwischen den Badebuchten Padova II und Padova III befindet sich der offizielle Hundestrand von Rab / Banjol.

nach oben

Sehenswertes

Kirche Sv. Lucija

Gleich zu Anfang eröffnet das gleichnamige Hotel Padova diesen Strandabschnitt und bietet mit dem davor liegenden Taxistand auch eine schnelle Verbindung zur Altstadt von Rab. Vor dem Cafebar Blue laden große Sonnenplateaus zum Entspannen und Sonne tanken ein und ein schmaler Sandstreifen sorgt für einen guten Einstieg ins Wasser. Von Padova I hat man übrigens den schönsten Blick auf die Altstadt und es gibt nichts schöneres als in einem der Cafes zu sitzen und das einmalige Panorama zu genießen.

Weitere Sehenswürdigkeiten

Ebenfalls Sehenswert sind die aus dem 6. Jahrhundert stammenden Überreste der Festungsanlage Sv. Kuzmo & Damjan, die sich auf dem Berg Kamenjak zwischen Barbat und Banjol befindet. Zudem ist der Ort ein beliebter Aussichtspunkt, der einen fantastischen Blick auf die Insel Rab und die Umgebung bietet. Weitere historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten finden Sie in der Altstadt von Rab.

Ausflugsziele in der Umgebung

  • Rab

    Stadt Rab In der benachbarten Stadt Rab erwarten Sie viele historische Sehenswürdigkeiten.
  • Barbat

    Barbat Im Nachbarort Barbat gibt es schöne Kieselstrände & viele private Bootsliegeplätze.
  • Palit

    PalitDirekt hinter der Stadt Rab liegt der Urlaubsort Palit mit dem schönen Strand Skver
  • Lopar

    Lopar Baden Sie an den herrlichen Sandstränden von Lopar im Norden der Insel Rab.
  • Insel Goli Otok

    Gefängnisinsel Goli OtokAuf der benachbarten Insel Goli Otok können Sie den ehem. Gefängniskomplex besichtigen.
  • Insel Krk

    Insel KrkBesuchen Sie die goldene Insel Krk, die Sie von Lopar aus per Fähre erreichen können.
nach oben

Unterhaltung & Freizeit

Speziell für Aktivurlauber bietet der Ferienort Banjol abwechslungreiche Sport- und Freizeitangebote.
 
  • Banjol - Marina Stadt Rab
    Die große Marina befindet sich direkt gegenüber der historischen Altstadt von Rab.
  • Nautik & Marina

    Nördlich der Badebucht Padova I befindet sich die große und gut ausgestattete Marina Rab, die neben zahlreichen Liegeplätzen auch diverse Service- & Dienst-leistungen anbietet. Zu dem bieten sich die vielen privaten Liegeplätze entlang der Küste von Banjol als sichere und kostengünstige Ankerplätze für Bootsurlauber an, die von Banjol aus die Küste der Insel Rab mit ihren vielen schönen einsamen Buchten und Stränden entdecken können.
  • Banjol - Tauchen
    In den benachbarten Ferienorten sind mehrere Tauchbasen ansässig mit denen Sie unvergessliche Tauchgänge unternehmen können. (Foto: Moby Dick Diving)
  • Tauchen & Schnorcheln

    Das Meer rund um die Insel Rab bietet für Taucher und Schnorchler interessante Tauchspots mit einer reichen Flora und Fauna. Auch Wracks gesunkener Schiffe und unterirdische Höhlen warten darauf erkundet zu werden. Mirkos Diving Center im benachbarten Barbat bietet Tauchkurse für Anfänger und Fortgeschrittene so wie Tauchgänge zu den schönsten Tauchspots an. Weitere Infos zu den Zentren und Tauchplätzen finden Sie unter Tauchen auf der Insel Rab.
  • Banjol - Kajak
    Erkunden Sie Meer und Küste mit dem Kajak (Foto: Rab Activity)
  • Kajak- und Bootsverleih

    Wenn Sie die Küste rund um Banjol und der Insel Rab erkunden möchten können Sie sich vor Ort ein Kajak mieten oder an einer Kajaktour teilnehmen. Falls Sie den benötigten Bootsführerschein besitzen, können Sie auch ein Motor- oder Segelboot anmieten. Der Anbieter Lero vermietet Motor- & Tretboote und ist in der Badebucht Padova I ansässig. Am Strand Padova III bietet Rab Activity Boote zur Miete und Kajaktouren an. Selbstverständlich gibt es noch weitere Anbieter vor Ort
  • Banjol - Radfahren
    Promenadenwege laden zu schönen Radtouren entlang der Küste ein.
  • Radfahren

    Der lange Promenadenweg der Banjol mit der Stadt Rab im Norden und Barbat im Süden verbindet bietet sich für kleine Radtouren an. Ein weiterer schöner Radweg bietet die Radroute durch Kalifront auf der Insel Rab. Die dicht bewaldete Halbinsel Kalifront bietet ein breites Wegenetz auf der unter anderem auch ruhige einsame Buchten zum Baden einladen. Also Badesachen nicht vergessen.
  • Banjol - Spaziergang Uferpromenade
    Die neu gestaltete Uferpromenade, die Barbat und Banjol mit der Stadt Rab verbindet bietet sich zu ausgiebigen Spaziergängen an.
  • Wandern & Spazieren gehen

    Rund um die Urlaubssiedlung Banjol bieten sich für Wanderer und Spaziergänge vielseitige Möglichkeiten die Ortschaft und die natürliche Umgebung zu Fuß zu entdecken. Die schier endlos erscheindende Uferpromenade, die Banjol mit Barbat im Südosten und mit Rab und Palit im Nordwesten verbindet bietet sich für ausgiebige Spaziergänge am Meer an.
  • Banjol - Aktivurlaub Rab Activity
    Der Sport- und Freizeitanbieter Rab Activity bietet aktiven Urlaubsgästen zahlreiche abwechslungsreiche Möglichkeiten. (Foto: Rab Activity)
  • Weitere Sport- und Freizeitmöglichkeiten

    An den beliebten Stränden des Ferienortes Banjol werden Ihnen noch viele weitere Sport- und Freizeitmöglichkeiten geboten. Neben den typischen Wassersport-aktivitäten, wie Wasserski, Wakeboard, Bananaboat und Parasailing bietet z.B. der Anbieter Rab Activity in der Bucht Padova III auch Radtouren, Wandertouren und Ausflüge an. Eine Übersicht des vielseitigen Angebotes finden Sie unter Rab Activity.

Veranstaltungen

Highlight im Veranstaltungskalender von Banjol ist jedes Jahr der 5. August, denn hier findet das Fest "Sistovica" statt. Am Gedenktag der Hl. Lucija, der Schutzpatronin von Banjol werden Ihnen neben verschiedenen Unterhaltungspro-grammen auch zahlreiche kulinarische Spezialitäten angeboten. Weitere Feste, wie Fischerfeste und musikalische Veranstaltungen finden zu dem während der Sommermonate in Banjol, Rab und den anderen Inselorten statt. Zu den Highlights im Veranstaltungskalender zählt das größte Mittelalterfestival Kroatiens, die Rabska Fjera, das jedes Jahr im benachbarten Rab stattfindet.

Nightlife

Discotheken findet man in Banjol leider keine vor. Wenn man das Nachtleben des Urlaubsortes erkunden möchte kann man die Strandbars des Urlaubsortes besuchen oder man weicht auf den San Antonio Club, der sich am Rande der Altstadt von Rab befindet aus. Eine weitere Möglichkeit ist der Santos Beach Club, der sich östlich von Barbat in Richtung Misnjak am Strand Pudarica befindet.

nach oben

Wissenswertes

Medizinische Versorgung

Die nächsten medizinischen Einrichtungen finden Sie im benachbarten Rab und Palit. Vor und in der Altstadt von Rab gibt es Apotheken in denen Sie Arzneimittel und Medikamente erhalten. Die Ambulanz befindet sich in Richtung Palit, in der Nähe des großen Konzum Supermarktes.

Banken, Geldautomaten und Postamt

Das Postamt befindet sich zwischen der Stadt Rab und dem Ort Palit in der Straße Palit 67. Geldautomaten finden Sie nördlich des Badestrandes Padova I (rund um den Hafen der Stadt Rab) so wie im Bereich der Altstadt von Rab.

Einkaufen

Direkt bei den Parkplätzen oberhalb des Strandes Padova I befindet sich ein Diona Supermarkt. Weitere Einkaufsmöglichkeiten und Bäcker sind über den Ort verteilt. Einen großen Supermarkt finden Sie in Richtung Palit.

Restaurants, Konobas und Cafes

Vor allem entlang der Uferpromenade in Richtung Altstadt von Rab laden zahlreiche Tavernen, Konobas, Restaurants und Cafes zum Verweilen ein.

Anreise

Wenn Sie mit dem privaten PKW anreisen müssen Sie ab München mit einer Fahrzeit bis nach Banjol von ungefähr 7,25 Std. kalkulieren. Sie können aber auch per Flugzeug über den Flughafen Rijeka anreisen. Wenn Sie mit Bus oder Bahn anreisen sollte man als Ziel die Stadt Rijeka anvisieren und von Rijeka aus weiter per Katamaran bis zur Stadt Rab fahren.

Empfehlungen und viele Informationen zur Anreise finden Sie unter Anreise nach Kroatien.

Fährverbindungen auf die Insel Rab.

Es gibt zwei Fährverbindungen auf die Insel Rab. Eine Fährverbindung geht von der Insel Krk - Valbiska nach Lopar und eine weitere von Stinica auf dem Festland nach Misnjak. Wir empfehlen Ihnen die Fährverbindung Stinica - Misnjak.

Der Fähranbieter Jadrolinija bietet auch eine Personenfähre von Rijeka bis zur Stadt Rab an. Die Fahrdauer des Katamaran beträgt etwa 1 Stunde 45 Minuten. Für die einfache Fahrt mit dem Catamaran von Rijeka nach Rab muss man mit einem Ticketpreis von circa 8 € rechnen.

nach oben 

Karte



Karte von der Insel Rab
Karte der Insel Rab


nach oben

Video



nach oben

Bilderquelle: Mit freundlicher Genehmigung des TZ Rab

Autor: Michael Haut

Soziale-Netzwerke