Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen

Silo

Der Reiseführer von Kroati.de über den Badeort Silo auf der Insel Krk in Kroatien. Viele Informationen, Tipps, Bilder und Angebote für ihren Urlaub in Silo.

Silo, Insel Krk, Kroatien
Blick auf den kleinen Urlaubsort Silo an der Ostküste der Insel Krk in der Kvarner Bucht. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Region: Kvarner Bucht
  • Einwohnerzahl: ca. 1.000
  • Entfernungen
  • München - Silo: 565 km
  • Flughafen Rijeka: 19 km
  • Silo, Strandpromenade
    In Silo können Sie entlang der Promenade direkt am Meer einen schönen Spaziergang machen. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Silo, Insel Krk
    Der Urlaubsort Silo liegt direkt an der Küste der Adria und lädt zum Verweilen ein. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Silo, Strand Pecine, Wasserball
    Am Strand in Silo kommen alle Wasserball-Fans auf ihre Kosten. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Silo, Bucht
    Blick auf die Bucht von Silo auf der Insel Krk. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Silo, Strand Pecine
    Der Strand Pecine ist gut zum Baden für Groß und Klein geeignet. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Silo, Hafen
    Der kleine Hafen von Silo bietet Platz für einige Boote, um den Urlaubsort zu besichtigen. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Soline, Kaimauer
    Im Ort nicht weit entfernten Ort Soline können Sie schöne Spaziergänge an der Promenade machen. (Foto: TZO Dobrinj)
Silo ist ein kleiner romantischer Ferienort auf der Insel Krk in der Kvarner Bucht in Kroatien. Der ca. 1.000 Einwohner große Ort gehört zur Gemeinde von Dobrinj, ebenso wie die nördlich liegenden kleinen Ortschaften Klimno, Soline und Cizici in der Bucht Soline.

Auf Badeurlauber warten einige schöne Strände und Buchten im Ort selbst und weitere in den umliegenden Orten. Zu den beliebtesten zählt der Ortsstrand Pecine mit einem Sandstrandabschnitt und die Strände in der Bucht Soline. Rund um die Strände gibt es einige Sportmöglichkeiten für Aktivurlauber und Animationsprogramme für Kinder.

Genießen Sie die lokalen und internationalen Gerichte bei einem Glas des einheimischen Weißweines "Zlahtina" in den Restaurants. Insbesondere zu empfehlen sind auch die Fischgerichte und das für die Gemeinde Dobrinj typische "Zvacet" (Gulasch) mit den "Surlice"-Nudeln, die es nur auf der Insel Krk gibt.

Silo ist zwar ein eher kleiner Urlaubsort, bietet aber alles was Sie für den täglichen Bedarf im Urlaub benötigen. Für weitere Einkaufsmöglichkeiten ist die Stadt Krk nur 20 km entfernt oder man fährt mit einem der Taxiboote im kleinen Hafen von Silo über den Vinodol-Kanal zum beliebten Badeort Crikvenica auf dem Festland.

Silo ist einer der beliebtesten Urlaubsorte in der Kvarner Bucht für einen entspannten und ruhigen Familienurlaub.

Strände

  • Silo, Strand Pecine
    Der Sandstrand Pecine befindet sich direkt in Silo und ist daher auch sehr beliebt. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Strand Pecine

    Der Sandstrand Pecine in Silo befindet sich mitten im Zentrum und ist daher sehr gut zu Fuß erreichbar. Der Strand ist mit der Blauen Flagge ausgezeichnet und deshalb auch bestens für Familien mit kleinen Kindern geeignet. Durch das flach abfallende und kristallklare Wasser ist der Strandabschnitt ein echter Hingucker. Am Strand finden Sie alles was Sie für einen entspannten Tag brauchen. Auch sportlich Aktive kommen hier auf ihre Kosten.
  • Silo, Strand Konjska
    Der Strand Konjska liegt am Ortsrand von Silo, nahe dem Campingplatz. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Strand Konjska

    Der Strand Konjska liegt am östlichen Ortsrand vom Ferienort Silo. Der Strand ist nur wenige Meter vom Campingplatz in Silo entfernt und daher gut erreichbar. Der Strandabschnitt ist in den Hauptstrand Konjska und den kleineren Teil Mala Konjska unterteilt. Die Besucher finden überwiegend Feinkies und Kies vor, es gibt aber auch felsige Abschnitte. Toiletten, Duschen, Bars und Freizeitmöglichkeiten gibt es direkt vor Ort.
  • Silo, Strand Jazbina
    Die Kiesbucht Jazbina ist etwas abseits gelegen und daher etwas ruhiger und naturbelassen. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Strand Jazbina

    Die sehr schön gelegene Kiesbucht Jazbina können Sie von Silo aus nach etwa 15 Minuten Fußweg erreichen. Die Wildbucht ist nicht mit Bars oder Duschen ausgestattet; hier müssen sich die Badegäste selbst versorgen. Ratsam sind hier auch feste Badeschuhe, damit Sie sich an den Steinen oder Seeigeln im Wasser nicht verletzen. Die Bucht ist recht ruhig gelegen und nicht von den Touristen überlaufen. Hier lässt es sich auch besonders gut Schnorcheln!
  • Silo, Strand Murvenica
    Die Wildbucht Murvenica ist wunderschön gelegen. Sie erreichen den Kiesstrand nach knapp 10 Minuten von Silo aus. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Strand Murvenica

    Die schöne Kiesbucht Murvenica können Sie von Silo aus nach knapp 10 Minuten zu Fuß gut erreichen. Auch diese Bucht ist eine Wildbucht und daher gibt es vor Ort keinerlei Versorgungsmöglichkeiten oder Sanitäreinrichtungen. Empfehlenswert sind feste Badeschuhe, damit Sie sich an den Steinen oder Seeigeln im Wasser nicht verletzen. Die Bucht liegt recht geschützt und ist noch ein guter Geheimtipp. Hier lässt es sich auch besonders gut Schnorcheln!
  • Silo, Strand Petrina
    Der Strand Petrina hat aufgrund von Süßwasserquellen etwas kühleres Wasser. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Strand Petrina

    Um an die Kiesbucht von Petrina zu gelangen, empfehlen wir mit dem Auto zu fahren. Der Fußweg beträgt etwa 30 Minuten. Sie kommen dabei an den Buchten Murvenica und Vodice vorbei. Es handelt sich um eine Wildbucht, daher müssen sich die Badegäste selbst versorgen. Eine Besonderheit der Bucht Petrina sind kalte Süßwasserquellen, welche das Wasser deutlich abkühlen.
  • Silo, Hundestrand Punta Sila / Tiha
    Der Hundestrand Punta Sila (oder auch Tiha genannt) bietet auch allen Vierbeinern Badespaß. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Hundestrand Punta Sila / Tiha

    Am besten können Sie direkt beim Fußballplatz parken und von dort aus erreichen Sie den Hundestrand Punta Sila nach etwa 300 Meter Fußweg. Der Strandabschnitt ist autofrei und daher besonders gut für Hunde geeignet. Der Strand befindet sich auf der weitestgehend naturbelassenen Landzunge Punta Sila im Ort Silo.
    Es ist ein Kiesstrand, der den Vierbeinern einen leichten Einstieg ins Wasser ermöglicht.
  • Silo, Strand Veterna
    Der Kiesstrand Veterna ist ein wilder Strand und daher etwas abseits gelegen. Die Ruhe und die Aussicht sind sehr einladend. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Strand Veterna

    Die wunderschöne Kiesbucht Veterna trägt auch den Beinamen "Die Windige". Die Bucht ist eine Wildbucht und hat daher keinerlei Versorgungsmöglichkeiten oder sanitäre Einrichtungen vor Ort. Aufgrund des Spitznamens, lässt sich erahnen, dass es in dieser Bucht oftmals recht windig sein kann. Stellen Sie sich also entsprechend auf die Wetterverhältnisse ein. In dieser Bucht lässt es sich sehr gut Schnorcheln und somit die bunte Unterwasserwelt erforschen.
  • Silo, Strand Vodice
    Der Strand Vodice ist von Silo aus auch fußläufig erreichbar und hat alles was das Herz begehrt. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Strand Vodice

    Die Kiesbucht Vodice kann von Silo aus nach ca. 20 Minuten zu Fuß erreicht werden. Sie kommen auf dem Weg an der Bucht Murvenica vorbei. Sie können die Wildbucht aber auch mit dem Auto erreichen. Vor Ort müssen sich die Gäste selbst versorgen, da es keine Strandbar oder Duschen gibt. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten eignet sich die Bucht sehr gut zum Schnorcheln.
nach oben

Sehenswertes

Der kleine Ort bietet neben der sehenswerten Kirche noch den geborgenen Anker des 1968 versunkenen griechischen Frachtschiffs Peltastis. Weiter nördlich von Silo finden Sie die Tropfsteinhöhle Biserujka, bei Rudine. Wer größere Besichtigungstouren unternehmen möchte sollte zur Stadt Krk oder aufs Festland zu den Orten Rijeka oder Opatija fahren.
  • Silo, Tropfsteinhöhle Biserujka
    Die Tropfsteinhöhle Biserujka ist eines der Highlights im Ferienort Silo auf der Insel Krk. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Tropfsteinhöhle Biserujka

    Die Höhle Biserujka befindet sich nur ca. 11,5 km von Silo entfernt. Die Höhle wurde vor über 100 Jahren erstmals entdeckt. Der Sage nach wurde dort der Schatz eines Schmugglers versteckt. Heute ist die Höhle für Besucher beleuchtet, um die unterirdischen Gebilde besichtigen zu können. Der Innenraum ist 110 Meter lang, die Temperatur beträgt ca. 10-13 Grad.
  • Silo, Schiffswrack Peltastis
    Das Schiffswrack Peltastis ist für alle Taucher ein wahres Spektakel, wenn Sie in Silo sind. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Schiffswrack Peltastis

    Ein Muss für alle Taucher ist das gesunkene Schiff Peltastis; es befindet sich unweit von Silo.
    Wem das noch nicht genug ist, kann sich vor Ort von weiteren Schiffswracks nahe Silo begeistern lassen. Informieren Sie sich vor Ort über die genauen Positionen der Wracks.
  • Silo, Siedlung Polje
    Die Siedlung Polje befindet sich oberhalb von Silo und ist definitiv einen Besuch wert. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Siedlung Polje

    Oberhalb von Silo liegt die Siedlung Polje. Diese Ansiedlung ist insbesondere für historisch interessierte Besucher einen Ausflug wert. Sie können alte traditionelle Häuser der Einheimischen besichtigen und dadurch nachvollziehen wie die Menschen früher einmal gelebt und gehaust haben.
  • Silo, Glockenturm
    Der Glockenturm ist eines der sakralen Bauwerke in und um Silo, den Sie bei einem Besuch vor Ort nicht missen sollten. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Sakrale Bauwerke

    In und um Silo herum gibt es zahlreiche Kirchen und Bauwerke zu besichtigen. Zudem können die Urlauber die Überreste einer byzantinischen Festung aus dem 6. Jahrhundert besichtigen.

Ausflugsziele in der Umgebung

Rund um den Urlaubsort Silo gibt es viele weitere Ausflugsziele in der Umgebung.
  • Baska

    BaskaDer für seinen Kieselstrand bekannte Badeort Baska im Süden der Insel  (ca. 30 km)
  • Krk

    KrkDas südwestlich gelegene kulturelle Zentrum der Insel die Stadt Krk (ca. 20 km)
  • Vrbnik

    VrbnikDie Bauart des Ortes und der lokale Wein machen Vrbnik zu einem beliebten Ziel (ca. 15 km)
  • Malinska

    MalinskaSchöne Buchten und Strände finden Sie im westlich liegenden Malinksa (ca. 17 km)
  • Crikvenica

    CrikvenicaPer Taxiboot erreichbar - der gegenüberliegende beliebte Urlaubsort Crikvenica (35 km)
  • Nationalpark Plitvice

    Nationalpark Plitvicer SeenDer berühmteste Nationalpark Kroatiens - der Nationalpark Plitvicer Seen (ca. 155 km)
nach oben

Unterhaltung & Freizeit

Sport- und Freizeitmöglichkeiten

Der Urlaubsort Silo bietet ein breites Angebot an verschiedensten Freizeitmöglichkeiten. Einige haben wir Ihnen hier aufgeführt.
  • Silo, Tauchen, Schiffswrack Peltastis
    In Silo bietet es sich an das Schiffswrack Peltastis unter Wasser zu erkunden. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Tauchen und Schnorcheln

    Im Urlaubsort Silo gibt es zwei Tauchzentren: Neptun und Modrulj. Dort können Sie sich das Equipment ausleihen, Sauerstoffflaschen auffüllen und auch Tauchkurse für Anfänger und Fortgeschrittene buchen. Eines der Highlights ist das Tauchen zum oben beschriebenen Schiffswrack Peltastis. Weitere Informationen und Tauchschulen finden Sie unter Tauchen in der Kvarner Bucht.
  • Silo, Fischen
    Neben Tauchen und Schnorcheln können Sie in Silo Ihre Freizeit auch mit Angeln oder Fischen verbringen. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Angeln und Sportfischen

    In Silo und den Nachbarorten gibt es viele Möglichkeiten an ausgewiesenen Angelplätzen zu Angeln und zu Fischen.

    Alle Informationen zu den Genehmigungen und Preisen finden Sie unter Angeln in Kroatien.
  • Silo, Wander- & Trekkingwege
    In und um Silo herum gibt es viele tolle Wander- bzw. Trekkingwege zu erkunden. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Wandern und Trekking

    Um Silo herum gibt es einige schöne Wander- und Trekkingwege, die Sie über die ganze Insel Krk führen. Entdecken Sie die kleinen Orte und die Natur im Hinterland von Silo so wie die steinigen Gebirge der Insel.

    Viele weitere Wanderwege finden Sie unter Wandern Kroatien.
  • Silo, Fahrradfahren
    Wer Silo lieber mit dem Fahrrad erkunden möchte, kann sich auf den Radwegen die Insel anschauen. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Fahrradfahren

    Es führen zahlreiche Radwege in und um Silo herum: Sie reichen im Norden bis nach Rudine und im Süden bis nach Dolovo.

    Unser Tipp: Die Radroute - Zentraler Teil der Insel Krk. Auf dieser Route können Sie den Süden der Insel Krk vom Fahrrad aus erkunden.
  • Silo, Wassersport
    Natürlich gibt es in Silo auch noch viele weitere Wassersport- und Freizeitmöglichkeiten. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Weitere Sportmöglichkeiten

    Neben den aufgeführten Freizeitangeboten gibt es natürlich noch viele weitere Möglichkeiten in Silo: Tennis, Boccia am Strand, Segeln, Rudern oder Surfen. Die Auswahl ist vielfältig. An vielen Stränden können Sie die Angebote annehmen und auch entsprechendes Equipment ausleihen.

Veranstaltungen / Kultur

  • Silo, Volksfest
    Die lokalen Volks- und Fischerfeste sollten Sie bei einem Besuch in Silo auf keinen Fall verpassen. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Fischerfeste und Volksfeste

    Auf keinen Fall verpassen sollten Sie die traditionellen Fischerfeste in Silo. Dort können Sie das breite Angebot der Spezialitäten vor Ort kosten und sich selbst von der frischen Qualität überzeugen.
    Daneben sind auch die lokalen Volksfeste einen Besuch wert. Dort erhalten Sie einen guten Einblick in das Leben und die Traditionen der Einheimischen.
  • Silo, Kanal, Schwimmmarathon
    Der Schwimmmarathon findet jährlich statt und geht von Silo nach Crikvenica. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Schwimmmarathon

    Jedes Jahr findet am 15. August ein besonderes Highlight in Silo statt - der Schwimmmarathon. An diesem Tag richtet der Urlaubsort den Schwimmmarathon für Jung und Alt aus. Bei dieser Veranstaltung schwimmen die Teilnehmer von Silo auf der Insel Krk nach Crikvenica auf dem Festland. Der Kanal hat eine Breite von 3.800 Metern.
nach oben

Wissenswertes

Medizinische Versorgung

Der kleine Ort Silo hat einen Allgemeinarzt, einen Zahnarzt und eine Apotheke. Weitere medizinische Einrichtungen finden man in der 20 km entfernten Stadt Krk oder in der Metropole Rijeka auf dem Festland.

Banken, Geldautomaten und Postamt

Im Ort gibt es einen Geldautomaten in der Stara Cesta. Das Postamt befindet sich in der Nova Cesta bei der touristischen Ambulanz.

Einkaufen

Es gibt einen kleinen Einkaufsladen im Ort Silo. Weitere Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Krk und einen Obst- und Gemüsemarkt finden Sie im südlich gelegenen Ort Vrbnik.

Restaurants, Konobas & Cafes

Silo hat gut einige Restaurants, Konobas und Cafes in denen Sie einkehren können. Auch in den kleinen Nachbarorten Klimno, Dobrinj und Cicici gibt es mehrere Restaurants und Bistros.

Anreise

Silo ist nur 19 km vom Flughafen Rijeka, der bei Omisalj liegt, entfernt. Der Flughafen wird von vielen großen Fluglinien angeflogen. Aber auch per Auto, Bus oder Bahn ist der kleine Ferienort gut zu erreichen. Bitte beachten Sie, dass bei der Überfahrt über die Brücke von Krk eine Maut zu entrichten ist.

Detaillierte Informationen zur Anreise finden Sie auf unserer Informationsseite "Anreise nach Kroatien".

nach oben 

Karte

Karte anzeigen

nach oben

Bilder

  • Silo, Tauchen im Schiffswrack
    Das Schiffswrack Peltastis ist für alle Taucher ein Highlight. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Silo, Schiffswrack Peltastis
    In Silo gibt es zwei Tauchzentren. Dort können Sie sich das Equipment ausleihen oder auch Kurse buchen. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Silo, Unterwasserwelt
    Die spannende Unterwasserwelt rund um Silo bringt einige Highlights mit sich. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Silo, Tauchen, Schiffswrack
    Erkunden Sie das Schiffswrack Peltastis alleine oder in einer geführten Tour. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Silo, Luftaufnahme
    Die Stadt Silo an der Küste der Insel Krk aus der Luft. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Silo, Strand Pecine
    Der Strand Pecine befindet sich direkt in Silo und bietet ausreichend Platz. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Silo, Badebucht Pecine
    Die Badebucht in Silo lockt mit einem seichten Eingang und glasklarem Wasser. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Silo, Strand Konjska
    Der Strand Konjska ist bei den Urlaubern ebenso beliebt. Hier können Sie auch gut Schnorcheln. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Silo, Kaimauer
    Ein Spaziergang entlang der Kaimauer in Silo sollte nicht fehlen. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Silo, Strand mit Blauer Flagge
    Der Strand Pecine ist mit der Blauen Flagge ausgezeichnet und lockt die Besucher an. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Silo, Beachvolleyball
    Die Zeit am Strand können Sie sich auch mit Beachvolleyball o.ä. vertreiben. (Foto: TZO Dobrinj)
  • Silo, Fahrradfahren
    Fahrradfahren wird Ihnen auf der Insel Krk leicht gemacht - die Radwege sind ausgeschildert. (Foto: TZO Dobrinj)
nach oben

Video

Der Urlaubsort Silo auf der Insel Krk stellt sich im nachfolgenden fast 3-minütigem Video kurz vor.



nach oben

Bilderquellen: Mit freundlicher Genehmigung des TZO Dobrinj.

Autorin: Lisa Schießer

Soziale-Netzwerke