Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen

Vintgar-Klamm

Besichtigen Sie die Vintgar Klamm, eine der schönsten Natursehenswürdigkeiten von Slowenien. Infos zur imposanten Felsenschlucht Vintgar Klamm bei Bled.

Vintgar Klamm bei Bled, Slowenien
Die Vintgar Klamm ist eines der schönsten Ausflugsziele in der Region von Bled. (Foto: Jost Gantar)
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Slowenien
  • Region: Landesinnere
  • Ort: bei Bled (ca. 5 km)
  • Übersicht:
  • Geschütztes Naturdenkmal
  • Eintrittspreise
  • Öffnungszeiten
  • Vintgar Klamm - Stege & Wege
    Stege und Wege führen durch die etwa 1,6 km lange Schlucht. (Foto: Vintgar.si)
  • Radovna - Vintgar Klamm
    Vorallem im Frühjahr und Herbst rauscht die Radovna durch die Enge Schlucht. (Foto: Vintgar.si)
  • Holzsteg - Vintgar Klamm
    Bereits Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Schlucht auf Initiative von Jakob Zumber & Benedikt Lergetporer der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. (Foto: Vintgar.si)
  • Traumhafte Kulisse - Vintgar Klamm
    Insbesondere für Fotografen, die gerne Langzeitbelichtungen machen ist die Vintgar Klamm eine traumhafte Kulisse. (Foto: Vintgar.si)
  • Zu wenig Zeiten mit wenigen Besuchern, können herrliche Fotos von der Vintgar Klamm gemacht werden - Graufilter vorausgesetzt. (Foto: Vintgar.si)
  • Vintgar Klamm - Felswände
    Links und rechts erheben sich die mächtigen Felswände der Berge Hom und Borst. (Foto: Vintgar.si)
  • Vintgar Klamm - Herbst
    In den Herbstmonaten schimmert die Schlucht von Vintgar in allen Farben der Natur. (Foto: Vintgar.si)
Eine einzigartige imposante Naturlandschaft bietet sich Ihnen nur 5 km nordwestlich von Bled, bei Spodnje Gorje in der Vintgar Klamm. Die Soteska Vintgar (Schlucht - Anm. d.Verf.) zählt nach dem Nationalpark Triglav zu den schönsten und beliebtesten Ausflugszielen in Slowenien.

Der grünblau schimmernde Fluss Radovna, der in die Save mündet grub sich im Laufe der Jahrtausende zwischen die beiden mächtigen Berge Hom und Borst. Die dadurch entstandene Klamm war zu dieser Zeit noch unpassierbar und wurde erst 1891 von Jakob Zumber, dem damaligen Bürgermeister der anliegenden Ortschaft Gorje und Benedikt Lergetporer, einem Kartografen und Fotografen entdeckt. Fasziniert und begeistert von diesem zauberhaften Natur-schauspiel und durch die Entwicklung des Tourismus, insbesondere im benachbarten Luftkurort Bled am Bleder See wurde ein Bauausschuss gegründet.

Nach nur zwei Jahren entstanden Wege, Stege und Aussichtsplattformen durch die Blejski Vintgar (Bleder Schlucht - Anm.d.Verf.) und 1893 wurde die Klamm für Besucher geöffnet.

Heute können sich Besucher ab dem Eingang oberhalb der kleinen Ortschaft Podhom, bei Spodnje Gorje auf eine faszinierende Wanderung entlang des 1,6 km langen Lehrpfades durch die Vintgar Klamm begeben. Um die Stege und Wege zu erhalten ist am Eingang der Schlucht ein kleiner Eintrittspreis zu entrichten.

Entlang des Lehrpfades durch die Vintgar Klamm können Sie natürliche Schönheiten wie die Zumer Galerie, die impo- santen Felswände des Hom und des Borst, zahlreiche kleine Wasserfälle und natürlich den Wasserfall Sum, an dem die Radovna rauschend, etwa 13 m in die Tiefe stürzt. Von Menschenhand erbaut, aber auch sehenswert ist die große steinere Eisenbahnbrücke, die über knapp 33 m über die Schlucht verläuft.

Sehenswertes

Durch die Vintgar Klamm führt ein gut ausgeschilderter Lehrpfad entlang dessen Verlauf Sie keine Sehenswürdigkeit verpassen.
 
  • Vintgar Klamm - Wasserfall Sum
    Der 13 m hohe Wasserfall "Sum" befindet sich am nordöstlichen Ende der Vintgar Klamm. (Foto: Vintgar.si)
  • Wasserfall Sum

    Tosend rauscht die Radovna am Wasserfall Sum (slow. Slap Sum - Anm. d. Verf.) fast 13 m in die Tiefe. An Sommertagen kann man hier einen zauberhaften Regen- bogen über dem Wasserfall bestaunen. Je nach Jahreszeit und Niederschlägen verändert sich der Wasserfall, dessen Name "Sum" übersetzt aus dem slowenischen "Geräusch" bedeutet.
  • Vintgar Klamm - Natur
    Die Vintgar Schlucht bietet eine sehenswerte Flora und Fauna. (Foto: Vintgar.si)
  • Natur

    Die Flora in der Klamm unterscheidet sich Aufgrund der klimatischen Verhältnisse der Klamm von den Pflanzen der umliegenen Region. Die Felsen der mächtigen Berge Hom (834 m) und Borst (931 m), die sich zum Teil 300 m entlang des Weges in die Höhe schrauben sind mit Farn und anderen Gewäschsen bedeckt. Im glas- klarem Wasser des donnernden Alpenflusses Radovna sausen Forellen umher. Das Angeln ist in diesem Bereich aber nicht gestattet.
  • Vintgar Klamm - Eisenbahnbrücke
    Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Bahnbrücke über die Vintgar Klamm gebaut. Die Bahnstrecke verband Wien mit der italienischen Küstenstadt Triest. (Foto: Mirko Kunsic)
  • Steinbrücke der Bohinjer Eisenbahn

    Zwischen 1901 und 1906 ließ der österreichische Thronfolger Franz Ferdinand die eingleisige Bahnverbindung von Wien bis ins italienischen Triest bauen. Die Bahn- strecke selbst war kein Erfolg bescherte der Region aber steigende Tourismus-zahlen. Mit einer der schönsten Abschnitte der Strecke ist die Fahrt über die Vintgar Schlucht über die eine große steinerne Brücke führt, die man heute noch (beim Wasserfalls Sum) bei der Wanderung entlang des Lehrpfades bewundern kann.
nach oben

Wissenswertes

Öffnungszeiten

Die Vintgar Klamm ist momentan geschlossen. Aktuelle Informationen zu den Öffnungszeiten finden Sie u.a. auf der Seite www.vintgar.si.

Eintrittspreise

Bitte beachten Sie, dass für den Zugang zur Vintgar Schlucht ein Eintrittspreis zu entrichten ist. Karten können Sie am Infopoint der Vintgar Klamm erwerben. Die Zahlung der Eintrittskarte ist nur in Euro und in Bar möglich. Kreditkarten werden nicht akzeptiert. Inhaber der Bohinj Gästekarte erhalten 10% Ermäßigung auf den Eintrittspreis.
 
Eintrittspreise für Eintrittspreis
Erwachsene (individuell) 4,00 €
Erwachsene (Gruppen ab 10 Personen) 3,00 €
Erwachsene (Gruppen über Reisebüro) 3,00 €
Kinder (bis 6 Jahre) 0,80 €
Kinder (6-15 Jahre) 2,00 €
Grundschulgruppen 1,50 €
Schüler / Studenten 3,00 €
Schüler / Studenten (Gruppen über 10 Personen) 2,50 €
Die Eintrittspreise sind inklusive Mehrwertsteuer. Preise Stand 2016 (Änderungen obliegen der Managements der Vintgar Klamm).
  • Vintgar Klamm - Nicht barrierefrei
  • Barrierefreiheit

    Für Menschen mit körperlichen Einschränkungen ist die Tour durch die Vintgar Klamm wenig bis gar nicht geeignet.

    Schon vom Parkplatz aus führen zahlreiche Stufen zum Eingangsbereich empor und in der Schlucht selbst sind die Stege und Wege meist nur knapp 1,0 m breit.
  • Vintgar Klamm - Leinenpflicht für Hunde
  • Zugang mit Hund in der Vintgar Klamm

    Urlaubsgäste die mit Hund unterwegs sind können die Vintgar Klamm ohne weiteres besuchen, denn der Besuch mit Hund ist gestattet.

    Im Bereich der Vintgar Klamm gilt Leinenpflicht!

Verlauf des Lehrpfades durch die Vintgar Klamm

Die Stege und Wege verlaufen vom Eingang zur Schlucht Vintgar bis kurz nach dem Wasserfall Sum. Für die einfache Strecke von 1,6 km benötigt man etwa 30-60 Minuten. Am Ende des Lehrpfades können Sie dann entweder die gleiche Strecke wieder retour wandern oder Sie umwandern die Schlucht über den nachfolgenden Rundwanderweg Vintgar - Hom.

Rundwanderweg Vintgar - Hom

Eine der schönsten Möglichkeiten die Schlucht Vintgar und die Umgebung zu Erkunden ist der rund 5,5 km lange Rundwanderweg Vintgar - Hom.

Die Wanderroute startet auf dem Parkplatz vor der Vintgar Klamm und führt dann durch die Klamm hindurch bis zum Wasserfall Sum und von da aus vorbei an der Kirche St. Katharina, Zasip und Podholm zurück zum Ausgangspunkt.
  • Restaurant Vintgar - Vintgar Klamm
  • Rastmöglichkeiten

    Kurz vor dem großen Parkplatz am Eingang zur Vintgar Klamm befindet sich das Gasthaus Vintgar in Zgornje Gorje (Podhom 62). Die Gostilna Vintgar, eines der ältesten und traditionsreichsten Restaurants bietet eine breite Auswahl typischer lokaler Gerichte. Eine weitere Möglichkeit zur Stärkung und zum Rasten ist die Pizzeria / Pub Jurcek, die sich südlich vom Wasserfall Sum, bei der Kirche St. Katharina befindet.

Parkplatz

Direkt von dem Eingang zur Schlucht Vintgar befindet sich ein großer Parkplatz auf dem Sie Ihr Auto parken können. Stand 2016 ist / war dieser Parkplatz kostenlos.

Anreise

Mit dem Auto benötigen Sie ungefähr 15 Minuten von Bled aus bis zum Eingang der Schlucht Vintgar, die etwa 5 km entfernt ist. Ebenso können Sie zur Soteska Vintgar von Bled aus mit dem Mountainbike oder zu Fuß gelangen. Zu Fuß müssen Sie ungefähr 1 bis 1,5 Stunden einfach einplanen.

nach oben 

Karte


nach oben

Bilder

  • Vintgar Klamm - Naturidylle
    Die Vintgar Klamm ist eine traumhafte Naturidylle, die zum Verweilen und Innehalten einlädt. (Foto: Nea Culpa)
  • Holzsteg - Vintgar Klamm
    Die hölzernen Stege führen durch die komplette Schlucht von Vintgar. (Foto: Vintgar.si)
  • Fluss Radovna - Vintgar Klamm
    Die Radovna schlängelt sich erst durch die enge Vintgar Klamm, bevor sie in die Save mündet. (Foto: Vintgar.si)
  • Stege & Wege - Vintgar Klamm
    Mit den Eintrittsgeldern wird u.a. die Renovierung der Stege und Wege durch die Vintgar Klamm finanziert. (Foto: Vintgar.si)
  • Felswände Vintgar Klamm
    Je nach Jahreszeit sind die Felswände gekleidet. Im Herbst & Winter recht kahl, sind Sie in den Frühjahrs- und Sommermonaten reich von allerlei Pflanzen bewachsen. (Foto: Vintgar.si)
  • Vintgar Klamm - Winter
    In den Wintermonaten ist die Vintgar Klamm für die Öffentlichkeit leider nicht zugänglich. (Foto: Vintgar.si)
  • Vintgar Klamm - Winter
    Besonders im Winter bieten sich in der Vintgar Klamm schöne Kontraste. (Foto: Vintgar.si)
  • Schnee - Vintgar Klamm
    Stege, Wege und Felswände sind in den Wintermonaten mit Schnee bedeckt. (Foto: Vintgar.si)
nach oben

Video

Im 4-minütigen Video von Michael Schröder erhalten Sie einen herrlichen Eindruck von der Vintgar Klamm.



nach oben

Bilderquellen: Mit freundlicher Genehmigung der Touristeninformation Bled (Bled.si), der Touristeninformation Vintgar (Vintgar.si)und der Slowenischen Tourismuszentrale

Autor: Michael Haut

Soziale-Netzwerke