Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen
Seitenübersicht > Slowenien - Infos > Ski & Snowboard in Slowenien

Ski & Snowboard in Slowenien

Der Online Reiseführer über die Ski- und Snowboardgebiete von Slowenien. Informationen, Bilder, Video zu den ausgezeichneten slowenischen Skigebieten.

Slowenien - Ski & Snowboard - Skigebiet Vogel
Entdecken sie die ausgezeichneten Ski- und Snowboardmöglichkeiten in Slowenien. Hier Skifahrer im Skigebiet Vogel. (Foto: Slovenia.Info; Iztok Medja)
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Slowenien
  • 49 Skigebiete
  • über 270 km Skipisten
  • Überblick:
  • Die besten Skigebiete
  • Pisten für Anfänger
  • Pisten für Fortgeschrittene
  • Skifahren Krvavec
    In den großen Skigebieten, wie hier Krvavec gibt es auch Skischulen für Anfänger und Kinder. (Foto: Slovenia.Info; Iztok Medja)
  • Snowboarding Skigebiet Cerkno
    Snowboarder im Flug im Snowpark des Skigebietes Cernko. (Foto: Slovenia Info; Jost Gantar)
  • Skigebiet Vogel - Ski fahren
    Herrliche Abfahrtsmöglichkeiten für Skifahrer, wie hier im Skigebiet Vogel. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Abfahrtsski Krvavec
    Skifahrer bei der Abfahrt im Skigebiet Krvavec. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Skilifte Skigebiet Rogla
    Die großen Skigebiete sind modern ausgestattet und verfügen über zahleiche Lifte, wie hier im Skigebiet Rogla. (Foto: Slovenia Info; Jost Gantar)
  • Krvavec Skilifte
    Blick über das Skigebiet Krvavec und eine der Liftanlagen. Das Skigebiet ist nur 30 Autominuten von Ljubljana entfernt. (Foto: Slovenia Info; Jost Gantar)
  • Sonnenuntergang Krvavec
    Blick über das Skigebiet Krvavec, das nur 30 Autominuten von Ljubljana entfernt ist. (Foto: Slovenia Info; Jost Gantar)
Das kleine Urlaubsland Slowenien, eingerahmt von Österreich, Italien, Ungarn und Kroatien ist nicht nur von Frühjahr bis Herbst eine beliebte Urlaubsdestination. In den Wintermonaten verwandelt sich die märchenhafte Bergwelt des Landes zu einem Paradies für Ski- und Snowbardfahrer.

Insgesamt erwarten sie in den Skigebiete von Slowenien etwa 270 Pistenkilometer, die sich auf Pisten für Anfänger und Kinder so wie für Fortgeschrittene und Profis aufteilen. Die Skiresorts sind gut ausgebaut und verfügen meist über eine gute Anbindung zu naheliegenden Winterurlaubsorten.

Die größten und mitunter besten Skigebiete von Slowenien sind Mariborsko Pohorje, Krvavec und Vogel. Von den Pistenkilometern sind die Skigebiete zwar nicht mit den rießigen Skigebieten von Österreich, wie Sölden und Ischgl vergleichbar, jedoch sind sie mindestens genauso schön, nicht so überlaufen und der Skipass pro Tag ist bedeutend günstiger.

An den meisten Skizentren sind Skischulen ansässig und natürlich auch zahlreiche Apres Ski Möglichkeiten. Ein weiterer Vorteil der slowenischen Skigebiete ist die Nähe der Skipisten zu größeren Städten, so liegt z.B. Maribor nur 6 km von dem ausgezeichneten Skigebiet Mariborsko Pohorje entfernt. So ergeben sich herrliche Möglichkeiten den Winterurlaub mit Städtereise inklusive Sightseeing zu kombinieren.

Die besten Skigebiete in Slowenien

Entdecken Sie die abwechslungsreichen und ausgezeichneten Skigebiete von Slowenien. Die meisten Skigebiete verfügen über Pisten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und bieten zahlreiche Serviceleistungen auf und abseits der Pisten an.
  • Skigebiet Mariborsko Pohorje
    Das Mariborsko Pohorje, unweit von Maribor ist Sloweniens größtes Skigebiet. (Foto: Slovenia Info; Aljaz Sedovsek)
  • Skigebiet Mariborsko Pohorje

    Im Ort Podravska, nur 6 km von Maribor entfernt befindet sich eines der schönsten zugleich das größte Skigebiet Sloweniens, das Mariborsko Pohorje. Auf dem etwa 250 hat großen Areal warten auf Wintersportler über 41 Pistenkilometer. Es gibt Pisten für Anfänger & erfahrene Skifahrer. Maribor Pohorje ist Austragungsort des Damen Ski-Weltcuprennens Zlata Ilsica - Goldener Fuchs. Daneben werden noch eine Ski- & Snowboardschule, Skiverleih, Wellness und vieles mehr angeboten.
Pisten - km Level Skipass / Tag Lage
41,5 km leicht / mittel / schwer ab ca. 31,00 € Maribor (6 km)
  • Skigebiet Krvavec
    Knapp über 30 Minuten Fahrzeit sind es von Ljubljana bis in das schöne Skigebiet Krvavec. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Skigebiet Krvavec

    Mit etwa 30 Pistenkilometern ist das Skigebiet Krvavec, das zweitgrößte des Landes. Das Skigebiet liegt nördlich von der Stadt Kamnik, etwa 30 Autominuten von Ljubljana entfernt. Das familienfreundliche Skigebiet Krvavec bietet u.a. Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, Ski- & Snowboardschule, Skiverleih, Schneepark, ein Areal für Anfänger, Kinderkarusell, Übungsgelände für Anfänger, Rennstrecke und eine Rodelbahn und vieles mehr.
Pisten - km Level Skipass / Tag Lage
30 km leicht / mittel / schwer ab ca. 33,00 € Cerkje na Gorenjskem (4 km)
  • Skigebiet Cerkno
    Mehrfach ausgezeichnet und mit das modernste Skigebiet von Slovenien, das Skigebiet Cerkno. (Foto: Slovenia Info; Jost Gantar)
  • Skigebiet Cerkno

    Das Skigebiet Cerkno liegt etwa 25 Minuten nördlich von der Stadt Idrija. Die 18 Pistenkilometer zählen zu den modernsten von Slowenien und das Skigebiet wurde schon mehrfach als bestes Skigebiet des Landes ausgezeichnet. Die Pisten sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Insbesondere bei Familien mit Kindern ist das Skigebiet Cerkno sehr beliebt. Es gibt neben den Pisten, Kinderanimation, Ski Kindergarten, Skischule, -verleih und viele weitere Attraktionen für Jung und Alt.
Pisten - km Level Skipass / Tag Lage
18 km leicht / mittel / schwer ab ca. 27,00 € Zapreval
  • Skigebiet Rogla
    Ein ebenso schönes Skigebiet ist Rogla, das 12 km Piste so wie einen Snowpark bietet. (Foto: Slovenia Info; Jost Gantar)
  • Skigebiet Rogla

    Die Pisten des Skigebietes Rogla liegen am gleichnamigen Berg, zwischen den Orten Podravska und Savinjska. Auf einer Höhe zwischen 1.050 und 1.520 m ü.d.Adria stehen Ski- & Snowboardfahrern insgesamt über 12 km Piste zur Verfügung. Daneben gibt es das Snowboard- & Freestyle-Areal "Fun Park Rogla", eine Winter- & Sommerrodelbahn, Skischule &-verleih, Wellnessmöglichkeiten, Restaurants, Kinderschneeland, Schneeschuhwandern und Langlaufloipen
Pisten - km Level Skipass / Tag Lage
12 km leicht / mittel / schwer ab ca. 33,00 € Rogla
  • Skigebiet Stari Vrh
    Blick auf die Pisten des schönen Skigebiets Stari Vrh bei Skofja Loka. (Foto: Visit Skofja Loka)
  • Skigebiet Stari Vrh

    Das Skigebiet Stari Vrh bei Skofia Loka liegt nur 35 km von der slowenischen Hauptstadt Ljubljana entfernt. Insgesamt stehen 12 Pistenkilometer auf einer Höhe zwischen 1.217 m und 580 m ü.d. Adria zur Verfügung. Dazu gibt es noch einen Schneepark mit Rodelbahn, eine Snowtube-Bahn, eine kleine Sprungschanze und einen Kinderspielplatz mit verschiedene Kinderspielgeräten. Stari Vrh bietet auch täglich Nachtskiabfahrten und Nachtrodelfahrten von 19-22 Uhr an.
Pisten - km Level Skipass / Tag Lage
12 km leicht / mittel / schwer ab ca. 27,00 € Spalte 4 Zeile 1
  • Skigebiet Vogel
    Das Skigebiet Vogel, bei Bohinj, bietet eine herrliche 7,5 km lange Talabfahrt. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Skigebiet Vogel (Bohinj)

    Unweit des malerischen Bohinjer Sees und der Ortschaft Bohinj befindet sich das schöne Skigebiet Vogel im Gebiet des Nationalparks Triglav. Das moderne Skiresort bietet insgesamt 9 Lifte und ungefähr 22 Pistenkilometer. Daneben gibt es noch weitere Möglichkeiten wie z.B. Langlaufski, Skischule, Schnee- & Kinderpark, Skiverleih & schule. Die Pisten liegen auf einer Höhe zwischen 1.800 m bis 569 m ü.d.Adria. Highlight ist die 7,5 km lange Talabfahrt Zagarjev graben.
Skigebiet Level Skipass / Tag Lage / Infos
22 km leicht / mittel / schwer ab ca. 32,00 € Bohinj
  • Skigebiet Kanin
    Das Skigebiet Kanin - Sella Nevea liegt bei Bovec. Die Pisten verlaufen auf slowenischen und auf italienischem Gebiet. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Skigebiet Kanin - Sella Nevea (Bovec)

    Das höchstgelegene Skigebiet Sloweniens ist das 2.000 m hohe Skigebiet Kanin - Sella Nevea, das oberhalb von Bovec liegt. Die 10,5 km Piste des Skigebiets verläuft zum einen Teil auf slowenischer Seite und zur anderen Seite auf der italienischen Seite. Der Skipass ist für beide Seiten gültig. Es gibt vorwiegend mittelschwere Pisten aber auch Pisten für Anfänger. Skiverleih, Skischule so wie Restaurants und Bars sind auch im Skigebiet Kanin - Sella Nevea vorhanden.
Pisten - km Level Skipass / Tag Lage
10,5 km leicht / mittel / schwer ab ca. 35 € Bovec (1,3 km)
  • Skigebiet Kranjska Gora
    An den Hängen der Berge der Julischen Alpen befindet sich das große Skigebiet von Kranjska Gora. Der Ort ist auch für das international Skispringen bekannt. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Skigebiet Kranjska Gora

    Das Skigebiet Kranjska Gora zählt mit zu den bekanntesten Skigebieten des Landes. Ski- und Snowbardfahrern stehen hier 17 Lifte und etwa 20 km Piste zur Verfügung. Kranjska Gora, bekannt durch den Skiweltcup und das Skispringen im benachbarten Planica Center verfügt über einen Skiverleih, Skischule, Kinderschneepark & Spielplatz sowie über einen Alpinpark. Der Urlaubsort Kranjska Gora bietet zudem Sehenswürdigkeiten, Events und gastronomische Einrichtungen.
Pisten - km Level Skipass / Tag Lage
20 km leicht / mittel / schwer ab 35,00 € Kranjska Gora (0,5 km)
nach oben

Weitere Skigebiete & Skipisten

Weitere Skigebiete in Slowenien finden Sie nachfolgend. Die Skigebiete sind nach der Gesamtlänge der vorhandenen Pistenkilometer abwärts sortiert.
 
Skigebiete & -pisten Pisten - km Skipass / Tag Lage / Infos
Kope 8 km ab 29,00 € Slovenj Gradec (16 km)
Javornik 7 km (keine Angabe) Spalte 4 Zeile 2
Golte 8,5 km ab 30,00 € Zekovec (0,2 km)
Soriska Planina 7 km ab 20,00 € Zgornja Sorica (5 km)
Bela - Komarna vas 8 km (keine Angabe) Komarna (0,1 km)
Spanov vrh 5 km ab 18,00 € Planina pod Golico (0,4 km)
Marela - Kisovec 3,1 km (keine Angabe) Kisovec (3,2 km)
Velika Planina 3,0 km ab 18,00 € Kamnik (10 km)
Park kralja Matjaza - Crna na Koroskem 3 km ab 17,50 € Crna na Koroskem
Trije Kralji 2,8 km ab 22,00 € Zgornja Loznica ( 17 km)
Ribniska koca - Ribnisko Pohorje 2,3 km ab 20,00 € Ribnica na Pohorju (10 km)
Ribnica na Pohorju 2,2 km ab 20,00 € Ribnica na Pohorju (0,5 km)
Sviscaki 2 km ab 15,00 € Ilirska Bistrica (21 km)
Ulovka - Jamnik 1,8 km (keine Angabe) Jamnik (0,3 km)
Poseka - Ravne na Koroskem 1,7 km ab 14,00 € Ravne na Koroskem (0,8 km)
Macesnovc Ratece 1,5 km ab 18,00 € Ratece Planica (1,6 km)
Weitere kleine Skigebiete und -pisten (Gesamtpistenlänge unter 1,5 km):
  • Straza (Bled)
  • Bukovni
  • Krpin - Begunje
  • Visevnik na Pokljuki
  • Rimski vrelec
  • Celjska koca
  • Senozeta
  • Dole Pri Litiji
  • Sentjost nad Horjulom
  • Pokljuka - Goreljek
  • Izver - Sodrazica
  • Rudno - Zelezniki
  • Vojsko
  • Ledinica (Ziri)
  • Janina - Rogaska Slatina
  • Masun
  • Logarska dolina
  • Ski Bor Crni vrh
  • Encijan
  • Osovje
  • Mrzla dolina
  • Luce
  • Kandrse Vidrga
  • Pungrat - Besnica
nach oben 

Karte

Karte anzeigen

nach oben

Wissenswertes

Die Skigebiete in Slowenien sind durch eine familienfreundliche Preisgestaltung, interessanter Kulisse und abwechslungsreichen Angeboten so wie Pisten für jeden Schwierigkeitsgrad ein herrliches Reiseziel für einen Winterurlaub.
  • Skigebiet Vogel
    Beste Schneeverhältnisse in Slowenien herrschen meist von Mitte Dezember bis Ende März. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Skisaison

    Die Skisaison beginnt je nach Skigebiet in Slowenien ungefähr Ende November und endet Mitte / Ende April. Die ersten Skigebiete die öffnen sind meist Vogel, Krvavec und Kanin - Sella Nevea.

    Die besten Schneeverhältnisse herrschen von Mitte Dezember bis Ende März.
  • Familie Skiurlaub
    Günstige Preise für Skipässe kommen vor allem auch Familien mit Kindern entgegen. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Preise Skipass

    Die Preise für einen Tagesskipass liegen in den slowenischen Skigebieten ungefähr zwischen 14,00 und 35,00 €, je nach Skigebiet. Im Vergleich zu den Preisen im Nachbarland Österreich sind die Preise bedeutend niedriger & familienfreundlicher. Etwa 20 Euro beträgt z.B. die Differenz zwischen Sloweniens größtem Skigebiet Mariborsko Pohorje (ca. 31 €) verglichen mit dem etwa ähnlich großen Skigebiet Kitzsteinhorn - Kaprun in Österreich (ca. 53 €) pro Tagesskipass.
  • Skischule
    Anfänger und Kinder können in den ansässigen Skischulen das Ski oder Snowboard fahren lernen. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Skischulen

    Fast jedes größere Skigebiet in Slowenien verfügt über eine eigene Skischule in der Kinder und Anfänger, die gerne das Ski oder Snowbard fahren lernen möchten mit den Grundtechniken vertraut gemacht werden. Die Skischulen haben geschultes und deutschsprachiges Personal. Preislich muss man für einen Tageskurs (ca. 2 Std. - je nach Anbieter) mit ca. 25 € rechnen. Für mehrere Tage erhält man meist Rabatt. Individuelle Einzelstunden beginnen ab ca. 35 € / Stunde.
  • Schneepark Cerkno
    Für Überflieger - Die großen Skigebiete haben meist auch eigene Snowparks mit Rampen, Halfpipe und vielem mehr. (Foto: Slovenia Info; Jost Gantar)
  • Schneeparks & Specials

    Snowboarder und Trickskifahrer, die gerne Ihr akrobatisches Können unter Beweis stellen oder Ihre Fähigkeiten verbessern möchten, erwartet in den großen Skigebieten wie Rogla, Cerkno oder Mariborsko Pohorje aufregende Schneeparks mit Sprungschanzen und Halfpipes für atemberaubende Sprünge und Kunststücke.
    Ebenso veranstalten manche Skiresorts nächtliche Skiabfahrten unter Flutlicht und weitere abwechslungsreiche Events.
  • Kinderanimation Skigebiet Rogla
    Für Abwechslung während des Skifahrens sorgen Kinderanimation und Kinderspielplatz in den großen Skigebieten. (Foto: Slovenia Info; Jost Gantar)
  • Kinderanimation & Kinderpark

    Wenn die Erwachsenen die anspruchsvolleren Pisten gerne testen möchten, die nicht für Kinder geeignet sind, dann bieten die meisten Skigebiete auch abseits der Piste jede Menge Abwechslung und Unterhaltung für kleine Schneefans. Die großen Skigebiete verfügen meist über einen Kinderspielplatz, teilweise auch mit Betreuung und Kinderanimation. Oftmals sind für Kinderbetreuung und Kids-Club extra Gebühren vor Ort zu entrichten, die nicht im Ski-Tagespass enthalten sind.
nach oben

Bilder

  • Skigebiet Rogla, Skilift
    Die großen Skigebiete sind mit vielen Liften ausgestattet. (Foto: Slovenia Info; Jost Gantar)
  • Schlepplift, Skigebiet Rogla
    Rogla hat u.a. auch mehrere Schlepplifte. (Foto: Slovenia Info; Jost Gantar)
  • Skischule Rogla
    Anfänger und Kinder können in den lokalen Skischulen das Snowboarden und Skifahren lernen. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Ski fahren lernen, Rogla
    Kindergruppe in der Skischule im Skigebiet Rogla. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Skifahren, Kinder, Rogla
    Für Kinder gibt es in den Skigebieten schöne und leichte Pisten auf denen man das Skifahren lernen kann. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Skiabfahrt Rogla
    Skiabfahrt auf Masin Zaga im Skigebiet Rogla. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Kinderspielplatz Rogla
    Abseits der Piste bieten Kinderspielplätze und Animation eine willkommene Abwechslung für Kinder. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Skiurlaub Krvavec
    Während die Kinder sich beim Spielen austoben können die Eltern auch mal Entspannen. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Cerkno Skigebiet - Abfahrtsski
    Skiabfahrt im Skigebiet Cerkno. (Foto: Slovenia Info; Jost Gantar)
  • Skischule Skigebiet Cerkno
    Gruppe mit Skischülern auf der Piste des Skigebiets Vogel. (Foto: Slovenia Info; Jost Gantar)
  • Abfahrtsski Vogel
    Skifahrer und Snowboarder auf einer Piste des Skigebietes Vogel (Foto: Slovenia Info; Ski Centre Vogel)
  • Skiabfahrt, Skischule Rogla
    Gruppe von Kindern bei der Abfahrt auf einer Piste im Skigebiet Rogla. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Akrobatik, Snowpark Rogla
    Snowboard beim Überschlag im Snowpark von Rogla. (Foto: Slovenia Info; Unior Program Turizem)
  • Snowpark Rogla
    Snowboarder bei "Ollie" im Snowpark Rogla. (Foto: Slovenia Info; Unior Program Turizem)
  • Snowboarder, Snowpark Krvavec
    Der Snowpark von Krvavec ist ebenfalls bei Snowboardern sehr beliebt. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Snowboarder, Snowbark Rogla
    Sprung eines Snowboarder über die große Rampe des Snowparks Rogla. (Foto: Slovenia Info; Unior Program Turizem)
  • Skihütte, Skigebiet Rogla
    In den meisten Skigebieten kann man sich in Skihütten aufwärmen und stärken. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Dämmerung Skigebiet Krvavec
    Blick über die Skilifte von Krvavec in der Dämmerung. (Foto: Slovenia Info; Jost Gantar)
  • Nachtski Skigebiet Rogla
    Viele Skigebiete bieten auch Nachts die Möglichkeit an Ski und Snowboard zu fahren. (Foto: Slovenia Info; Jost Gantar)
  • Skiabfahrt Krvavec
    Rasante abfahrt im Skigebiet Krvavec. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
nach oben

Video

Einen schönen Eindruck über die Ski- und Snowboardmöglichkeiten in Slowenien erhalten Sie im nachfolgenden Video:



nach oben

Bild- & Videoquellen: Mit freundlicher Genehmigung der Slowenischen Zentrale für Tourismus (www.slovenia.info).

Autor: Michael Haut

Soziale-Netzwerke