Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen
Seitenübersicht > Kroatien Infos > Tauchen auf der Insel Rab

Tauchen auf der Insel Rab

Entdecken Sie die faszinierende Unterwasserwelt rund um die Insel Rab. Alle Infos zu den Tauchspots, Tauchzentren, Tauchschulen auf der Insel Rab.

Tauchen Insel Rab, Tauchbasis Moby Dick
Rund um Rab gibt es viele schöne Tauchspot, damit Sie nicht den Überblick verlieren stellen wir Ihnen Tauchspots und Tauchcenter vor.
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Region: Kvarner Bucht
  • Ort: Insel Rab
  • Übersicht:
  • Tauchspots
  • 4 Tauchzentren
  • Tauchgruppe, Insel Rab
    Erkundet in der Gruppe die Unterwasserwelt von Rab.
  • Unterwasserwelt Rab
    Die Unterwasserwelt von Rab bietet Riffe, Höhlen, Steilwände und vieles mehr.
  • Tauchcenter - prof. Ausrüstung
    Die Tauchzentren bieten professionelles Equipment und fachkundige Tauchlehrer.
  • Tauchgang Felswände
    Tauchgruppe zwischen zwei Felsenwänden an einem Tauchspot bei Rab.
  • Tauchen Insel Rab - Flora & Fauna
    Spektakuläre Tauchplätze wie Höhlen & Grotten mit einer reichen Flora und vielen Fischen erwarten Sie.
  • Tauchen Insel Rab - Farbenfroh
    Zum Teil in allen Farbfacetten leuchtende Tauchspots
  • Tauchen Insel Rab - Meeresbewohner
    Seltene Meeresbewohner sind auch in der Unterwasserwelt rund um die Insel Rab beheimatet.


Sie müssen nicht so tief abtauchen wie der sagenumwobene Kapitän Nemo in Jules Vernes Roman "20.000 Meilen unter dem Meer" um die faszinierende Unterwasserwelt rund um die Insel Rab in der Kvarner Bucht zu entdecken.

Rund um die etwa 91 km² große Insel gibt es für Tauchurlauber und alle die das Tauchen erlernen möchten viele abwechslungsreiche und zugleich atemberaubende Tauchspots. Magische Höhlen, geheimnissvolle Wracks gesunkener Schiffe umrahmt von einer in allen farbfacetten leuchtenden Flora, die Heimat für viele Fischarten und andere Meeresbewohner ist.

Die Tauchplätze rund um die Insel Rab bieten allesamt gute bis hervorragende Sichtverhältnisse. Bei den meisten Tauchspots herrschen keine oder nur geringe Strömungen, so dass diese Stellen nicht nur für erfahrene sondern auch für Tauchanfänger geeignet sind.

Die vier lokalen Tauchzentren auf der Insel Rab bieten geführte Tauchgänge, verschiedene Tauchkurse (SSI, PADI, CMAS) und diverse Serviceleistungen an. Selbst für Menschen mit körperlichen Einschränkungen werden Tauchgänge und -kurse angeboten, so dass jeder die Möglichkeit hat die herrliche Unterwasserwelt rund um Rab zu entdecken.

Tauchplätze

Rund um die Insel Rab und den vorgelagerten Inseln, wie z.B. Prvic, Goli Otok und Sv. Grugur gibt es für Taucher zahlreiche schöne Tauchspots zu entdecken. Einige der Schönsten möchten wir Ihnen nachfolgend kurz vorstellen:
  • Tauchspot Prvic Tunnel
    Tauchgang von Moby Dick Diving aus Lopar, am Tauchspot Prvic Tunnel.
  • Tunnel Prvic - Insel Prvic

    Der 6 m breite und etwa 35 m lange Tunnel, die komplett durchtaucht werden kann befindet sich an der Nordwestspitze der Insel Prvic in einer Tiefe von etwa 14 m.Die geringen Strömungen und die sehr guten Sichtverhältnisse in Kombination mit den mit Gorgonien bewachsenen Tunnel und Wand machen den Tunnel zu einem der schönsten Tauchplätze in der Nähe der Insel Rab. Der Tauchspot ist teilweise für Anfänger und an manchen Stellen eher fortgeschrittenen Tauchern zu empfehlen.
  • Tauchspot Medova Buza - Insel Rab
    Der Tauchspot Medova Buza zählt zu den beliebtesten Spots der Insel Rab. Mit etwas Glück kann man auch eine Hochzeit "crashen", denn die Höhle ist ein beliebter Ort für Trauungen.
  • Medova Buza bei Lopar

    Die Tauchlocation Medova Buza, einstige Heimat der Mittelmeermönchsrobbe befindet sich südöstlich von Lopar. Die drei miteinander verbundenen Höhlen, die sich insgesamt über 60 m erstrecken zählen zu den beliebtesten Tauchplätzen rund um die Insel Rab. Der Tauchspot ist für Anfänger und fortgeschrittene Taucher geeignet. Angst vor Fledermäusen, die die Höhlen bewohnen sollte man nicht haben. In der dritten Höhle gibt es Stalaktiten und Stalagmiten zu sehen.
  • Fels Macinj bei Goli Otok
    Tauchgang am Fels Macinj bei der ehemaligen Gefängnisinsel Goli Otok.
  • Fels Macinj - Goli Otok

    Der aus dem Meer ragende Fels Macinj befindet sich ungefähr 25 m vor der Nordküste der ehem. Gefängnisinsel Goli Otok. Von allen Seiten des Felsens kann man bis in eine Tiefe von max. 50 m abtauchen. In einer Tiefe von ca. 26 m befindet sich ein Kamin. Zu sehen gibt es an diesem Tauchspot eine reiche Flora und Fauna, Meereskatzen und auch größere Fischarten. Geringe Strömungen & gute Sichtverhältnisse sind ideale Voraussetzungen für Anfänger & Fortgeschrittene.
  • Kap Zazorga, Insel Grgur
    Der Tauchspot am Kap Zazorga liegt an der ehem. Gefängnisinsel Sv.Grgur.
  • Kap Zazorga - Sv. Grugur

    Am Kap Zazorga, auf der Nordseite der Insel Grgur taucht man eine Felswand, entlang des Inselriffs bis in eine maximale Tiefe von 50 m ab. Bei hervorragenden Sichtverhältnissen und geringer Meeresströmung kann man dann eine besonders farbenreiche Flora und Fauna besichtigen. Der Tauchspot öffnet sich trichterförmig und beide Seiten sind üppig bewachsen.

Patersriff

Das Patersriff befindet sich ungefähr in der Mitte der Nordostküste der Insel Prvic, nördlich der Punta Samonjin. Unterhalb der Sanddünenspitze, die sich 16 m unter dem Meer befindet verläuft eine mit roten Gorgonien bewachsene Wand bis in eine Tiefe von etwa 40 m. Neben den Gorgonien gibt es eine artenreiche Fischwelt zu bewundern. Dieser Tauchspot ist aufgrund der Gegebenheiten nur erfahrenen Tauchern zu empfehlen.

Weitere Tauchspots rund um die Insel Rab

Die Tauchlocation Medova Buza befindet sich südöstlich von Lopar. Die drei miteinander verbundenen Höhlen, deren Eingang sich unter Wasser befindet zählen zu den beliebtesten Tauchplätzen rund um die Insel Rab.

nach oben

Tauchzentren auf der Insel Rab

Wir empfehlen Ihnen das Tauchzentrum Moby Dick in Lopar, dass von Sandra und Mladen Skapul geleitet wird. Zusätzlich zu den Tauchgängen und Tauchkursen bietet die Familie Skapul auch Bootsausflüge mit dem Goli Express von Lopar zur ehemaligen Gefängnisinsel Goli Otok an.
  • Lopar, Moby Dick Diving
    Taucht ab mit Mladen und Sandra von Moby Dick Diving in Lopar.
  • Moby Dick Diving Center in Lopar

    Das Moby Dick Diving Center befindet sich in Lopar, zwischen dem bekannten Paradiesstrand San Marino und dem Strand Livacina. Die familiär geführte Tauchbasis wird von Mladen Skapul geleitet und bietet CMAS und PADI Tauchkurse an. Die Kurse werden auf Wunsch auf schwedisch, deutsch, englisch, italienisch oder kroatisch abgehalten. Es stehen 2 Tauchboote sowie 20 komplette Tauchaus-rüstungen zur Verfügung.
  • Tauchzentrum Moby Dick in Lopar
  • Kontakt
    Sandra & Mladen Skapul
    Lopar 493, 51281 Lopar
    Telefon: +385 51/775 577
    E-mail: moby-dick1@ri.t-com.hr
    Webseite: mobydick-diving.com
Natürlich gibt es noch weitere Tauchzentren auf der Insel Rab, die Tauchkurse, Tauchgänge und diverse Service- und Dienstleistungen anbieten.
  • Aqua Sport Diving Center - Tauchboot
    Tauchboot von Aquasport Diving, deren Tauchbasis sich in Supetarska Draga befindet.
  • Aquasport Diving Center in Supetarska Draga

    Das Tauchzentrum "Aquasport" ist ein familiär geführtes Tauchzentrum in Supetarska Draga, im Nordwesten der Insel Rab. Die seit 1995 bestehende Tauchbasis bietet Tauchgänge und Tauchkurse (SSI) in familiärer Atmosphäre an. Das Team von Aqua Sport kann sich auf kroatisch, englisch, deutsch und italienisch mit Ihnen verständigen. Die Basis verfügt über ein 12 m langes Tauchboot, so wie über 20 komplette Tauchausrüstungen.
  • Aquasport Diving Center, Supetarska Draga
  • Kontakt
    Aqua Sport Diving Base
    Supetarska Draga 331, 51280 Rab
    Telefon: +385 51 721-154
    Mobil: Tanja +385 91/524 8141 oder Riko +385 91/177 6145
    E-mail: info@aquasport.hr
    Webseite: aquasport.hr
Eine weitere Empfehlung ist das Mirko Diving Center in Barbat. Das Team von Mirko bietet für Urlaubsgäste mit körperlichen Einschränkungen, die einen barrierefreien Urlaub in Kroatien verbringen auch barrierefreies Tauchen an.

Mirko Diving Center in Barbat

Das Mirko Diving Center befindet sich oberhalb des Strandes Vodenca im Ferienort Barbat. Vater Mirko, eine Tauchlegende auf der Insel Rab & sein Sohn Arijan leiten das Tauchzentrum. Die Tauchbasis verfügt über zwei Tauchboote, 20 komplette Tauchausrüstungen und 50 Pressluftflaschen (10-12 Ltr.). Während der Kurse (CMAS) und Tauchgänge können Sie mit dem Team auf englisch, deutsch, italienisch und kroatisch komunizieren. Mirko Diving bietet auch Tauchgänge und Kurse für Menschen mit körperlichen Einschränkungen an.

Kontakt
  • Mirko Arijan Zigo
  • Barbat 710, 51280 Rab
  • Mobil: Arijan +385 98/415850 oder Mirko +385 98/9038060
  • Tel/Fax: +385 51 721-154
  • E-mail: mirkodiving@otokrab.hr
  • Webseite: mirkodivingcenter.com

Kron Diving Center in Kampor

Seit 1996 bietet Andreas Kron und sein Team Tauchgänge und Tauchkurse in Kampor auf der Insel Rab an. Die Tauchbasis verfügt über 3 Tauchboote, 1 Ausflugsboot, 20 Tauchausrüstungen und bietet zahlreiche Serviceleistungen. Das Team von Kron Diving spricht kroatisch, deutsch, englisch und italienisch. Es werden SSI, PADI, CMAS und Trimix Tauchkurse angeboten. Die Tauchbasis ist das ganze Jahr über geöffnet.

Kontakt
  • Andreas Kron
  • Kampor 413a, 51280 Rab
  • Telefon: +385 51/77 66 20
  • Fax: +385 51/77 66 30
  • E-mail: office@kron-diving.com
  • Webseite: kron-diving.com

nach oben

Karte


nach oben

Videos





nach oben

Video, Texte & Bilder: Mit freundlicher Genehmigung & Unterstützung vom Tz Rab, Tz Lopar, Kroatische Zentrale für Tourismus und den Tauchzentren Mirko Diving, Moby Dick, Aqua Sport und Kron.

Autor: Michael Haut

Soziale-Netzwerke