Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen
Seitenübersicht > Kroatien Infos > Anreise mit der Bahn

Anreise mit der Bahn

Der Ratgeber zu Bahnverbindungen von Deutschland nach Kroatien. Viele nützliche Infos über die Nachtzüge, das Europa Spezial Ticket deren Preise und Fahrzeiten.

zurück zur Übersicht: Anreise nach Kroatien
 
Anreise Zug / Bahn Kroatien
Zahlreiche Verbindungen werden von den europäischen Nachbarländern, insbesondere Deutschland nach Kroatien angeboten. (Foto: Copyright: Deutsche Bahn - Foto: Bartolomej Banaszak)
  • Wichtiges in Kürze
  • Zugverbindungen
  • Ticketpreise & Fahrzeiten
  • Übersicht:
  • Züge ab Deutschland
  • Züge ab Österreich
  • Züge ab Schweiz
  • Züge ab Slowenien
  • Hauptbahnhof Salzburg, Österreich
    Der Hauptbahnhof Salzburg ist einer der wichtigsten Verkehrsknotonpunkte für die Anreise von Deutschland nach Kroatien (Copyright: ÖBB - Foto: Horak).
  • Hauptbahnhof Wien, Österreich
    Der Hauptbahnhof in der österreichischen Hauptstadt Wien ist sehr gut an die kroatischen Bahnhöfe Zagreb und Rijeka angebunden. (Copyright: ÖBB - Foto: Roman Boensch)
  • Hauptbahnhof Graz - Österreich
    Der Hauptbahnhof von Graz in Österreich ebenfalls gut an die kroatischen Bahnhöfe angebunden. (Copyright: ÖBB - Foto: Philips)
  • ÖBB Nightjet
    Der Nachtzug "Nightjet" der ÖBB ist eine der bequemsten Anreisemöglichkeiten mit dem Zug nach Kroatien. (Copyright: ÖBB - Foto: Wegscheider)
  • Nightjet vom ÖBB
    Die Nachtzüge verbinden u.a. München und Zürich mit den Städten Rijeka und Zagreb in Kroatien. (Copyright: ÖBB - Foto: Wegscheider
  • Slovenske Zeleznice - Bahn Slowenien
    Mit der Slowenischen Bahn (Slovenske Zeleznice) ist man von den Hauptbahnhöfen in Ljubljana und Maribor sehr gut an die Bahnhöfe in Kroatien, Österreich und Deutschland angebunden (Foto: Slovenske Zeleznice)
  • Hauptbahnhof Zagreb, Kroatien
    Vom Hauptbahnhof Zagreb in Kroatien hat man gute Anschlussmöglichkeiten zu Zielen in Kroatien aber auch nach Deutschland, Österreich, Slowenien, und in die Schweiz. (Foto: HZPP)
Eine der wohl stressfreisten Reisearten nach Kroatien ist die Anreise mit dem Zug bzw. der Bahn. Für die Reise mit dem Zug nach Kroatien muss man zwar ungefähr ähnlich viel Zeit einplanen wie bei der Anreise mit dem Auto, jedoch ist man hier Passagier und kann sich schon während der Fahrt erholen und die Landschaft genießen.

Mitunter die entspannenste Art per Bahn nach Kroatien zu Reisen, sind die Nachtzugverbindungen zwischen München und Rijeka so wie der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Während der Bahnreise bestehen Zustiegsmöglichkeiten von weiteren Bahnhöfen in Österreich und Slowenien. Eine weitere Nachtzugverbindung besteht zwischen Zürich in der Schweiz und dem Hauptbahnhof Zagreb. Die Verbindungen sind Direktverbindungen, d.h. Umsteigen während der Fahrt ist nicht nötig und man kommt entspannt und ausgeschlafen in Kroatien an.

Aber auch die Verbindungen während des Tages haben ihre Reize. Während der Fahrt kann man Alpen und interessante Landschaftszüge stressfrei und ohne Stau genießen.

Die Bahnverbindungen zwischen den Ländern Deutschland, Schweiz, Österreich, Slowenien und Kroatien sind gut vernetzt und es lassen sich auch Verbindungen miteinander kombinieren.

Bahnverbindungen nach Kroatien

Wählen Sie nachfolgend Ihr Land von dem aus Sie nach Kroatien mit der Bahn fahren möchten. Aufgelistet sind immer die wichtigsten Bahnhöfe / Verkehrsknotenpunkte. In Deutschland ist dies der Hauptbahnhof München, in der Schweiz der Bahnhof von Zürich.

Bahnverbindungen Deutschland - Kroatien

  • Zugverbindungen ab Deutschland
  • Deutsche Bahn
    Stephensonstraße 1
    60326 Frankfurt a. Main
    Tel: 0180 6 99 66 33
    Webseite: www.bahn.de
In Deutschland ist der Verkehrknotenpunkt der Bahn für Bahnreisen nach Kroatien der Hauptbahnhof München. D.h. wenn Sie z.B. von Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt aus mit dem Zug nach Kroatien reisen, führt die Bahnver-bindung immer über den Hauptbahnhof München. Ab München haben Sie die Möglichkeit nach Rijeka (über Villach & Ljubljana) so wie nach Zagreb und Split (über Zagreb).

Tickets können entweder über die Webseite Bahn.de oder in einem Reisezentrum der Deutschen Bahn gebucht werden.
 
München nach Fahrzeit Preis / Person Fährt Anschlussmöglichkeiten
Zagreb 08 Std. 36 Min. ab 49,00 € Täglich 2x
08:18 Uhr
12:17 Uhr
Rijeka, Pula** (über Rijeka),
Osijek, Zadar, Sibenik, Split
Rijeka 09 Std. 42 Min. ab 49,00 € Täglich 1x
08:18 Uhr
Pula**, Zagreb, Osijek, Zadar,
Sibenik, Split
Mit (**) gekennzeichnete Verbindung beinhaltet einen Bustransfer zwischen Rijeka (Busbahnhof ca. 500 m vom Hauptbahnhof entfernt) nach Lupoglav. Von Lupoglav dann weiter per Bahn bis Hauptbahnhof Pula.

Ebenso besteht natürlich die Möglichkeit verschiedene Bahnverbindungen kombiniert zu nutzen. Z.B. ist der Bahnhof von Pula bei Umstieg in Ljubljana in Slowenien zu erreichen.
 
  • Nachtzug - Euronight - Nightjet
    Reisender beim Check-In in den City Night Line - einem Angebot von DB Nachtzug (Copyright: Deutsche Bahn AG | Urheber: Bartlomiej Banaszak)
  • Nachtzug - EuroNight - ÖBB Nightjet
    Fast täglich verkehrt zwischen München und den kroatischen Städten Zagreb und Rijeka der EuroNight - Nachtzug, ein gemeinsames Angebot von DB und ÖBB. Der EuroNight / ÖBB Nightjet bietet Sitzwagen, Schlafwagen so wie Liegewagen mit Rollstuhl-Abteil. Imbiss und Getränke sind über den Schlaf-/Liegewagenbetreuer im Zug erhältlich. Der EuroNight - ÖBB Nightjet nach Zagreb fährt gewöhnlich fast täglich immer um 23:35 Uhr vom Hauptbahnhof München ab. Die Abfahrtszeit des ebenfalls fast täglich verkehrenden Nachtzugs von München nach Rijeka / Opatija ist immer um ca. 23:35 Uhr.  Beide Zugverbindungen halten noch an diversen Halte-stellen, umsteigen ist jedoch bis zum jeweiligen Zielbahnhof nicht nötig.

    Bitte beachten Sie, dass diese Verbindungen unbedingt rechtzeitig vorab reserviert werden müssen.
 
München nach Fahrzeit Preis / Person verkehrt Anschlussmöglichkeiten (Bahn)
Zagreb * 09 Std. 01 Min. ab 39,00 € *** nicht täglich Rijeka, Pula (über Rijeka), Osijek, Zadar, Sibenik, Split
Rijeka / Opatija ** 09 Std. 50 Min. ab 39,00 € *** nicht täglich Pula, Zagreb, Osijek, Zadar, Sibenik, Split
* - Der EuroNight - ÖBB Nightjet zwischen München & Zagreb hält u.a. in München Ost, Rosenheim, Salzburg (Hbf), Villach (Hbf), Jesenice, Lesce-Bled, Kranj, Ljubljana, Zidani Most, Sevnica und Dobova.
** - Der EuroNight - ÖBB Nightjet zwischen München & Rijeka / Opatija hält u.a. in München Ost, Rosenheim, Salzburg (Hbf), Villach (Hbf), Jesenice, Lesce-Bled, Kranj, Ljubljana, Borovnica, Postojna, Pivka, Ilirska Bistrica, Sapanje und Opatija (Matulji).
*** Der Preis von 39,00 € ist der Preis des Sparangebotes auf der Webseite der Bahn (reiseauskunft.bahn.de) - Der normale Preis beträgt Stand 02/2017 79,00 €. Bitte beachten Sie, dass Preise geändert werden können.


zurück zur Auswahl

Bahnverbindungen Österreich - Kroatien

  • Österreich
  • ÖBB - Kundenservice
    Postfach 222
    1020 Wien
    Tel: 0043 (0)5 17 17
    Webseite: www.oebb.at
    Online-Tickets: tickets.oebb.at
Anbieter für Zugreisende aus Österreich ist die ÖBB. Die ÖBB bietet neben täglichen Verbindungen nach Kroatien u.a. auch die Möglichkeit des Zustiegs auf den Nightjet - Nachtzug, der zwischen München und Zagreb, München und Rijeka so wie Zürich und Zagreb verkehrt.
Fahrdauer von Österreich nach Kroatien mit der Bahn
Nachfolgend finden Sie die durchschnittliche Fahrdauer von den großen österreichischen Bahnhöfen zu den Bahnhöfen in Kroatien.
 
von / nach Zagreb Rijeka Pula Zadar Osijek Split Sibenik
Wien 06 Std. 44 Min. 09 Std. 35 Min. 15 Std. 44 Min. n.V. 17 Std. 20 Min. 14 Std. 50 Min. 15 Std. 40 Min.
Salzburg 06 Std. 41 Min. 07 Std. 40 Min. 11 Std. 31 Min. n.V. 11 Std. 44 Min. 16 Std. 36 Min. 17 Std. 26 Min.
Innsbruck 08 Std. 32 Min. 11 Std. 45 Min. 15 Std. 36 Min. n.V. 17 Std. 57 Min. 18 Std. 27 Min. 19 Std. 17 Min.
Villach 04 Std. 00 Min. 05 Std. 07 Min. 08 Std. 56 Min. n.V. 12 Std. 31 Min 13 Std. 55 Min. 14 Std. 45 Min.
Graz 04 Std. 04 Min. 07 Std. 21 Min. 10 Std. 59 Min. n.V. 11 Std. 18 Min 12 Std. 10 Min. 13 Std. 00 Min.
 
Durchschnittlicher Fahrpreis von Österreich nach Kroatien mit der Bahn
Die unten aufgeführten Fahrpreise sind jeweils die günstigsten Normal-Preise für ein Bahnticket vom jeweiligen österreichischen Bahnhof zum Zielbahnhof nach Kroatien. Besondere Sparangebote der ÖBB wurden nicht berücksichtigt.
 
von / nach Zagreb Rijeka Pula Zadar Osijek Split Sibenik
Wien 85,00 € 112,00 € (*) n.V. 117,00 € 140,00 € 135,00 €
Salzburg 85,00 € 81,00 € (*) n.V. 117,00 € 140,00 € 135,00 €
Innsbruck 102,00 € 130,00 € (*) n.V. 135,00 € 162,00 € 160,00 €
Villach 40,00 € 46,00 € (*) n.V. (*) 103,00 € 99,00 €
Graz 44,00 € 66,00 € (*) n.V. 80,00 € 99,00 € 95,00 €
Bei mit (*) gekennzeichneten Verbindungen sind leider keine Preisauskünfte möglich gewesen, da der eine Teil der Strecke über die ÖBB (oebb.at) buchbar sind und der andere Teil über einen anderen Anbieter (z.B. Slovenske zeleznice - slo-zelenice.si).
"n.V." bedeuted, dass keine direkte Verbindung vom jeweiligen Bahnhof zum Zielbahnhof möglich ist.


zurück zur Auswahl

Bahnverbindungen Schweiz - Kroatien

  • Schweiz
  • SBB AG
    Hilfikerstrasse 1
    3000 Bern
    Tel: 0900/300 300 (kostenpflichtige Rufnummer)

    Webseite: www.sbb.ch
Die Schweizerische Bundesbahnen, kurz SBB, sind ebenfalls mit den Bahnhöfen der Nachbarländer Deutschland, Österreich, Slowenien und Kroatien vernetzt. Neben einer Direktverbindung von Zürich nach Zagreb ist die Reise mit der Bahn auch über München möglich.
Durchschnittliche Fahrdauer mit der Bahn von der Schweiz nach Kroatien
In dieser Tabelle finden Sie die durchschnittlichen Fahrdauer vom jeweiligen Bahnhof in der Schweiz zu den Zielbahnhöfen in Kroatien. Bitte beachten Sie, dass eigentlich alle Bahnverbindungen grundsätzlich über den Hauptbahnhof Zürich verlaufen.
 
von / nach Zagreb Rijeka Pula Zadar Osijek Split Sibenik
Basel 13 Std. 20 Min. 15 Std. 18 Min. 19 Std. 04 Min. n.V. 20 Std. 31 Min. 23 Std. 15 Min. 24 Std. 05 Min.
Bern 13 Std. 21 Min. 19 Std. 26 Min. 19 Std. 09 Min. n.V. 20 Std. 32 Min. 25 Std. 51 Min. 24 Std. 06 Min.
Zürich 12 Std. 13 Min. 14 Std. 16 Min. 18 Std. 02 Min. n.V. 19 Std. 24 Min. 22 Std. 08 Min. 22 Std. 58 Min.
"n.V." bedeuted, dass keine direkte Verbindung vom jeweiligen Bahnhof zum Zielbahnhof möglich ist.

Auch von der Schweiz, genauer gesagt vom Hauptbahnhof Zürich wird eine Nachtzugverbindung nach Kroatien angeboten. Der Nachtzug - EuroNight verkehrt täglich 1x zwischen der größten Stadt der Schweiz und der kroatischen Landeshauptstadt Zagreb. Abfahrt ist lt. Fahrplan immer um 20:40 Uhr.
 
Zürich Fahrzeit Preis / Person verkehrt Anschlussmöglichkeiten (Bahn)
Zagreb * 14 Std. 03 Min. ab 39,00 € ** täglich Rijeka, Pula (über Rijeka), Osijek, Zadar, Sibenik, Split
* -  Der EuroNight zwischen Zürich & Zagreb hält u.a. auch in Sargans, Buchs SG, Feldkirch, Bludenz, St. Anton am Arlberg, Insbruck (Hbf), Wörgl (Hbf), Bad Gastein, Villach (Hbf), Jesenice, Lesce-Bled, Kranj, Ljubljana, Zidani Most, Sevnica, Krsko und Dobova.
** - Der Preis ist ein Sparpreis-Angebot der SBB. Eine Preisauskunft über den Normalpreis war online leider nicht möglich.


zurück zur Auswahl

Bahnverbindungen Slowenien - Kroatien

  • Slowenien
  • Slovenske Zeleznice
    Kolodvorska 11
    1000 Ljubljana

    Webseite: www.slo-zeleznice.si/en/
    Mail: potnik.info@slo-zeleznice.si
     
Von Slowenien aus erreichen Sie die Hauptbahnhöfe von Rijeka und Zagreb so wie die Bahnhöfe der Nachbarländer Österreich, Schweiz und Deutschland. Die wichtigsten Bahnhöfe sind der Hauptbahnhof Ljubljana so wie der Hauptbahn- hof Maribor. Über die Knotenpunkte Divaca und Pivka erreicht man u.a. auch istrische Bahnhöfe wie z.B. die Stadt Pula.
Fahrdauer von Slowenien nach Kroatien mit der Bahn
Nachfolgend finden Sie die durchschnittliche Fahrzeit mit der Bahn von den slowenischen Bahnhöfen in Ljubljana und Maribor zu Destinationen in Kroatien.
 
von / nach Zagreb Rijeka Pula Zadar Osijek Split Sibenik
Ljubljana 02 Std. 18 Min. 02 Std. 50 Min. 05 Std. 01 Min. n.V. 07 Std. 11 Min. 10 Std. 58 Min. 11 Std. 31 Min.
Maribor 02 Std. 47 Min. 05 Std. 40 Min. 07 Std. 28 Min. n.V. 08 Std. 14 Min. 10 Std. 53 Min. 14 Std. 15 Min.
zurück zur Auswahl

Bahnverbindungen ab Kroatien

  • Kroatien
  • HZ Putnicki Prijevoz - HZPP
    Strojarska cesta 11
    Zagreb
    Tel. 00385 (0)1/378 258 3

    Web: www.hzpp.hr/en/
  • Internationale Bahnverbindungen
  • Internationale Bahnverbindungen ab Kroatien

    Von den Hauptbahnhöf der kroatischen Hauptstadt Zagreb, so wie vom Hauptbahnhof von Rijeka gibt es Bahnverbindungen in die benachbarten Länder Slowenien, Österreich, Deutschland, Schweiz und Ungarn. Neben den normalen Tageszügen werden u.a. auch Nachtzugverbindungen angeboten. Ebenso erreicht man von Pula aus über Lupoglav die slowenische Hauptstadt Ljubljana. Von dort aus haben Sie Anschlussmöglichkeiten nach Deutschland, Österreich und Schweiz.
Nachtzug - EuroNight
Fast täglich verkehrt ab/nach Zürich und München der EuroNight - Nachtzug, ein gemeinsames Angebot von DB und ÖBB zwischen den kroatischen Städten Zagreb und Rijeka  Der EuroNight / ÖBB Nightjet bietet Sitzwagen, Schlafwagen so wie Liegewagen mit Rollstuhl-Abteil. Imbiss und Getränke sind über den Schlaf-/Liegewagenbetreuer im Zug erhältlich.

Bitte beachten Sie, dass diese Verbindungen unbedingt rechtzeitig vorab reserviert werden müssen.
 
Ab Nach Preis / Person verkehrt Abfahrt Ankunft
Zagreb * München ab 39,00 € **** nicht täglich 21:20 Uhr 06:10 Uhr
Rijeka ** München ab 39,00 € **** nicht täglich 20:50 Uhr 06:10 Uhr
Zagreb *** Zürich ab 39,00 € **** nicht täglich 18:38 Uhr 09:20 Uhr
* - Der EuroNight - ÖBB Nightjet zwischen Zagreb & München hält u.a. in Dobova, Krsko, Sevnica, Zidani Most, Ljubljana, Kranj, Lesce-Bled, Jesenice, Villach (Hbf), Salzburg (Hbf), Rosenheim und München Ost.
** - Der EuroNight - ÖBB Nightjet zwischen Rijeka / Opatija & München hält u.a. in Opatija (Matulji), Sapjane, Ilirska Bistrica, Pivka, Postojna, Borovnica, Ljubljana, Kranj, Lesce-Bled, Jesenice, Villach (Hbf), Salzburg (Hbf), Rosenheim, München Ost.
*** - Der EuroNight zwischen Zagreb & Zürich hält u.a. in Dobova, Sevnica, Ljubljana, Kranj, Lesce-Bled, Jesenice, Villach, Insbruck, St. Anton am Arlberg, Feldkirch, Buchs SG, und Sargans.
**** Der Preis von 39,00 € ist der Preis des Sparangebotes auf der Webseite der Bahn (reiseauskunft.bahn.de) - Der normale Preis beträgt Stand 02/2017 79,00 €.

 
  • Bahnverbindungen in Kroatien
    Die kroatische Bahn HZPP verbindet zahlreiche Bahnhöfe Kroatiens miteinander (Pula, Rijeka, Split, Sibenik, Zadar, Zagreb) (Foto: HZPP).
  • Bahnverbindungen innerhalb Kroatiens

    Die meisten Zugverbindungen aus Deutschland, Österreich, Schweiz & Slowenien enden meist am Hauptbahnhof in Zagreb oder am Bahnhof von Rijeka im Kvarner . Von diesen Bahnhöfen haben Sie dann gute Anschlussmöglichkeiten zu den übrigen großen und kleinen Bahnhöfen des Landes, wie z.B. Pula in Istrien oder Zadar, Split und Sibenik in Dalmatien. Eine Übersicht über die Fahrdauer der Züge, Fahrpreise und vieles mehr finden Sie unter Bahnverbindungen in Kroatien.
zurück zur Auswahl

Wissenswertes

Checkliste für die Anreise mit der Bahn

  • Beginnen Sie am besten mindestens 4 Monate vor der Reise über die verschiedenen Möglichkeiten nachzudenken
  • Stellen Sie sich folgende Fragen:
    • Möchte ich nachts oder Tagsüber fahren?
    • Wie viel Geld möchte ich ausgeben?
    • Wie oft will ich maximal umsteigen?
    • Wie viel Komfort benötige ich?
  • Informieren Sie sich über aktuelle Angebote und Reservierungen am Serviceschalter
  • Reservieren Sie sobald wie möglich
  • Buchen Sie am besten direkt 91 Tage vor der Reise
  • Buchen Sie allerspätestens 3-5 Tage vor der Reise

Muss man Umsteigen? Wie lange dauert die Zugfahrt?

Es fahren von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus nur Direktzüge nach Zagreb & Rijeka. Für eine Zugverbindung zu Städten wie Pula, Zadar, Osijek, Sibenik oder Split muss man mindestens einmal umsteigen.

Ab Zagreb und Rijeka fahren viele Züge und Busse direkt in die großen Städte Kroatiens. Wenn Sie ihren Urlaub in einem kleineren Ort verbringen möchten, müssen Sie einen weiteren Umstieg einrechnen von der nächst größeren Stadt zum Urlaubsort.

Normalerweise beträgt die Fahrzeit 8-9 Stunden, selbst wenn Sie zweimal umsteigen müssen, da bei so wichtigen Hauptstrecken die Umstiegszeiten sehr kurz gehalten werden.
 

Preise für die Anreise mit der Bahn

Direktverbindungen sind ab 39 Euro möglich mit dem Europaspezialticket. Umso mehr Tickets allerdings für eine bestimmte Strecke verkauft sind, umso teurer wird das Ticket. Versuchen Sie also das Ticket möglichst bald zu buchen.

Eigene Kinder oder Enkelkinder bis 15 Jahren fahren kostenlos, alle anderen Kinder bis 15 Jahre zahlen die Hälfte.

Der Nachtzug kostet einen Aufpreis in Höhe der Reservierungsgebühren, die je nach Klasse & Wagenart steigt (4 Euro bis zu 105 Euro). Alle anderen Tickets ohne Europaspezial sind zwar flexibler kosten aber auch dementsprechend mehr.
 
  • Bahnschalter - Reisebüro DB
    Ausführliche Informationen zur Reise mit der Bahn erhalten Sie in den Reisezentren der Deutschen Bahn (Copyright: Deutsche Bahn - Foto: Jet - Kranert).
  • Was muss ich bei der Buchung beachten?

    Bitte beachten Sie, dass das Europaspezialticket frühestens 91 Tage vor Reisean- tritt und spätestens 3 Tage vorher gebucht werden kann. Des Weiteren müssen Sie damit rechnen, dass das Ticket immer teurer wird, je später Sie es buchen, da pro Strecke nur eine bestimmte Anzahl günstig verkauft wird. Wenn Sie zur Hauptsaison fahren möchten, erkundigen Sie sich sobald wie möglich am Bahnschalter nach einer Reservierung, da diese auch ohne Ticket gebucht werden kann.
>> Zur Webseite der Deutschen Bahn.

Beispiele für die Anreise

Nachfolgend einige Anreisebeispiele mit Kombination aus Fernzug und Anschlussverbindung per Bus oder Fähre:
München - Rijeka (z.B. Nachtzug)
Reist man mit dem EuroNight - Nachtzug, der fast täglich zwischen München und Rijeka verkehrt erreicht man nach etwa 10-stündiger Fahrt den Hauptbahnhof von Rijeka in der Kvarner Bucht. Die Nachtzugverbindungen starten meist lt. Fahrplan (Stand 2017) um 23:35 Uhr und die Ankunft in Rijeka ist um gegen 9:25 Uhr am nächsten Morgen. Natürlich gibt es auch weitere Verbindungen, z.B. am Morgen von München (ca. 8:18 Uhr) nach Rijeka (Ankunft ca. 18:00 Uhr).

Vom benachbarten Busbahnhof so wie vom Fährhafen der Stadt Rijeka hat man dann z.B. nachfolgende Anschlussmöglichkeiten:

Rijeka - Crikvenica (Busverbindung)
Innerhalb von 45 Minuten erreicht man von Rijeka aus mit dem Bus u.a. auch den südlich liegenden beliebten Urlaubsort Crikvenica. Busverbindungen vom neben dem Bahnhof liegenden Busbahnhof  gibt es mehrmals täglich, von 6:00 Uhr am Morgen bis ca. 21:00 Uhr am Abend. Der Preis für das Busticket beträgt ungefähr 50 Kuna, also ca. 7,00 € (Anbieter: autotrans.hr).

Rijeka - Insel Rab (Catamaran Verbindung)
Hier kann man dann den Aufenthalt genießen und sich am Fährhafen, der unweit des Hauptbahnhofes ist ein Ticket (ca. 60 Kuna - 8,50 €) für den Catamaran zur Stadt Rab kaufen. Der Catamaran fährt um 15 Uhr am Nachmittag ab und nach 1 Std. 50 Minuten erreicht man die Stadt Rab um 16:50 Uhr.

Rijeka - Krk (Busverbindung)
Vom neben dem Bahnhof liegenden Busbahnhof von Rijeka ist man mit der beliebten Urlaubsinsel Krk verbunden. Mehrmals täglich fahren Busse zwischen Rijeka und den Inselorten. Bei Ankunft mit dem Nachtzug um 9:25 Uhr in Rijeka kann man z.B. mit dem Bus um 11:00 Uhr zur Stadt Krk (Fahrzeit: 1 Std. 25 Min - Ticketpreis ca.  9 € - Anbieter: Autotrans.hr) oder Baska (Fahrzeit: 2 Std. 10 Min. - Ticketpreis ca.  12 € - Anbieter: Autotrans.hr) fahren.

Rijeka - Flughafen Rijeka
Zwischen dem Hauptbahnhof von Rijeka und dem Flughafen Rijeka gibt es vom Anbieter Autotrans.hr auch einen Flughafen-Shuttlebus. Dieser hält u.a. in Rijeka, Opaitja, Crikvenica, Kraljevica und Omisalj. Bitte beachten Sie, dass diese Bustransfers nur in den Sommermonaten angeboten werden.
München - Zagreb (z.B. Nachtzug)
Ähnlich wie beim Nachtzug nach Rijeka haben Sie natürlich auch zahlreiche Anschlussmöglichkeiten von Glavni Kolodvor Zagreb zu anderen kroatischen Städten.

Zagreb - Crikvenica (Busverbindung)
Der Anbieter Autotrans bietet ab dem Busbahnhof Zagreb (befindet sich neben dem Hauptbahnhof) mehrmals täglich Verbindungen zum schönen Badeort Crikvenica an. Für das Ticket muss man pro Person mit etwa 13,50 € rechnen. Die Fahrzeit von Zagreb nach Crikvenica beträgt 3,5 Stunden. Bei Ankunft in Zagreb mit dem Nachtzug um ca. 9:00 Uhr am Morgen können empfiehlt sich die Busverbindung um 10:00 Uhr oder um 11:15 Uhr nach Crikvenica.

Zagreb - Flughafen Zagreb (Bus / Taxi) - Bol, Insel Brac
Ebenfalls möglich ist es per Shuttlebus oder Taxi vom Hauptbahnhof zum Flughafen Zagreb zu gelanden. Von hier aus steht Ihnen dann sozusagen die ganze Welt offen. In diesem Fall haben wir eine Flugverbindung nach Bol auf der Insel Brac gewählt. Der kleine Flughafen wird vom Flughafen Zagreb aus angeflogen (Ticketpreis ab 60 € / Person - Abflugszeit ca. 11:40 Uhr - Fluganbieter: Croatia Airlines)

Natürlich gibt es noch viele weitere Möglichkeiten die man mit etwas Planung unter einander kombinieren kann.

nach oben

Karte

Auf unserer nachfolgenden Karte finden Sie Bahnverbindungen von Bahnhöfen in Deutschland, Österreich, Schweiz und Slowenien nach Kroatien. Per Klick auf einzelne Verbindungen sehen Sie auch Zwischenstationen der einzelnen Bahnverbindungen.
 

nach oben

Video

Hier im Video werden Ihnen der City Night Line und der DB Nachtzug kurz vorgestellt. Mittlerweile wurde das Zugnetz auch nach Kroatien erweitert (diese sind hier leider noch nicht zu sehen, aber die Züge sind die gleichen).



nach oben

Fazit

Die Anreise mit der Bahn nach Kroatien ist zum einen eine bequeme Reisemöglichkeit und zudem auch Nachhaltig. Die Reisedauer und die Ticketpreise sind überschaubar und bieten definitiv eine gute Alternative zur Anreise mit dem Auto.

Insbesondere in den Sommermonaten lohnt der Besuch eines Reisezentrums der Deutschen Bahn oder eines der Ticketzentren von ÖBB oder SBB, um sich rechtzeitig über mögliche Verbindungen zu erkundigen und günstige Fahrtickets zu erwerben.

Zwar werden insbesondere von Deutschland aus nur die großen Bahnhöfe von Rijeka und Zagreb größtenteils direkt, also ohne Umsteigen angefahren, aber auch von diesen Städten bieten sich Ihnen ausgezeichnete Möglichkeiten per Anschlusszug oder per Busverbindungen innerhalb Kroatiens zum gewünschten Zielort zu gelangen.

nach oben

Autor: Michael Haut

Soziale-Netzwerke