Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen
Seitenübersicht > Kroatien Infos > Bahnverbindungen in Kroatien

Bahnverbindungen in Kroatien

Informationsseite über Bahnverbindungen innerhalb von Kroatien. Zugverbindungen, Bahnhöfe und viele weitere Infos für Zugverbindungen in Kroatien.

zurück zur Übersicht: Anreise mit der Bahn
 
Hrvatske Zeljeznice Putnicki Prijevoz - Kroatische Eisenbahn
Die Hrvatske Zeljeznice Putnicki Prijevoz, kurz HZPP bietet Bahnverbindungen durch viele Bereiche Kroatiens an. (Foto: HZPP)
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Kroatische Bahn
  • HZ Putnicki Prijevoz
  • Übersicht:
  • Bahnhöfe Kroatien
  • Zugverbindungen Kroatien
  • Hauptbahnhof Zagreb
    Der "Glavni Kolodvor", der Hauptbahnhof von Zagreb ist einer der wichtigsten Knotenpunkte der kroatischen Bahnlinien.(Foto: HZPP)
  • Bahnhof Split
    Innerhalb von etwa 6 Stunden ist man u.a. von Zagreb aus mit dem Zug in Split, Dalmatien.(Foto: HZPP).
  • Bahn & Meer
    Während der Fahrt mit der kroatischen Bahn kann man die Landschaft genießen. Vor allem in Dalmatien hat man herrliche Ausichten auf Küste und Meer.(Foto: HZPP).
  • Zug des Bahnbetreibers HZPP
    Aber auch abseits der Küste kann man wunderschöne grüne Landschaftszüge während der Bahnfahrt entdecken. (Foto: Michael Haut)
  • Zug auf Eisenbahnbrücke
    Zug des HZPP auf einer Eisenbahnbrücke (Foto: HZPP).
  • Blick aus Zug - Eisenbahnbrücke
    Blick aus dem Zug auf der Eisenbahnbrücke, mit schöner Spiegelung (Foto: HZPP).
  • Bahreisende Hauptbahnhof Zagreb
    Reisende beim Zu- & Ausstieg am Glavni Kolodvor von Zagreb. (Foto: HZPP)
Die Kroatische Bahn, HZ Putnicki Prijevoz ist eine ausgezeichnete Möglichkeit um das Urlaubsland Kroatien mit der Bahn zu bereisen. Internationale Verbindungen verbinden die großen Bahnhöfe von Zagreb und Rijeka mit dem europäischen Ausland.

Von den beiden Bahnhöfen haben Sie dann die Möglichkeit einen Anschlusszug zu weiteren Orten innerhalb von Kroatien zu nehmen. Das 2.974 km lange Bahnnetz erstreckt sich nicht über das gesamte Land, z.B. gibt es zwischen Split und Dubrovnik kein Bahnnetz, jedoch erreicht man im oberen Bereich Regionen wie Istrien und Urlaubsorte der Kvarner Bucht so wie die Städte der Region Dalmatien problemlos mit Bahn und Bus.

Ebenso ist die Region Istrien vom übrigen Bahnnetz getrennt. Der Bau des Ucka-Tunnels und des Streckenabschnitts, der Rijeka mit dem Lupoglav verbindet ist begonnen, aber momentan gestoppt. Abhilfe schafft zur Zeit eine kurze Busverbindung zwischen Rijeka und Lupoglav.

Von den Bahnhöfen werden selbstverständlich auch Busverbindungen innerhalb Kroatiens angeboten mit denen man ohne weiteres auch kleinere Urlaubsorte an den beliebten Rivieras erreicht. Busbahnhöfe, die sich meist in direkter Umgebung der Zugbahnhöfe befinden bieten zudem Anbindungen an die internationalen Flughäfen von Kroatien.

Bahnverbindungen & Preise innerhalb von Kroatien

Die wichtigsten Verkehrsknotenpunkte der kroatischen Bahn sind der Hauptbahn- hof Zagreb und der Bahnhof Rijeka. Von den Bahnhöfen haben Sie Anschluss-möglichkeiten zu den großen Bahnhöfen Pula in Istrien, Osijek im Osten des Landes so wie Zadar, Sibenik und Split in der Region Dalmatien.

Für Urlaubsgäste, die in die Urlaubsregion um Split reisen möchten und Ihr Auto mitnehmen möchten ist auch der Autozug von Zagreb nach Split interessant.

Fahrzeiten innerhalb Kroatiens mit der Bahn

Der nachfolgenden Tabelle können Sie die Fahrdauer vom jeweiligen Bahnhof (linke Spalte) zum Zielbahnhof entnehmen. Es wurde immer die schnellstmöglichste Verbindung gewählt. Einige Verbindungen sind Direktverbindungen, bei anderen muss man mehrmals umsteigen.
 
von / nach Zagreb Rijeka Pula (**) Zadar Osijek Split Sibenik
Zagreb ./. 03:38 Std. 08:37 Std. 08:20 Std. 04:27 Std. 06:02 Std. 05:56 Std.
Rijeka 03:45 Std. :/. 02:23 Std. 18:01 Std. 09:10 Std. 08:00 Std. 08:12 Std.
Pula (**) 06:40 Std. 02:19 Std. ./. 16:49 Std. 13:38 Std. 12:10 Std. 12:22 Std.
Zadar 06:55 Std. 10:11 Std. 16:42 Std. ./. 13:46 Std. 06:02 Std. 06:55 Std.
Osijek 04:20 Std. 08:39 Std. 14:08 Std. 18:27 Std. ./. 12:31 Std. 12:25 Std.
Split 06:08 Std. 08:56 Std. 15:27 Std. 05:06 Std. 11:47 Std. ./. 01:33 Std.
Sibenik 05:58 Std. 12:11 Std. 14:45 Std. 04:56 Std. 12:49 Std. 01:28 Std. ./.
Mit (**) gekennzeichnete Verbindung beinhaltet einen Bustransfer zwischen Rijeka (Busbahnhof ca. 500 m vom Hauptbahnhof entfernt) nach Lupoglav. Von Lupoglav dann weiter per Bahn bis Hauptbahnhof Pula.

Preise für Zugverbindungen innerhalb Kroatiens

In dieser Tabelle finden Sie die durchschnittlichen Fahrpreise für ein Zugticket vom jeweiligen Bahnhof in Kroatien bis zum Zielbahnhof.
 
von / nach Zagreb Rijeka Pula Zadar Osijek Split Sibenik
Zagreb ./. 16,00 € 21,50 € 21,50 € 19,50 € 29,00 € 27,00 €
Rijeka 16,00 € :/. 9,00 € 30,00 € 30,00 € 30,00 € 28,50 €
Pula 21,50 € 9,00 € ./. 33,50 € 37,00 € 36,50 € 35,50 €
Zadar 28,50 € 30,00 € 33,00 € ./. 42,50 € 16,70 € 13,00 €
Osijek 19,50 € 31,50 € 37,00 € 42,50 € ./. 42,50 € 41,50 €
Split 29,00 € 28,50 € 35,00 € 14,00 € 41,50 € ./. 6,50 €
Sibenik 27,00 € 28,50 € 33,50 € 13,00 € 41,50 € 6,50 € ./.
Die Preise sind aufgerundet in Euro (Wechselkurs-Durchschnitt 1 € = 7,2 Kuna) und pro Person für eine einfache Fahrt.

Ermäßigungen

Die kroatische Bahn HZPP bietet neben Spartickets (ähnlich wie die dt. Bahn oder ÖBB) auch Vergünstigungen für Kinder, Familien und Gruppen an.

Kinder zwischen 6 und 12 Jahren und Studenten zahlen in der Regel 50% des regulären Ticketpreises für Erwachsene. Jugendliche zwischen 12 und 26 Jahren erhalten ca. 30% Rabatt. Bei Familien erhalten Sie auf den Ticketpreis 40-50 % Ermäßigung (Abhängig von der Anzahl der Erwachsenen & der Kinder (zwischen 6 & 15 Jahren)). Gruppen (ab mind. 5 erwachsenen Personen) können 30-50 % Ermäßigung erhalten (nur bei Bahnverbindungen über 25 km).
 
  • Autozug Zagreb - Split
  • Autoreisezug Zagreb - Split

    Wer bequem mit dem Autozug nach Dalmatien reisen möchte, kann die Autozug- verbindung Zagreb - Split nutzen. Von 29.04. bis 30.10. fährt der Autozug täglich zwischen Zagreb und Split. Von 01.11. bis 09.12. fährt der Zug 820 (Split - Zagreb) immer Dienstags, Donnerstags & Sonntags. Der Zug 821 (Zagreb - Split) fährt vom 01.11. bis 09.12. immer Montags, Mittwochs und Freitags. Für rund 11 € / Person kann man noch einen Schlafplatz im Zug dazu buchen.
Zug von Abfahrt nach Ankunft Auto Motorrad
820 Split 21:43 Uhr Zagreb 05:40 Uhr 14,50 € 7,20 €
821 Zagreb 23:05 Uhr Split 06:45 Uhr 14,50 € 7,20 €
Stand 2016/2017 - Änderungen sind jederzeit durch den Betreiber möglich. Wir bitten Sie sich ggf. beim Bahnbetreiber HZPP über Änderungen zu erkundigen. Bitte beachten Sie, dass die Plätze auf den Autozügen limitiert sind.

nach oben

Internationale Zugverbindungen nach Kroatien

  • Internationale Bahnverbindungen
  • Von den großen Bahnhof von Rijeka und dem Hauptbahnhof der Landeshauptstadt Zagreb werden Bahnverbindungen nach Slowenien, Österreich, Deutschland und Schweiz angeboten.

    Informationen über Zugverbindungen nach Kroatien und von Kroatien ins europäische Ausland finden Sie unter Anreise mit der Bahn.
nach oben

Wissenswertes

Die kroatische Eisenbahngesellschaft entstand nach dem Zerfall Jugoslawiens aus dem Vorgängerunter-nehmen Jugoslawische Eisenbahnen (JZ). Seit 2006 ist das Unternehmen Hrvatske zeljeznice privatisiert und in vier Holdingsunterteilt. Für den Personenverkehr ist die Hrvatske Zeljeznice Putnicki Prijevoz, kurz HZPP zuständig.
  • HZPP - Kroatische Bahn
  • HZ Putnicki Prijevoz d.o.o. - HZPP

    Strojarska cesta 11
    10150 Zagreb
    Tel: 00385 1/ 37 82 583
    Web: www.hzpp.hr (englisch & kroatisch)
    Mail: info@hzpp.hr
  • HZPP - Zugticket kaufen
  • Zugticket kaufen

    Zugtickets können Sie an allen Bahnhöfen in Kroatien erwerben. Einfacher und bequemer geht es über die Internetplattform oder über die Mobile- App von HZPP. Tickets können am Verkaufsschalter in bar (immer Kuna) oder per Kreditkarte (American Express, Visa, Diners, MasterCard & Maestro) gezahlt werden. Online zahlt man die Fahrtickets für die kroatische Bahn mit einer der o.g. Kreditkarten.
  • HZPP Karta - Mobile App
  • Mobile App von HZ Putnicki Prijevoz - HZPP

    Der Bahnbetreiber HZ Putnicki Prijevoz bietet auch die App "HZPP Karta" für Mobile Devices (Smartphones & Tablets) an, über die sie Fahrpläne einsehen so wie Tickets online kaufen können. Der Service steht für alle gängigen Betriebssysteme, d.h. Android, Apple und Windows mobile im jeweiligen App-Store zur Verfügung. Tickets können mit den Kreditkarten American Express, Visa, Diners, MasterCard und Maestro online über die App bezahlt werden.
  • Fahrradtransport - Kroatische Bahn
  • Fahrradtransport

    Bei vielen Zugverbindungen innerhalb Kroatiens so wie bei internationalen Verbindungen ist die Mitnahme von Fahrrädern möglich. Bitte beachten Sie, dass innerhalb Kroatiens pro Fahrrad 15 Kuna (ca. 2,10 €) und bei internationalen Zug- verbindungen 5 € zu entrichten sind. Auskunft in welchen Zügen Fahrradtransporte möglich sind und weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 00385 1/378 2552 per E-Mail an informacije@hzpp.hr oder auf der Webseite von HZPP.
  • Kroatische Bahn - Haustier
  • Haustiere

    Haustiere sind in den Zügen gestattet. Beachten Sie jedoch, dass sie den europ. Heimtierausweis mitführen müssen. Kleine Hunde bis Schulterhöhe 30 cm können in einer Transportbox transportiert werden. Bei größeren Hunden ist eine kurze Leine und Maulkorb Pflicht. Tickets für Hunde über 30 cm Schulterhöhe können am Bahn- hofsschalter gekauft werden (50% des regulären Fahrpreises). Im Speise wagon sind Haustiere verboten.
  • Busverbindungen
  • Busverbindungen

    Die Bus- und Zugbahnhöfe sind den Städten Zagreb, Rijeka, Pula, Split und Zadar immer nicht weit voneinander entfernt und dadurch bieten sich Ihnen zahlreiche An- schlußverbindungen zu den Urlaubsorten oder von den Urlaubsorten zu den jewei- ligen Zugbahnhöfen. Eine Übersicht der Busbahnhöfe und mögliche Verbindungen finden Sie auf unserer Informationsseite Busverbindungen innerhalb Kroatiens.
  • Flughäfen Kroatien
  • Flughäfen

    Die Bahnhöfe in den Großstädten Zagreb, Pula, Rijeka, Split und Zadar sind ausgezeichnet an die Internationalen Flughäfen der Städte angebunden. Per Shuttlebus oder lokaler Busverbindung gelangt man vom Bus/Zugbahnhof zum meist etwas außerhalb gelegenen Flughafen. Fahrpläne und vieles mehr finden Sie unter Busverbindungen Flughäfen Kroatien. Informationen über die internationalen Flughäfen, Flugdauer und Anbieter finden Sie unter Anreise mit dem Flugzeug.
  • Fährverbindungen Kroatien
  • Fährverbindungen

    Von den Bahnhöfen / zu den Bahnhöfen können Sie auch per Fähre/Catamaran von/zu einigen Inseln reisen. Die Zugbahnhöfe von Rijeka, Split, Zadar und Sibenik sind nicht weit vom örtlichen Fährhafen entfernt. Per Fährverbindung gelangt man z.B. von Rijeka auf die Inseln Pag & Rab, von Zadar auf Ugljan, Pasman & Losinj und von Split aus sogar bis in den Süden zur Insel Korcula. Detaillierte Infos zu den Fähren, Fährpreise und Fährzeiten finden Sie unter Fährverbindungen in Kroatien.

Beispiele für die Anreise

Nachfolgend einige Anreisebeispiele mit Kombination aus Fernzug, regionaler Zugverbindung, Busverbindung und Fähre. Detaillierte Fahrplanauskünfte und Preise für Bahnverbindungen erhalten Sie bei HZPP (Webseite (englisch): hzpp.hr/en), bei den jeweiligen Busunternehmen und bei den Fähranbietern.
Ab Riejka
Rijeka - Pula (Bus & Bahn)
Falls Ihr Reiseziel in Istrien liegt und Sie über Rijeka mit der Bahn anreisen, dann können Sie per Busverbindung vom benachbarten Busbahnhof Rijeka über Lupoglav nach Pula reisen. In Lupoglav steigt man von Bus auf die Bahn um. Die Fahrzeit beträgt etwa 2,5 - 3,0 Std. - Züge fahren mehrmals täglich. Im Falle der Ankunft mit dem Nachtzug würde sich die Verbindung ab 10:25 Uhr ab Rijeka anbieten. Preislich muss man pro Person für das Ticket mit ca. 9,00 € rechnen.

Ab Pula haben Sie dann Anschlussmöglichkeiten innerhalb der Stadt so wie zu Urlaubsorten in der Region Istrien mit den städtischen und den regionalen Buslinien. Von Pula aus gelangt man mit dem Bus zu den Küstenstädten Vrsar (ca. 6 €), Porec (ca. 8,50 €), Novigrad (ca. 10,50 € und Umag (ca. 12 €)
Von Zagreb nach Zadar, Split oder Sibenik
Um 7:35 Uhr kann man mit dem Zug 521 von Zagreb bis nach Zadar/Split oder Sibenik fahren. Die Fahrzeit nach Zadar beträgt etwa 6,75 Std und der Ticketpreis liegt bei 205 Kuna, also umgerechnet ca. 28,50 € pro Person. Fahrdauer und Preis für die Fahrt nach Split sind ähnlich. Die Verbindung nach Sibenik ist mit 195 Kuna minimal günstiger, dauert aber mit Umsteigen und Wartezeiten ca. 9,5 Stunden.

Von Split, Zadar und Sibenik aus haben Sie natürlich noch weitere Anschlussmöglichkeiten:
  • Fähre und Catamaran
    z.B. von Split aus per Fähre auf die Insel Brac (z.B. Fähre um 14:15 nach Supetar - Ticket ca. 4 €) oder per Catamaran nach Hvar (Stadt Hvar - um 14:00 Uhr - Ticket ab 5,60 €) oder zur Insel Korcula (Stadt Korcula - um 16:30 Uhr - Ticket ca. 8,50 €)
    Von Zadar aus z.B. per Schiff auf die Insel Ugljan (Preko - um 19:35 Uhr - Ticket ca. 2,20 €)
  • Bus
    z.B. von Split aus nach Trogir (5x täglich - Fahrzeit ca. 30 Min. - Preis ca. 2,50 € - Anbieter: autotrans.hr) oder nach Omis (15x täglich - Fahrzeit ca. 30 Minuten - Preis ca. 1,70 € - Anbieter: promet-makarska.hr)
    Von Zadar aus gelangt man u.a. innerhalb von 60 Minuten per Bus nach Vodice (4-5x tägl. - Preis ca. 5,60 €) oder nach Biograd (ca. 3x tägl. - Fahrzeit ca. 35 Minuten - Preis ca. 3,00 €).


nach oben

Karte

Auf unserer nachfolgenden Karte finden Sie die Lage der Bahnhöfe in Kroatien, Lage der Busbahnhöfe, Verlauf der Bahnverbindungen und viele weitere Informationen.
 

nach oben

Video

Die kroatische Bahn, HZPP stellt sich Ihnen im nachfolgenden Video kurz vor:



nach oben

Fazit

Manch einer mag die Bahn nicht oder schmunzelt über Geschichten wie "Sänk ju vor träwelling": Letztlich ist die Bahn aber eine ausgezeichnete alternative Reisemöglichkeit, bei der man Land und Leute während der Fahrt entdecken und kennenlernen können. Die Fahrt ist zum einen entspannend und auch preislich teilweise günstiger als die Autofahrt.

Zum Beispiel benötigt man mit dem Auto für die 410 km lange Fahrt von Zagreb nach Split etwa 4,5 Stunden. Preislich muss man für die Autofahrt etwa mit 40 € Benzinkosten oder 25 € bei Diesel so wie 23,50 € Maut kalkulieren. Ein Zugticket kostet 208 Kuna, also etwa 29,00 € und die Fahrzeit beträgt 6 Stunden. Man benötigt zwar minimal mehr Zeit (wobei bei der Autofahrt keine Pausen etc. eingerechnet sind), jedoch kann man die Fahrt entspannt genießen und spart dabei noch Geld.

Autor: Michael Haut

Soziale-Netzwerke