Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen

Trogir

Der Reiseführer über die Stadt Trogir in der Region Mitteldalmatien in Kroatien. Viele Infos zu den Stränden, Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten.

Trogir - Kroatien
Blick auf die Altstadt von Trogir - UNESCO Weltkulturerbe
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Region: Dalmatien
  • Einwohnerzahl: 8.500
  • Entfernungen
  • München - Trogir: 850 km
  • Flughafen Split: 6 km
  • Uferpromenade an der Südseite der Altstadt
    Ausflugsboote an der Uferpromenade bringen Sie zu den umliegenden Inseln
  • Historische Altstadt von Trogir
    Historische Bauwerke und einzigartige Atmosphäre in Trogir
  • Segelschiffe in Trogir
    Segelschiffe im Kanal von Trogir - Im Hintergrund die Altstadt und links die Festung Kamerlengo
  • Südseite Altstadt und Uferpromenade
    Die herrliche Uferpromenade an der Südseite der Altstadt von Trogir
  • Uferpromenade an der Südseite der Altstadt
    Die herrliche Uferpromenade an der Südseite der Altstadt von Trogir
  • Segelschiffe in Trogir
    Segelschiffe im Kanal von Trogir - Im Hintergrund die Altstadt und links die Festung Kamerlengo
  • Historische Altstadt von Trogir
    Historische Bauwerke und einzigartige Atmosphäre in Trogir
Die Stadt Trogir ist eine Perle an der Küste von Dalmatien, nur 27 km von der Metropole Split entfernt. Die Stadt und die kleinen Ferienorte an der Riviera sind ein beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel.

Den besonderen Charme und Flair den die Stadt versprüht hat Trogir den Römern zu verdanken. Diese trennten das alte Stadtzentrum durch einen Kanal vom Festland. Wenn Sie heute über die Brücke zur Altstadt gehen beginnt Ihre Reise durch die aufregende Geschichte der über 2000 Jahre alten Stadt. Enge romantische Gassen führen Sie zu den historischen Gebäuden und Plätzen umrahmt von einer traumhaften Uferpromenade. Die UNESCO hat 1997 den kompletten Altstadtkomplex zum Weltkulturerbe erklärt.

Die attraktiven Stadtstrände Medena und Pantan, die herrlichen Strände und Buchten der vorgelagerten Insel Ciovo und der Nachbarorte, kombiniert mit aufregenden Sport- und Freizeitmöglichkeiten sind beste Voraussetzungen für unvergessliche Tage am Meer.

Abends verführen Sie die Restaurants und Konobas im historischen Ambiente der Altstadt und an der belebten Uferpromenade mit traditioneller mediteraner Küche und ausgezeichneten Weinen. Egal ob Sie den Abend anschließend ruhig ausklingen lassen oder das Nachtleben der Stadt erkunden möchten, die Möglichkeiten sind so vielseitig und einzigartig wie die Stadt selbst.

Strände

  • Blick auf das Meer am Strand Medena Seget
    Blick auf das Meer am Strand Medena Seget
  • Strand Seget

    Entlang der Strandpromenade der Ortsteile Seget fällt der herrliche Kieselstrand flach ins Meer ab. Neben Sonnenliegen und Schirme können am Strand gemietet werden. 

    Eine Wasserrutsche, Trampolin, Jet-Ski`s und Sportzentrum sind nur einige der vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten, die Sie am Strand haben.
  • Trogir - Pantana Strand
    Der Strand Pantan fällt flach ins Meer ab
  • Strand Pantana

    Der Strand Pantana befindet am Rande des Naturschutzgebietes Pantana östlich der Altstadt.Glasklares Meer, feiner weißer Kieselstein, natürlicher Schatten und ein Strandcafe sind die Vorzüge des Strandes.

    Mehr Infos zum Strand Pantana können Sie hier lesen
  • Strand von Okrug Gornji - Trogir
    Blick auf den Strand von Okrug Gornji
  • Strand Copacabana (Okrug Gornji)

    Insbesondere Familien mit Kinder bevorzugen den mit weißen Kieselsteinen bedeckten Strand Copacabana in Okrug Gornji auf der Insel Ciovo. Sonnenschirme und Liegen können am Strand gemietet werden.

    Aktivurlauber können im glasklaren Meer Schnorcheln, Wasserski und Jetski fahren und vielen mehr. Die kleinen Badegäste können sich im Aquapark vergnügen.
In und um die Inselorte Arbanija, Okrug Donji, Okrug Gornji, Mastrinka, Slatine und Zedno gibt es weitere Strände und einsame Buchten, die erholsame und unvergessliche Stunden am Meer garantieren.
 
  • Trogir - Bucht auf Ciovo
    Auf der vorgelagerten Insel Ciovo finden Sie auch einsame Buchten
  • Trogir - Strand duga bei Okrug Gornji
    Der himmlische Strandabschnitt Duga bei Okrug Gornji auf Ciovo
  • Strand Pantana - Trogir
    Ein kleiner Steg führt zum Strand Pantana in Trogir
  • Trogir - Strandpromenade Seget
    Kleine Palmen spenden Schatten an der Strandpromenade von Seget
  • Trogir - Strand Zentrum
    Strandabschnitt im Zentrum von von Trogir
  • Trogir - Zentrum Strand
    Strandabschnitt im Zentrum von von Trogir
  • Trogir - Strand Zentrum
    Strandabschnitt im Zentrum von von Trogir
nach oben

Sehenswertes

Die Altstadt von Trogir ist wie eine "Museumsinsel" die den Besuchern ein kulturelles und historisches Feuerwerk an Sehenswürdigkeiten bietet. Tauchen Sie ein in die reiche Geschichte der Stadt, die mit der Gründung durch die Griechen etwa 300 v. Christus begonnen hat.
 
  • Der Platz Johannes Paul II. (Trg. Ivana Pavla II)
    Um den Platz Johannes Paul II. (Trg. Ivana Pavla II) befinden sich viele bedeutende Bauwerke von Trogir
  • Platz Johannes Paul II. (Trg. Ivana Pavla II.)

    Rund um den Platz reihen sich die bedeutensten Bauwerke von Trogir aneinander. wie z.B. die Kathedrale St. Laurentius (Sveti Lovre), der Glockenturm des Hl. Sebastian, die Stadt-Loggia, die Kirche St. Barbara und den Cipiko Palast. Der Platz ist sozusagen der kulturelle Mittelpunkt von Trogir.
  • Die Kathedrale St. Laurentius (Sv. Lovre)
    Die Kathedrale St. Laurentius (Sv. Lovre) in Trogir
  • Kathedrale St. Laurentius (kroat. Sveti Lovre)

    Über 400 Jahre betrug die Bauzeit am bedeutensten Bauwerk der Stadt, der Kathedrale Sv. Lovre.

    In den Öffnungszeiten (Montag - Sonntag: 8:00 - 12:00 & 15:00 bis 20:00 Uhr) können Sie die Kathedrale besichtigen. Eindrucksvoll sind auch der 47 m hohe Glockenturm und der reich verzierte Haupteingang.
  • Glockenturm und Stadt Loggia Trogir
    Blick auf den Glockenturm mit der Statue des Hl. Sebastian und rechts daneben die Stadt Loggia
  • Glockenturm Kirche Sv. Sebastijana & Stadtloggia

    Der Glockenturm (Sv. Sebastijana) und die Stadtloggia liegen direkt gegenüber der Kathedrale Sv. Lovro.

    Beide Bauwerke wurden zwischen dem 14. und 15. Jahrhundert errichtet.
  • Cipiko-Palast Trogir
    Der Cipiko-Palast aus dem 15. Jahrhundert am Platz Johannes Paul II. (Trg. Ivana Pavla II) in Trogir
  • Cipiko Palast

    Der Cipiko Palast ist ein Zeitzeugnis aus den ruhmreichen Tagen der Venezianer unter dessen Herrschaft Trogir im 15. Jahrhundert war.

    Die zwei Palastteile befinden sich auf der rechten Seite des Platzes Trg. Ivana Pavla II (aus Sicht der Kathedrale Sveti Lovro) direkt neben der Stadtloggia.
  • Festung Kamerlengo - Trogir
    Die Festung Kamerlengo am Südwestende der Altstadt
  • Festung Kamerlengo

    Am Südende der traumhaften Uferpromenade befindet sich die Festungsanlage Kamerlengo aus dem 15. Jahrhundert. Die Festung kann täglich ab 9:00 Uhr besichtigt werden (Eintrittspreis ca. 20 Kuna).

    Schräg gegenüber im Nordwesten steht noch der Turm St. Mark aus dem 15. Jhdt.
  • Kirche Sv. Petar - Trogir
    Die Kirche Sv. Petar in der Altstadt von Trogir
  • Kirche des Hl. Petru (Sveti Petar)

    Befindet sich in mitten der Altstadt von Trogir. Die Kirche war früher Teil des Benediktinnerklosters von Trogir.
  • Kloster Kirche Hl. Dominik - Trogir
    Das Kloster und die Kirche des Hl. Dominik an der Uferpromenade der Altstadt
  • Kirche & Kloster des Hl. Dominik (Sveti Dominik)

    Die Kirche und das Kloster gehören mit der Kathedrale Sv. Lovro zu den bedeutensten Bauwerken von Trogir.

    Der reich verzierte Flügelaltar von Blaz Jurjev Trogiranin und der mediterrane Klostergarten sind nur einige der Sehenswürdigkeiten des Klosters am Südostende der Insel.

    Während des II. Weltkrieges wurde das Kloster 1944 schwer beschädigt, aber danach wieder vollständig in seiner ursprünglichen Form aufgebaut.
  • Kirche Kloster Sv. Nikole - Trogir
    Die Kairos Sammlung im Komplex der Kirche und des Klosters Sv. Nikole
  • Kairos Sammlung

    In den Räumen des Benediktinerklosters St. Nicholas können Sie die Kairos Sammlung besichtigen.

    Das Prunkstück der Sammlung ist das Kairo-Relief, das man zusammen mit anderen antiken Stücken 1928 in Trogir fand.

    Das Relief, dass den griechischen Gott des "flüchtigen Moments" zeigt stammt aus der griechischen Gründerzeit der Stadt Trogir, etwa 300 v. Chr.
Neben den vielen weiteren Sehenswürdigkeiten, Galerien und Museen der Stadt können Sie auch einen Ausflug entlang der "Kastela" unternehmen. Von ehemals 13 Festungen sind noch 7 der alten Verteidigungsanlagen erhalten geblieben. Die um die alten Kastelle liegenden Siedlungen bilden heute das neue "Kastela" - nach der Metropole Split die zweitgrößte Stadt der Region.

Ausflugsziele in der Umgebung

nach oben

Unterhaltung & Freizeit

Hier finden Sie eine kurze Übersicht über Sport- und Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Veranstaltungen in Trogir.

Sport- und Freizeitmöglichkeiten

  • Trogir - ACI Marina
    Sicherer Hafen für Bootsurlauber - die ACI Marina Trogir
  • Nautik, Marina & Yachtcharter

    Nautiker können ihr Boot sicher in der ACI Marina Trogir gegenüber der Altstadt ankern. Die Marina, mit Blick auf die traumhaft schöne Uferpromenade von Trogir bietet knapp über 170 Liegeplätze mit Strom- und Wasseranschluß.

    Geldwechselstube, Einkaufsladen, Bootszubehör sind nur einige der angebotenen Dienstleistungen in der Marina.

    Weitere Informationen und Marinas in der Umgebung finden Sie unter Nautik und Marinas in Kroatien.

    Rund um die Marina haben sich auch einige Yachtcharterfirmen (z.B. Peter Yachting) angesiedelt, die kleine Boote bis hin zu luxuriösen Jachten für die Dauer Ihres Aufenthalts vermieten.
  • Trogir - Angeln
  • Angeln

    In Trogir, in den Nebenorten und auf der Insel Ciovo erwarten Sie lohnende Angelplätze.

    Angellizenzen können Sie vor Ort bei der Touristeninformation erwerben. Weitere Infos finden Sie unter Angeln in Kroatien.
  • Trogir - Tauchen
  • Tauchen & Schnorcheln

    Das kristallklare Wasser ist ein Paradies für Schnorchler und Taucher. An weit über 30 schöne Tauchpunkten können Sie die Unterwasserwelt um Trogir entdecken.

    Das Trogir-Diving-Center bietet zahlreiche Dienstleistungen und Tauchgänge und Kurse zu den beliebtesten Spots.
  • Trogir - Raftingausflug Fluss Cetina
    Spaß und Adrenalinschübe sind garantiert bei einer Raftingtour auf dem Fluss Cetina
  • Rafting auf dem Fluss Cetina

    Hinter der beliebten Riviera von Omis liegt der Fluss Cetina der besonders für kleine Raftingtouren beliebt ist.

    Nähere Informationen finden Sie unter Rafting in Kroatien.
  • Trogir - Quadtour
    Neben zahlreichen Wassersportangeboten können auch Quads in Trogir angemietet werden
  • Weitere Sport- und Freizeitmöglichkeiten

    Die Sportzentren Max-Rent und Space Fun bieten verschiedene Freizeit-möglichkeiten wie Jetski, Tretbootverleih, Fahrten mit dem Bananaboot, Quad- und Tretbootverleih und vieles mehr an.

    Selbstverständlich können auch die typischen Ballsportarten, wie Fußball, Tennis auf den Sportanlagen von Trogir gespielt werden.

Veranstaltungen / Kultur

Jedes Jahr richtet Trogir von Mitte Juni bis Mitte August das bekannte Sommer-Musikfestival aus. Auf den Plätzen der Altstadt und den Kirchen finden zahlreiche Klassik- und Folklorekonzerte statt. Plakate in der gesamten Region ziehen Touristen auch von weiter weg an und machen es zu einen beliebten Festival für alle Altersklassen. Karten können über die Touristinformation Cipiko gekauft werden.

Nightlife

In Trogir und in der Umgebung findet man einige gute Locations, in denen man die Nacht zum Tag machen kann. Es gibt mehrere Discotheken und Clubs in Trogir und auf der Insel Ciovo. Weitere Möglichkeiten finden Sie in Primosten oder im benachbarten Split.

nach oben

Wissenswertes

Medizinische Versorgung

Trogir hat eine gute medizinsche Versorgung. Es gibt mehrere Arztpraxen, ein Krankenhaus und einige Apotheken. Weitere Krankenhäuser gibt es im benachbarten Split.

Banken, Geldautomaten und Postamt

Die Postfiliale liegt am nördlichen Eingang zur Altstadt (vom Festland aus kommend). In Okrug Gornji gibt es eine weitere Postfiliale. Geldautomaten und Banken findet man über die komplette Altstadtinsel verteilt, auf dem Festland und auf der Insel Ciovo vor.

Einkaufen in und um Trogir

Große Supermärkte gibt es vorallem auf dem Festland von Trogir. Ein kleiner Markt mit Obst und Gemüse befindet sich kurz vor der Brücke zur Altstadt. In der Altstadt gibt es kleinere Läden und Geschäfte. Große Supermärkte und Einkaufszentren findet man in der Metropole Split. Richtung Flughafen Split / Kastela gibt es auch eine Filiale des Discounters Lidl. Einkaufsmärkte, Bäcker und Fleischer finden Sie auch in der Google-Karte.

Restaurants, Konobas & Cafes in Trogir

Trogir hat ein großes gastronomisches Angebot. Wir können Ihnen die Restaurants Alka, Kamerlengo, Fontana und das St. Dominic empfehlen. Weitere Restaurants, Konobas, Cafes und Tavernen finden Sie in der Karte unten oder im PDF-Download.

Parkplätze

Trogir bietet Gästen die mit dem Auto unterwegs sind mehrere Parkmöglichkeiten. Es gibt zwei große Parkplätze auf dem Festland und einen weiteren auf der Insel neben der Altstadt (gleich rechts wenn man öber die Brücke kommt). Alle drei Parkplätze sind gegen Parkgebühr nutzbar. Die Gebühr liegt zwischen 1 und 2 Euro / pro Stunde.

Anreise nach Trogir

Trogir ist einfach per Auto durch die im Landesinneren verlaufende Autobahn zu erreichen. Für die ungefähr 850 km lange Strecke ab München müssen Sie etwa 8,5 Stunden einkalkulieren. Detaillierte Informationen zur Anreise finden Sie auf unserer Informationsseite "Anreise nach Kroatien".

Des Weiteren bietet sich auch die Anreise per Flugzeug an. Der Flughafen Split ist nur ca. 8 km von Trogir entfernt und durch den öffentlichen Nahverkehr gut an Trogir angebunden. Weitere Informationen zum Busnetz finden Sie unter Bus Flughafen Split und unter Bus ab Split.

nach oben

Karte



nach oben

Bilder

  • Luftaufnahme Trogir
    Luftaufnahme von der Altstadt-Insel von Trogir - Im Hintergrund die Insel Ciovo
  • Historischer Altstadtkomplex Trogir
    Blick auf die historische Altstadt von Trogir
  • Festung Kamerlengo - Trogir
    Die Uferpromenade am Südufer der Altstadt mit Blick auf die Festung Kamerlengo
  • Kirche Hl. Dominik Trogir
    Die Kirche des Hl. Dominik in Trogir
  • Am Kloster des Hl. Dominik Trogir
    Kleiner Platz vor dem Kloster des Hl. Dominik an der Südwestseite der Altstadt
  • Segelschiffe in Trogir
    Wunderschöne Segelschiffe ankern vor Trogir
  • Kleines Segelboot in Trogir
    Kleines Segelboot im Kanal "Fossa" von Trogir
  • Ausflugsboot in Trogir
    Eines der vielen Ausflugsboote, die an den Kaimauern von Trogir ankern
  • Kathedrale Sv. Lovre Trogir
    Ostansicht der Kathedrale Sv. Lovre in Trogir
  • Platz Ivana Pavla II Trogir
    Alltagsszene am Platz Ivana Pavla II in Trogir
  • Stadtloggia Trogir
    Stadtloggia am Platz Ivana Pavla II in Trogir
  • Mauern der Festung Kamerlengo Trogir
    Auf den Mauern der Festung Kamerlengo in Trogir
nach oben

Video



nach oben

Bilderquellen: Mit freundlicher Genehmigung des TZ Trogir

Autor: Michael Haut

Soziale-Netzwerke