Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen

Jelsa

Der Reiseführer über den Ort Jelsa auf der Insel Hvar in Kroatien. Viele Infos zu den Stränden, Sehenswürdigkeiten, Ausflugszielen und vielen Bildern.

zurück zum Reiseführer Insel Hvar

Jelsa Panorama
Blick vom Meer auf den idyllischen Urlaubsort Jelsa auf der Insel Hvar
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Region: Dalmatien
  • Einwohnerzahl: 1.600
  • Entfernungen
  • München - Jelsa 925 km
  • Flughafen Split: 76 km
  • Jelsa - Hafen & Zentrum
    Von den seitlichen Anhöhen hat man herrliche Ausblicke, wie hier auf das lebhafte Zentrum von Jelsa.
  • Hafen Jelsa
    Blick über den Hafen von Jelsa. Im Hintergrund ragt der Turm der Kirche Maria Himmelfahrt empor.
  • Berge & Meer - Jelsa
    Im Hintergrund von Jelsa erhebt sich eine Hügellandschaft auf der noch Überreste alter Befestigungsanlagen zu sehen sind.
  • Jelsa - Mina
    Vom Strand in der Nähe des Camps Mina hat man einen herrlichen Blick über die Bucht und den Ort Jelsa.
  • Jelsa - Uferpromenade
    Aussicht von der Uferpromenade in der Nähe des Zentrums auf die andere Seite der Bucht von Jelsa.
  • Jelsa - Riva & Park Perivoj
    Während es an der Uferpromenade von Jelsa immer lebhaft zugeht ist der dahinter liegende schöne Park Perivoj ein Ort der Ruhe.
  • Luftaufnahme Jelsa
    Luftaufnahme von Jelsa. Vorne rechts der herrliche Strand Mina. Im Hintergrund erkennt man noch die benachbarte Kleinstadt Vrboska.
Ungefähr in der Mitte der Insel, an der Nordküste der Insel Hvar liegt die hübsche Hafenstadt Jelsa. Das Ortsbild rund um den großen Hafen von Jelsa ist geprägt von typisch dalmatinischen Steinhäusern und dem Turm der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt. Insbesondere für Urlauber bietet das rund 1.600 Einwohner zählende Jelsa ein breites Angebot an privaten Unterkünften, Hotels und natürlich schönen Badestränden.

Zu den beliebtesten Stränden von Jelsa zählt der sandige Badestrand Mina, am gleichnamigen Campingplatz im Nordosten von Jelsa so wie die Strände des Ortsteils Vrtanja in Richtung Vrboska. Zu dem bieten sich rund um die Gemeinde Jelsa, zu der insgesamt 12 Siedlung zählen zahlreiche traumhafte Buchten und Strände zum Baden an. Auf aktive Urlaubsgäste warten abwechslungsreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten im und um den lebhaften Ferienort.

Zentraler Punkt von Jelsa ist der Pjaca, der Platz der kroatischen Wiedergeburt unweit der mächtigen Burgkirche Maria Himmelfahrt. Die typische mediterrane Inselküche und die ausgezeichneten Weine werden Ihnen in den Restaurants und Konobas rund um den Platz Pjaca und in den Konobas und Tavernen in den pittoresken umliegenden Gassen der Altstadt serviert. Den Abend kann man anschließend gemütlich bei einer Weinprobe bei Tomic ausklingen lassen oder das bunte Nachtleben von Jelsa in einer der Bars des Ortes oder im Club Villa Verde erkunden.

Jelsa ist zwar ein kleiner Ort, bietet jedoch schier unendlich viele Möglichkeiten für jeden Geschmack. Vom belebten sandigen Strand bis hin zur einsamen romantischen Bucht.

Strände

Ähnlich wie im benachbarten Städchen Vrboska sind auch in Jelsa die Badestrände etwas außerhalb des Ortes. Einige erreicht man binnen von 10-15 Minuten zu Fuß. Bei anderen, wie den bezaubernden Buchten Mali und Velika Stiniva lohnt eine kurze Fahrt mit dem Auto oder dem Fahrrad.
  • Strand Mina in Jelsa
    Flach abfallend und besonders bei Familien mit Kindern sehr beliebt - der Strand Mina, der auch sandige Abschnitte bietet.
  • Strand Mina

    Rund 10 Gehminuten vom Zentrum von Jelsa, östlich vom Hotel Hvar befindet sich der Strand Mina, der zu den beliebtesten Stränden des Ortes zählt. Flach abfallender feiner Sand, betonierte Liegefläche so wie felsige Abschnitte erwarten Sie am Strand Mina. Der Strand ist mit Umkleidkabinen und Duschen ausgestattet. Restaurant und Strandbar sind ebenfalls in der Nähe des Strandes.
  • Luftaufnahme Strand Grebisce, Jelsa
    Luftaufnahme vom schönen Badestrand Grbisce bei Jelsa (ca. 4 km entfernt).
  • Strand Grebisce

    Der hübsche Strand Grebisce befindet sich etwa 4 km östlich von Jelsa. Mit dem Auto benötigt man ungefähr 10 Minuten bis zum Strand, der sich unterhalb des gleichnamigen Campingplatzes Grebisce befindet. Der Strand bietet betonierte und felsige Abschnitte so wie einen sandigen Abschnitt, was ihn insbesondere bei Familien mit Kindern sehr beliebt macht. Pinien am Rand bieten natürlichen Schatten und ein Restaurant befindet sich in der näheren Umgebung.
  • Strand am Hotel Fontana, Jelsa
    Der Strand am Hotel Funtana bietet viele schöne Badeplateaus, die sich zum Sonnenbaden anbieten.
  • Strand am Hotel Fontana

    Nördlich vom Stadtzentrum von Jelsa befindet sich das Resort Fontana und der anliegende Badestrand. Ungefähr 10 Minuten benötigt man vom Zentrum bis zum Strand am Hotel Fontana, der vorwiegend betonierte Liegeflächen und felsige Abschnitte bietet. Es empfiehlt sich Sonnenschutz mit an den Strand mitzubringen, da der Strand über keine Plätze mit natürlichem Schatten verfügt.
  • Strand Vitarnja in Jelsa
    Der Vitarnja Strand bietet seinen Gästen einen schönen Kieselabschnitt so wie Badeplateaus und felsige Abschnitte.
  • Strand Vitarnja

    Der Strand in der Bucht Vitarnja befindet sich nördlich vom Strand des Hotels Fontana. Feinkieselstrand, betonierte Liegeflächen und felsige Strandabschnitte kombiniert mit azurblauem Meer lassen am Strand Vitarnja Urlaubsfeeling pur aufkommen. Vom Zentrum von Jelsa benötigt man zu Fuß bis zum Vitarnja Strand ungefähr 10-15 Minuten.
  • Strand Zencisca bei Jelsa
    Das große Badeplateau am Zencisca Strand ist ideal zum Sonnenbaden. Der Strand hat aber auch einen sandigen Abschnitt.
  • Strand Zencisca

    Betonierte Liegeflächen und natürlicher Felsstrand bietet der ungefährt 3,5 km östlich von Jelsa liegende Strand Zencisca. Es gibt auch einen kleinen sandigen Strandabschnitt, der insbesondere bei Familien mit Kindern sehr beliebt ist. Sonnenschutz und -liegen nimmt man am besten selbst mit an den Strand, da auf den Badeplateaus kein Schatten vorhanden ist und es keinen Sonnenschirmverleih am Strand Zencisca gibt. Am Rande spenden Pinien natürlichen Schatten.

Weitere Strände und Buchten

Fast wie ein kleines Stück vom Paradies wirken die Buchten und Strände entlang der Nordküste der Insel Hvar, östlich von Jelsa. Hier reiht sich eine schöne Bucht an die Nächste, eingerahmt von den mächtigen Felswänden der Ostküste der Insel Hvar.
  • Bucht Velika Stiniva auf Hvar
    Die traumhafte Bucht Velika Stiniva ist zwar rund 21 km entfernt, aber die Bucht und der Strand sind wunderschön.
  • Strand in den Buchten Mala & Velika Stiniva

    Rund 17 km östlich von Jelsa befindet sich die kleine pittoreske Bucht Mala Stiniva, nördlich vom Ort Poljica, der sich im Inselinneren befindet. Ein paar Kilometer weiter östlich liegt die Velika Stiniva Bucht. Beide Buchten bieten wunderschöne Bade- möglichkeiten an denen Sie Ruhe, Idylle und die fantastische Umgebung unbe- schwert genießen können.
  • Strand Zavala in Vrboska
    31 km sind es von Jelsa bis zur zauberhaften Bucht Pokrivenik in der Nähe des gleichnamigen Örtchens.
  • Strand in den Bucht Pokrivenik

    Noch ein Stück weiter östlich von den Stiniva Buchten befindet sich der kleine Küstenort Pokrivenik. Von Jelsa aus benötigt man für die rund 31 km Strecke ca. 45 Minuten mit dem Auto. Entweder man fährt ca. 1 km nach Zastrazisce links ab in Richtung Rubin & geht von dort aus die letzten 600 m bis zur Bucht oder man fährt direkt nach Pokrivenik und läuft von da aus zur gleichnamigen Bucht südwestlich der Siedlung. Beide Strecken (Rubin & Pokrivenik) sind gut ausgeschildert.
nach oben

Sehenswertes

Auch für kulturinteressierte Urlaubsgäste und Besucher bietet der hübsche Urlaubsort einige schöne historische und sakrale Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind.
  • Festungsanlage Tor, Hvar
  • Überreste der Festungsanlage Tor

    Südlich von Jelsa, 230 m über dem Meeresspiegel befinden sich noch die Überreste der griechischen Festungsanlage Tor aus dem 4. Jahrhundert vor Christus. Der ehemalige Wachposten der illyrisch-griechischen Bewohner ist heute eine beliebter Ausflugsort für Wanderer. Der Aufstieg gestaltet sich zwar etwas mühsam, gerade in den heißen Sommermonaten, jedoch wird man am Ende mit einer malerischen Aussicht über Hvar hinweg bis nach Split und Makarska belohnt.
  • Festungskirche Sv. Marije od Milosrda
  • Ruinen der Festungsanlage / Stadt Galesnik

    Etwa 500 m östlich von Tor findet man noch die Überreste der alten römischen Befestigungsanlage, der Stadt Galesnik vor. Vom einst ungefähr 1.500 m² großen Areal sind noch ungefähr 80 m der Stadtmauern und ein Teil eines Gebäudes erhalten. Ähnlich wie Tor erreicht man Galesnik nur zu Fuß, mühsamer Aufstieg bis auf eine Höhe von 230 m über dem Meer und am Ende erwartet Sie natürlich auch hier ein bombastischer Ausblick über die Insel Hvar und das Meer.
  • Jelsa, Kirche Maria Himmelfahrt
    Die Kirche Maria Himmelfahrt befindet sich im Zentrum des Urlaubsortes Jelsa.
  • Kirche der Hl. Maria Himmelfahrt - Sv. Marije od Milosrda

    Die im 13. Jahrhundert erbaute Burgkirche der Hl. Maria Himmelfahrt befindet sich im Zentrum von Jelsa in der Nähe des Platzes der kroatischen Wiedergeburt. Die einst im gotischen Stil erbaute Kirche wurde im 16. Jahrhundert vergrößert und besteht Heute aus vier Kapellen. In einer der Kapellen können Sie das Gemälde "Die Hl. Jungfrau Maria und das martyrium von Fabian und Sebastian" des venezianisch-flämischen Künstlers P. de Costera besichtigen.
  • Kirche Maria Heil
    Eine Fahrt oder ein Spaziergang zur Kirche Maria Heil auf der Anhöhe lohnt, von hier aus genießt man eine herrliche Aussicht auf Jelsa.
  • Weitere sakrale Bauwerke

    Die Kirche Maria Heil (Gospe od zdravlja - Anm. d. Verf.) befindet sich oberhalb des Zentrums auf dem Hügel Racic. Die Kirche wurde im 16. Jahrhundert gebaut und im 19. Jahrhundert schließlich mit dem Bau des Westflügels und des Kirchturms fertig- gestellt. Ein Spaziergang oder die Fahrt zur kleinen Kirche lohnt sich, denn vom Kirchplatz haben Sie eine fantastische Aussicht über den Ort Jelsa, das Meer. und die umliegende Landschaft.
  • Jelsa, Park Perivoj
    Die grüne Oase, der Park Perivoj befindet sich direkt neben dem Hafen und dem Zentrum von Jelsa.
  • Park Perivoj

    Die Seele baumeln lassen und einfach mal entspannen kann man in der schönen Parkanlage Perivoj von Jelsa. Parkbänke unter den großen Palmen, Pappeln und Tannen laden zum Verweilen ein. Der Park wurde bereits um 1870 angelegt und 1950 nochmals nach Norden hin erweitert. Sehenswert im idyllischen Park, der nur wenige Meter vom Zentrum entfernt ist, sind die Denkmäler von Antun Dobronic (kroat. Komponist 1878-1955) und Niko Dubokovic (Kapitän; 1835 - 1912).
  • Jelsa, Pjaca
  • Pjaca - Platz der kroatischen Wiedergeburt

    Der Pjaca, der Platz der kroatischen Wiedergeburt ist der zentrale Platz von Jelsa. Der Platz entstand im 16. Jahrhundert und wurde im Laufe der Jahrhunderte immer wieder etwas verändert. Rings um bieten sich Cafes und Restaurants zum Verweilen an um das rege Treiben das täglich hier herrscht zu beobachten. Mittelpunkt des Platzes ist der 1934 installierte Springbrunnen. Auf der Westseite befindet sich die Trinkwasserquelle Slatina, die schon seit der Antike die Bevölkerung versorgte.
  • Jelsa, Sv. Ivana
    Bauwerke aus verschiedenen Epochen und die 8-eckige Kapelle befinden sich am Platz Sv. Ivan.
  • Kapelle und Platz Sv. Ivana

    Der Platz und die Kirche Sv. Ivana aus dem 17. Jahrhundert gehört zu den schönsten Ecken von Jelsa. Umgeben von den typisch dalmatinischen Steinhäusern, steht die 8-eckige Kapelle inmitten des Platzes. Vom 15. bis ins 17. Jahrhundert wurde die Kapelle immer wieder umgestaltet, so dass sich heutzutage all die verschiedenen Baustile der jeweiligen Epochen sich in der kleinen Kapelle wiederspiegeln.

Ausflugsziele in der Umgebung

Trotz Insel sitzt man im pittoresken Jelsa nicht wirklich fest. Neben den benachbarten Inselorten und der Stadt Hvar bieten sich auch Tagesausflüge zum benachbarten Strand Zlatni Rat auf der Insel Brac oder eine Sightseeingtour nach Split per Katamaran von Jelsa aus an.
  • Vrboska

    VrboskaErkunden Sie die benachbarte Kleinstadt Vrboska und die schönen Strände (ca. 5 km).
  • Stari Grad

    Stari GradTauchen Sie ein in die über 2.400 Jahre Geschichte von Stari Grad (ca. 8 km).
  • Hvar

    Stadt HvarBesuchen Sie die Stadt Hvar (ca. 25 km) - schöne Altstadt, Strände & Megayachten
  • Paklinski Otoci

    Paklinski OtociUnternehmen Sie einen Boots- ausflug zu den Paklinski Otoci, dem Inselarchipel vor Hvar.
  • Insel Brac

    Insel BracPer Katamaran gelangen Sie nach Bol auf die Insel Brac zum berühmten Zlatni Rat Strand.
  • Split

    SplitBesichtigen Sie den Palast des Diokletian in der Metropole Split (Katamaran ab Jelsa).
nach oben

Unterhaltung & Freizeit

Der Urlaubsort Jelsa bieten unzählige Sport- und Freizeitmöglichkeiten, die nicht nur Aktivurlauber begeistern werden.

Sport- und Freizeitmöglichkeiten

  • Boote, Riva Jelsa
    Der Hafen von Jelsa bietet ungefähr 40 Liegeplätze. Ausgestattet mit Wasser- & Stromanschlüssen
  • Nautik & Marina

    Der Küstenort Jelsa bietet für Bootsurlauber und Nautiker einen kleinen Hafen mit etwa 40 Liegeplätzen. Die Liegeplätze sind mit Strom- und Wasseranschlüssen ausgestattet. Die maximale Bootstiefe beträgt 4,5 m und die maximale Länge 40 m.

    Die nächste Marina mit Tankstelle und zahlreichen Dienst- und Serviceleistungen ist die ACI Marina Vrboska, die sich in der benachbarten Kleinstadt befindet.
  • Tauchen - Divecenter Black Pearl
    Tauchgänge und Tauchkurse können Sie vor Ort mit dem Tauchzentrum Black Pearl unternehmen.
  • Tauchen & Schnorcheln

    Tauchurlauber können sich in Jelsa an das Tauchzentrum Scuba Diving Black Pearl wenden. Das Tauchzentrum befindet sich in der Mala Banda (Straße in Richtung Resort Fontana). Black Pearl bietet Tauchgänge rund um die Insel Hvar so wie verschiedene Tauchkurse für Anfänger und Fortgeschrittene Taucher an. Nähere Informationen zu den Tauchspots, den Tauchzentren auf der Insel Hvar finden Sie in Kürze unter Tauchen auf der Insel Hvar.
  • Tennisplatz Bucht Mina
  • Mini Golf & Tennis

    Oberhalb des Hotel Hvar befindet sich ein kleiner Mini Golf Platz auf dem Sie Ihr Geschick mit der kleinen weißen Kugel beweisen können. Direkt daneben befinden sich die Tennisplätze des Hotel Hvar, die man auf Anfrage nach vorheriger Reser-vierung gegen Gebühr nutzen darf. Weitere Tennisplätze befindet sich im Adriatic Resort Fontana, etwa 10 Gehminuten vom Zentrum entfernt.
  • Fahrrad fahren, Jelsa
    Wenn Sie sich spontan zu einer Radtour entschließen können Sie Fahrräder bei Bota in Vrboska mieten.
  • Radfahren

    Fast 160 km misst das offizielle Radwegenetz um Jelsa und die Insel Hvar auf denen man die schönsten Orte und Plätze der Insel mit dem Fahrrad erkunden kann. Fahrräder kann man bei ansässigen Anbietern in Jelsa und Vrboska mieten.

    Einige der schönsten Routen über die Insel Hvar finden Sie in kürze hier.
  • Sporthalle Jelsa
    Die große Sporthalle in Jelsa ist für Bewohner und Gäste des Urlaubsortes zugänglich.
  • Weitere Sport- & Freitzeimöglichkeiten

    Unweit des Hotels Fontana befindet sich der Adventure Park Hvar Jelsa. Der Aben- teuerpark bietet abwechslungsreiche Möglichkeiten, wie Paintball, Volleyball, Beachsoccer, Badminton und weitere Funsportarten an. Die große Sporthalle von Jelsa ist für Bewohner und Gäste zugänglich. Hier sind Basketball, Volleyball und andere Sportarten möglich.

Weitere Sportmöglichkeiten

Ausgezeichnete Windverhältnisse erwarten Windsurfer im benachbarten Vrboska. Hier hat das Windsurfcenter Bota Vrboska seinen Sitz. Das Center bietet Surfkurse, Verleih von Ausrüstung und weitere Dienstleistungen wie Fahrrad-verleih, Motorrollerverleih und vieles mehr an.

Daneben erwarten Sie vor Ort zahlreiche Angebote mit Ausflugsmöglich-keiten, Aktivsporterlebnisse und vieles mehr. Eine weitere Empfehlung ist Hvar Adventure, die Ihren Sitz in Hvar haben und neben Aktivsportangeboten auch schöne Segeltörns anbieten.
  • Weingut Tomic
    Perfektes Ambiente für eine Weinprobe - Der Weinkeller von Tomic in Jelsa.
  • Weingut und Vinothek Tomic

    Eine der schönsten Orte um Hvar nicht nur zu sehen sondern auch die Früchte und Geschmäcker der Insel zu kosten ist das Weingut Tomic in Jelsa. Im romantischen Weinkeller von Andro Tomic und seiner Familie können Sie die ausgezeichneten Weine des Winzers genießen. Die Degustationen können auf kroatisch, englisch oder Deutsch gebucht werden. Wir empfehlen Ihnen den Besuch vorab bei der Familie Tomic anzumelden.

Veranstaltungen / Kultur

Die jährliche Osterprozession "Za Krizem", die Jelsa zusammen mit den benachbarten Pfarrgemeinden Vrboska, Pitve, Vrisnik, Svirce und Vrbanj abgehalten wird, ist einer der ersten Veranstaltungstermine des Jahres. Am Gründonnerstag beginnt die Prozession um 22:30 Uhr.

Ab 20.Juni bis hin zum 20. August findet jährlich der Kultursommer von Jelsa, die Nächte des Antun Dobronic statt. Den Besuchern wird hier ein buntes Programm aus Theater-, Folklore- und Musikveranstaltungen geboten. Cocktail-Party, buntes Unterhaltunsprogramm und zum Abschluss ein Feuerwerk werden Ihnen am Gemeindetag von Jelsa am 15.08. geboten.

Die ausgezeichneten Weine der Insel und kulinarische Spezialitäten kann man jedes Jahr auf der Weinmesse von Jelsa, die traditionell am letzten Augustwochenende stattfindet kosten. Verschiedene Musikkonzerte, Unterhaltungsprogramm und vieles mehr gehören auch hier zum Programm.

Nightlife

In Jelsa bleiben fast keine Wünsche unerfüllt. So bietet sich für Nachtschwärmer aufregende Möglichkeiten das Nachtleben des Urlaubsortes zu erleben. Der Hotspot in Jelsa ist definitiv die Mojito Bar Jelsa in der Mala Banda. Kreativität trifft hier auf Gastfreundschaft und ausgezeichnete Musik. Beim Blick über die Hafenbucht auf das Zentrum von Jelsa schmeckt der Cocktail gleich doppelt so gut.

nach oben

Wissenswertes

Medizinische Versorgung

Jelsa verfügt über eine Ambulanz  die täglich von 8:00 Uhr bis 21:30 Uhr geöffnet (Stand 2016) hat. In der Apotheke Radonic, die sich in der Strossmayerovo Setaliste befindet erhalten Sie Arzneimittel. Weitere medizinische Einrichtungen befinden sich in der Stadt Hvar und in Stari Grad.

Banken, Geldautomaten und Postamt

Geldautomaten und Filialen verschiedener Bankinstitute finden Sie in fast alles Ortsteilen von Jelsa. Das Postamt von Jelsa ist direkt neben der Apotheke in der Strossmayerovo Setaliste.

Einkaufen

In Jelsa gibt es zahlreiche Supermärkte und Einkaufsläden in denen Sie alles was Sie benötigen erhalten. Am Ortseingang im Westen von Jelsa ist ein großer Diona Supermarkt. In dieser Straße (Strassmayerovo Setaliste) befinden sich eine Vielzahl an Geschäften und Shops. Stände mit frisches Obst, Gemüse und Souvenirsstände findet man auch am Rand des Parks Perivoj.

Restaurants, Konobas & Cafes

Rund um die Riva, die schöne Uferpromenade von Jelsa gibt es viele Konobas, Restaurants, Bars und Cafes. Aber auch in den kleinen Gassen von Jelsa gibt es viele kleine ausgezeichnete Restaurants und Lokale.

Die besten Adressen vor Ort sind das nach Lied benannte "Me and Mrs. Jones" (kreative dalmatinische Küche & ausgezeichnete Weine), das Murvica Restaurant (Gerichte unter der Peka, mediterrane Inselküche, vegetarische Gerichte) und die Wine Bar & Restaurant Artichoke, ein neues Restaurant mit modernem Ambiente, direkt an der Riva. Das Artichoke zählt zu den aufstrebenden jungen Restaurants von Hvar, die die traditionelle Inselküche mit neuen frischen Ideen kreativ servieren.

Anreise

Ungefähr 11 Stunden Fahrzeit muss man für die zwischen 926 und 1041 km lange Strecke (je nach Route) einkalkulieren. Sie können entweder von Split aus nach Stari Grad oder von Drvenik nach Sucuraj. Wir empfehlen die Fähre von Split nach Stari Grad, da hier die Strecke vom Fährhafen bis nach Jelsa nur 10 km beträgt. Von Sucuraj sind es 52 km. Details zu den Fährverbindungen finden Sie unter Fähre Insel Hvar.

Falls Sie per Flugzeug anreisen empfiehlt sich der Flughafen Split als Zielflughafen. Dieser ist gut an den Fährhafen Split angebunden und von hier aus können Sie auch per Katamaran (Personenfähre) direkt nach Jelsa übersetzen. Eine weitere Möglichkeit ist via Wasserflugzeug von Split aus nach Jelsa mit dem Anbieter European Coastal Airlines Ltd (Webadresse: www.ec-air.eu). Preislich muss man hier für Hin- und Rückflug pro Person für den etwa 15 Minuten langen Flug mit etwa  50 € / Person rechnen.

Weitere Informationen finden Sie unter  "Anreise nach Kroatien".

nach oben 

Karten

  • Insel Hvar - Übersichtskarte
    Detailierte Landkarte der Insel Hvar mit Orten, Buchten und vielen Informationen
nach oben

Bilder

  • Jelsa Luftaufnahme
    Hübscher Ausblick über Jelsa und das Hafenbecken.
  • Panorama Jelsa
    Panorama Blick oberhalb der Riva auf die Meeresbucht und den Ort Jelsa.
  • Palmen Riva Jelsa
    Idyllisch treiben die kleinen Boote im Wasser entlang der mit Palmen gesäumten Uferpromenade von Jelsa.
  • Riva am Abend
    Katamaran von Jadrolinija und Ausflugsschiffe ankern am Abend entlang der Uferpromenade von Jelsa.
  • Ausflugsschiffe, Jelsa
    Im Hafen werden Ihnen verschiedene Ausflüge zu Zielen in der Umgebung mit dem Schiff angeboten.
  • Strand Jelsa
    Kleiner Strandabschnitt entlang der Riva Lucica nahe dem Zentrum von Jelsa.
  • Riva Lucica Strand, Jelsa
    Runder Kieselstein fällt am kleinen Strand an der Riva flach ins glasklare Meer ab.
  • Gassen, Jelsa
    Enge Gassen führen durch den alten Ortsteil von Jelsa.
  • Jelsa, Ivan Dolac
    10 km südlich von Jelsa liegt der hübsche Strand des Küstenortes Ivan Dolac.
  • Zavala bei Jelsa
    Direkt neben Ivan Dolac liegt der kleine Küstenort Zavala, der ebenfalls einen hübschen Strand bietet (ca. 8 km von Jelsa)
  • Jelsa, Uvala Zaca
    Ebenfalls wunderschön ist die Bucht Zaca.
  • Velika Stiniva
    Etwa 21 km östlich von Jelsa bietet die Bucht Velika Stiniva eine ruhige idyllische Bademöglichkeit .
  • Humac
    Aber auch abseits von Strand und Meer gibt es Schönheiten zu entdecken, wie die Hirtensiedlung Humac.
  • Pitve bei Jelsa
    3 km südwestlich von Jelsa liegt das kleine Bergdorf Pitve umgeben von Lawendelfeldern und schönen Gärten.
  • Vrisnik
    In etwa 10 Minuten ist man mit dem Auto von Jelsa in Vrisnik. Empfehlenswert ist ein Besucher der ausgezeichneten Konboa Vrisnik.
  • Gromin Dolac
    Blick über Gromin Dolac auf das Meer an der Südküste der Insel Hvar.

nach oben

Bilderquellen: Mit freundlicher Genehmigung des TZ Jelsa

Autor: Michael Haut

Soziale-Netzwerke