Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen
Seitenübersicht > Slowenische Adria > Slowenische Adria

Slowenische Adria

Der Reiseführer über die Region Slowenische Adria in Slowenien. Infos über die Urlaubsorte, Bilder und vieles mehr für Ihren Urlaub an der Küste von Slowenien.

Slowenische Adria
Blick über das malerische Piran, eine der schönsten Städte an der slowenischen Adria. (Foto: Slovenia Info; Nea Culpa)
  • Wichtiges in Kürze
  • Fläche: ca. 380 km²
  • Größte Stadt: Koper
  • Entfernungen
  • Ab München: 510 km
  • Fahrtzeit: ca. 5 Stunden
  • Flughafen Triest: 80 km
  • Flughafen LJU: 140 km

 
  • Meer, Kap Madona, Piran
    Glasklares, türkisblau schimmerndes Meer in Piran am Kap Madona. (Foto: Tourist Board Portoroz)
  • Mondbucht, Landschaftspark Strunjan
    Blick auf die zauberhafte Mondbucht im Landschaftspark Strunjan. (Foto: Tourist Board Portoroz; Ubald Trnkoczy)
  • Strand Bele Skale, Flysch Klippen
    Hinter dem Strand Bele Skale im Landschaftspark Strunjan erheben sich die mächtigen Flysch-Klippen. (Foto: Visit Izola; Jaka Ivancic)
  • Meer & Salinenbauer
    Salinenbauer auf dem Weg zu den Salzfeldern über das traumhafte Meer. (Foto: Slovenia Info; Nea Culpa)
  • Hafen Izola
    Boote im idyllischen Hafen der Stadt Izola. (Foto: Slovenia Info; Jaka Ivancic)
  • Altstadt Koper
    Blick über die schöne Altstadt von Koper in den Abendstunden. (Foto: Slovenia Info; Jost Gantar)
  • Uferpromenade Piran
    In den Abendstunden pulsiert das Leben in den Restaurants und Cafes an der Uferpromenade von Piran. (Foto: Slovenia Info; Jakob Riglin - Beautifuldestinations)
Die Region Slowenische Adria ist eingebettet, im Norden vom italienischen Triest und im Süden von der kroatischen Riviera von Umag. Die Küste von Slowenien verläuft über etwa 46 km, von Ankaran an der Grenze zu Italien, bis zu den Salinen von Secovlje bei Portoroz an der Grenze zu Kroatien.

Im Vergleich zu den Nachbarländern Italien und Kroatien, ist die Adriaküste von Slowenien geradezu winzig, das ist jedoch kein Nachteil, denn geballt auf die kurze slowenische Riviera finden Gäste hier alles vor, was das Urlauberherz begehrt.

Erkunden Sie romantische Altstädte, wie Piran und genießen Sie traumhafte Strände und Badebuchten, die  von glänzend, weiß schimmernden Salinen unterbrochen werden. Direkt hinter der Küste lockt das idyllisch grüne Hinterland der slowenischen Adria, mit malerischen kleinen Orten und natürlichen Sehenswürdigkeiten, wie dem idyllischen Dragonja Tal.

Die slowenische Adria ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Im Sommer lacht die Sonne bis zu 10 Stunden am Tag für Badeurlauber an Sloweniens Küste. Im Herbst und Winter bis ins Frühjahr herrschen milde Temperaturen, bei denen man auf den Wander- oder Radwegen perfekt auf Entdeckungsreise an der Slowenischen Adria gehen kann.

Urlaubsorte an der slowenischen Adria

Detaillierte Reiseführer, mit Infomationen zu Stränden, Sehenswürdigkeiten, Sport- und Freizeitmöglichkeiten so wie vielen Fotos über die beliebtesten Urlaubsorte an der slowenischen Adria finden sie nachfolgend:
  • Piran

    Piran Piran zwischen Portoroz und Izola bietet eine der schönsten Altstädte an sloweniens Adria.
  • Portoroz

    PortorozHerrliche Strände & Bade- buchten erwarten Sie im Ferienort Portoroz
  • Izola

    IzolaDas Flair der Bilderbuchstadt Izola wird Sie garantiert in Ihren Bann ziehen.
  • Koper

    KoperBesuchen Sie die Stadt Koper mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten.
  • Ankaran

    AnkaranErkunden Sie die kleine Oase Ankaran am Meer an der Grenze zu Italien.
nach oben

Karte von der Slowenischen Adria

In unserer nachfolgenden interaktiven Karte der Region Slowenische Adria finden Sie viele nützliche Informationen, Lage der Urlaubsorte an der slowenischen Küste, Sehenswürdigkeiten und Anreiserouten an Sloweniens Küste.
 
Karte anzeigen

nach oben

Sloweniens Adria entdecken

Das Gebiet der slowenischen Adria umfasst ungefähr eine Fläche von knapp über 380 km² auf denen es jede Menge zu entdecken gibt.
  • Strand Svetilnik, Slowenische Adria
    Der Strand Svetilnik in Izola ist einer der schönsten Badestrände an der slowenischen Adria. (Foto: Visit Izola; Luka Kape)
  • Strände

    Die schöne Küste bietet für Badeurlauber ausgezeichnete Bademöglichkeiten für einen perfekten Urlaub an der slowenischen Adria. In den großen Küstenorten la- den hervorragend ausgestattete Strände mit einem breiten Sport- & Freizeitangebot zu erholsamen & abwechslungsreichen Tagen am Strand ein. Beliebte Strände sind der sandige Hauptstrand von Portoroz und der einsame Strand Strunjan unterhalb der Klippen. Weitere Strände finden Sie unter Strände in Slowenien.
     
  • Sehenswürdigkeiten, Slowenische Adria
    Die slowenische Küste bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Bei einem Besuch von Piran sollte man unbedingt die Stadtmauern besichtigen - Fantastische Aussicht inklusive. (Foto: Slovenia Info; Barbara Kozar)
  • Sehenswürdigkeiten

    Entlang der slowenischen Adria und dem Hinterland erwarten Sie interessante kulturelle und natürliche Sehenswürdigkeiten. Insbesondere die zwei schönen Landschaftsparks, die Salinen von Secovlje und Strunjan an der Küste zählen zu den beliebtesten Ausflugszielen an Sloweniens Küste. Prunkvolle Bauwerke aus der venezianischen Zeit können Sie in den historischen Küstenorten Koper, Izola und Piran besichtigen. Weiter lesen unter Top - Sehenswürdigkeiten Slowenische Adria.
  • Izola, Veranstaltung Olive, Wein, Fisch
    In den Küstenorten und im Hinterland an der slowenischen Adria erwarten Sie schöne Events und Feste, wie das Oliven, Wein & Fisch Fest von Izola. (Foto: Visit Izola; Luka Kape)
  • Veranstaltungen

    Nahezu 365 Tage im Jahr ist an der Adria von Slowenien ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm für jeden Geschmack geboten. Lassen Sie sich unter-halten von Konzerten, Theateraufführungen und Tanzveranstaltungen, bewundern Sie großen Sport bei Regatten und Tennisturnieren oder unternehmen Sie eine kulinarische Reise durch die Region auf den Fischer-, Wein- und Olivenölfestivals an der slowenischen Adria.
  • Slowenien - Land und Leute
    Warmherzig, offen, hilfsbereit und gastfreundlich. Einwohner von Piran beim Fotoshooting der Reihe Storytelling. (Foto: Slovenia Info; Julia Wesely - Storytelling)
  • Land & Leute

    Schon seit der kaiserlich und königlichen. Zeit unter österreichischer Herrschaft ist die slowenische Küste für den Tourismus erschlossen. Die Menschen an der slowenischen Adria sind aufgeschlossen, kontaktfreudig und warmherzig. Amts-sprache ist slowenisch, wobei in den Küstenorten durch die Nähe zu Italien und die italienische Vergangenheit auch italienisch gesprochen wird. Natürlich wird durch den Tourismus auch englisch und deutsch gesprochen.
  • Slowenische Adria, Essen & Trinken
    Das Auge isst mit - Es erwarten Sie kulinarische Highlights an traumhaften Locations. (Foto: Slovenia Info; Nea Culpa)
  • Essen und Trinken

    Kulinarisch erwartet Sie an der slowenischen Adria ein köstliche Mischung aus mediterraner, istrisch-italienischer Küche in der Fischgerichte und Meeresfrüchte, verfeinert mit mediterranen Gewürzen und herzhafte Gerichte aus der ländlichen Küche des Hinterlandes. Dazu werden meist ausgezeichnete Weine aus den örtlichen Weingärten, wie der weiße Malvasia oder kräftige Rotweine wie Merlot oder Shiraz serviert.
  • Anreise
    Foto aus der Reihe Storytelling von Julia Wesely. Egal wie Sie Anreisen - es gibt eine Menge zu entdecken!(Foto: Slovenia Info; Julia Wesely - Storytelling)
  • Anreise

    Die slowenische Adria ist von den umliegenden Ländern schnell zu erreichen. Von München benötigt man für die knapp 520 km bis zur Slowenischen Küste etwa 5-6 Stunden. Von Österreich sind es ab Wien bis zur Küste etwa 5 Stunden und ab Salzburg etwa 4 Stunden Fahrzeit. Von Zürich in der Schweiz bis zur Slowenischen Adria benötigt man circa 7;75 Stunden mit dem Auto für die Strecke von ungefähr 720 km. Weitere Infos finden Sie unter Anreise nach Slowenien.
  • Slowenische Adria - Wetter - Beste Reisezeit
  • Klima - beste Reisezeit

    Die slowenische Adria Region ist ein Reiseziel über das ganze Jahr hinweg. In den Sommermonaten herrschen beste Temperaturen für einen Strandurlaub an der slowenischen Küste. Frühjahr, Herbst und Winter bieten sich durch das milde mediterrane Klima zum Wandern, Radfahren und für andere abwechlsungsreiche Outdooraktivitäten an. Klimatabelle und weitere Infos finden Sie auf unserer Über- sichtseite Slowenien Wetter.
nach oben

Bilder

Bilder sagen oft mehr als tausend Worte. Lassen Sie sich von unseren Bildern von der Slowenischen Adria Region inspirieren.
  • Slowenische Adria, Genießen
    Starten sie mit einem guten Frühstück in den Tag. Die slowenische Adriaküste hat viel zu bieten. (Foto: Slovenia Info; Alex Stokelj, Invidia)
  • Küste Strunjan
    Es erwarten Sie schöne Aussichten, wie hier von Strunjan auf die Küste und die Domkirche des Hl. Georg von Piran. (Foto: Slovenia Info; Dean Dubokovic)
  • Slowenische Adria, Radtour Parenzana
    Mit dem Rad können Sie z.B. entlang der Strecke der ehem. Schmalspurbahn Parenzana die Küstenregion erkunden. (Foto: Slovenia Info; Tomo Jesenicnik)
  • Ausblick, Meer
    Entlang der Küste bieten sich viele Stellen zum Verweilen an. (Foto: Slovenia Info; Tomo Jesenicnik)
  • Ausblick Forma viva Portoroz
    Pause machen und Ausblick genießen - Vom Skulpturenpark Forma viva Portoroz haben Sie einen schönen Ausblick auf Portoroz und Piran. (Foto: Slovenia Info; Jaka Jesera)
  • Wandern Strunjan
    Der Strunjan Landschaftspark ist eines der beliebtesten Wandergebiete an der Küste. Hier erwartet Sie ein fantastischer Ausblick bis zu den Alpen. (Foto: Slovenia Info; Jaka Jesera)
  • Salinen & Salz
    Die Salzsalinen in den Landschaftspark Secovlje und Strunjan sind empfehlenswerte Ausflugsziele. (Foto: Slovenia Info; Nea Culpa)
  • Wellness, Slowenische Adria
    An der slowenischen Adria gibt es zahlreiche Wellnesszentren, wie hier das Thalasso Spa in den Salinen von Secovlje. (Foto: Slovenia Info; Nea Culpa)
  • Reiten, Slowenische Adria
    Für Pferdefreunde gibt es markierte Reitwege, die durch das schöne Hinterland führen. (Foto: Tourist Board Portoroz; Jaka Ivancic)
  • Angeln, Slowenische Adria
    Angeln ist nach Erwerb der Fischereikarte natürlich an den meisten Stellen an der Küste von Slowenien erlaubt. (Foto: Tourist Board Portoroz; Jaka Ivancic)
  • Stand up Paddling, Slowensiche Adria
    Wohl die momentan coolste Art die slowenische Küste zu erkunden ist per Stand up Paddle. (Foto: Slovenia Info; Alex Stokelj - Invidia)
  • Romantisches Dinner, Sonnenuntergang
    Genießen Sie unvergessliche Stunden - Es gibt einzigartige Locations die für unvergessliche Momente das passende Ambiente bieten. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Meer genießen
    Die kristallklare Adria lädt zum Sprung ins kühle Nass ein. (Foto: Slovenia Info; Michael Matti)
  • Malerische Altstadt Piran
    Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch die schmalen Gassen der schönen Altstädte, wie z.B. der Altstadt von Piran. (Foto: Slovenia Info; Michael Matti)
  • Altstadt Koper
    Koper, die größte Stadt an der Küste hat auch eine schöne Altstadt die zum Spaziergehen und entdecken einlädt. (Foto: Slovenia Info; Jost Gantar)
  • Koper bei Nacht
    Beleuchtete Gassen und Straßen in der Altstadt von Koper. (Foto: Slovenia Info; Jaka Ivancic)
  • Hafen Piran, Abend
    Blick über den verträumten kleinen Hafen der Stadt Piran. (Foto: Slovenia Info; Alan Kosmac)
  • Sonnenuntergang Koper
    Sonnenuntergang mit Panoramablick über die Küstenstadt Koper. (Foto: Slovenia Info; Jost Gantar)
  • Salinen Strunjan, Sonnenuntergang
    Die Abendsonne spiegelt sich in den Salinen von Strunjan. (Foto: Slovenia Info; Jost Gantar)
  • Piran bei Nacht
    Auch bei Nacht eine Schönheit - die romantische Altstadt von Piran mit der Domkirche des Hl. Georg auf einer kleinen Anhöhe. (Foto: AAA; BBB)
nach oben

Video

Hier zeigen wir Ihnen das offizielle Video über die Slowenische Adria. Schauen Sie sich das 3:18 Minuten lange Video in Ruhe an und tauchen Sie in die Schönheit der Slowenischen Küste ein.



Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub an der Slowenischen Adria!

nach oben

Bildquellen: Mit freundlicher Genehmigung der Slowenischen Zentrale für Tourismus (slowenien.info), dem Tourist Board Portoroz (portoroz.si) und dem Tourist Board Izola (visitizola.com)

Autor: Michael Haut

Soziale-Netzwerke