Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen

Bus ab Split

Wie fährt der Bus ab Split? Alle Abfahrtszeiten von Split aus zu den beliebtesten kroatischen Städten erfahren Sie hier und jede Menge weitere Infos.

zurück zur Übersicht: Busverbindungen innerhalb Kroatien


Größere Kartenansicht
Split liegt zentral in Dalmatien und ist daher für alle dalmatischen Urlaubsorte ein geeigneter Umstiegsort.

In Split haben sich sehr viele kleine Busunternehmen angesiedelt, die von Split aus einen Bus sowohl in alle beliebten Urlaubsorte, als auch in alle anderen kleineren Orte der Umgebung fahren.

Des Weiteren kann man von Split aus mit dem Bus in alle kroatischen großen Städte gelangen und dort dann in kleinere Busunternehmen umsteigen.

Eine der wichtigsten Busunternehmen um in größere Städte und Orte zu gelangen ist die Firma Autotrans, weswegen wir Ihnen hier einige Abfahrtszeiten der Busse von Autotrans von Split aus zusammen getragen haben.

Busfahrplan Split

Zielort Abfahrtszeiten Dauer Unternehmen Preis
Rijeka
7:30 9:00 13:00 15:00
20:30 21:30 22:00
7:20-8:30h Autotrans d.o.o. 290-350 kn
Zadar
1:00 7:30 9:00
13:00 15:00 20:30
21:30 22:00
2:30-3:30h Autotrans d.o.o. 100-125 kn
Sibenik
7:30 9:00 13:00
15:00 20:30 21:30
22:00
1:30h Autotrans d.o.o. 70 kn
Trogir
7:30 9:00 13:00
15:00 20:30 22:00
0:30h Autotrans d.o.o. 25 kn
Makarska
4:15 6:15
14:30 17:15
1:15h Autotrans d.o.o. 45-50 kn
Korcula 1:00 5:40h Autotrans d.o.o 120 kn
Dubrovnik
4:15 6:15 9:45
14:30 17:15 19:00
4-5h Autotrans d.o.o. 115-130 kn
Alle Angaben sind ca. Angaben und ohne Gewähr. (grün = fährt nur Mo-Fr; rot = fährt nur Sa oder So; * = mindestens 1 x umsteigen) Bitte beachten Sie, dass Busunternehmen ihre Fahrzeiten jederzeit abändern können. Informieren Sie sich deshalb nochmals über die exakten Zeiten kurz vor Ihrer Reise.

Busbahnhof Split

Etwa 500m von der Altstadt entfernt direkt am Hafen liegt der Busbahnhof Split. Am Busbahnhof gibt es einige Cafés, Geschäfte und Imbisse und befindet sich direkt am Meer und lädt so zu einem Spaziergang an der Hafenpromenade ein, um Wartezeiten zu überbrücken.

Der Terminal ist nicht überdacht, befindet sich aber hinter einem Bahnhofsgebäude, sodass man dort gut verweilen kann. Vom Hafen aus erkennt man ihn gut an den bunten Schildern oberhalb der Bussteige. Direkt neben Fähre ist der Busbahnhof der ideale Umstiegsort, um in kleinere Orte in der Umgebung zu gelangen.

Karte


Soziale-Netzwerke