Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen

Weingut Tomic

Reiseführer zum bekannten Weingut Tomic in Jelsa auf der Insel Hvar. Infos zu den ausgezeichneten Weinen von Andro Tomic, Weinprobe, Shops und vieles mehr.

Weingut Tomic - Weinberg
Veni, Vidi, Vino - Blick über einen der Weingärten des Weinguts Tomic auf der Insel Hvar
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Region: Dalmatien
  • Ort: Jelsa, Insel Hvar
  • Übersicht:
  • 9 klassische Weine
  • Mehrfach ausgezeichnet
  • Winzer Andro Tomic
    Der von der Insel Hvar stammende Winzer Andro Tomic gründete das Weingut 1997.
  • Weingut Tomic - Prosek
    Herr Tomic setzt sich auch für Traditionen ein, wie den dalmatinischen Prosek. Bezüglich des Namens streitet sich Kroatien mit Italien wg. Prosek und Prosecco seit geraumer Zeit.
  • Weingut Tomic - Weingarten
    Die trockenen, warmen Sommer und die milden Winter auf Hvar sind ideal für den Weinbau.
  • Weingut Tomic - Weinfässer
    In den hölzernen Weinfässern reift der Wein im Keller des Weinguts Tomic.
  • Weingut Tomic - Shop
    Degustationsraum & Shop vom Weingut Tomic in Jelsa auf Hvar.
  • Weinkeller Tomic
    Eine reiche Auswahl aus ausgezeichneten Weinen erwartet Sie im Keller des Weinguts Tomic.
  • Weinkeller-Weinprobe Tomic
    Der Degustationsraum im Kellergeschoss ist einem römischen Speisesaal nachempfunden.

Bei einem Besuch der Insel Hvar inmitten der Inselwelt der Region Dalmatien erwarten Sie traumhafte Buchten und Landschaften, idyllische Ortschaften wie Jelsa, Stari Grad, Vrboska oder die mondäne Stadt Hvar und vor allem gastfreundliche Inselbewohner.

Natürlich kann man all dies sehen und erleben, aber könnte man es kosten oder schmecken? Ja! Bei einem Besuch des Weinguts von Andro Tomic in Jelsa können Sie diese einzigartige Kombination aus Hvar, Liebe und Hingabe in den Weinen des Hauses genießen.

Andro Tomic, geboren auf Hvar hat sein gesamtes Leben dem Wein und der Önologie gewidmet. Über zwei Jahrzehnte hat er sich in Frankreich und anderen Ländern die Kunst des Weinbaus und der Weinprodukion angeeignet, bevor er 1997 auf seine Insel zurückkehrte und die über 150 Jahre alte Familientradition des Weinbaus fortsetzte.

Er gründete die Firma Bastijana in Jelsa und begann in den außergewöhnlichen Lagen der Insel Hvar mit dem Weinbau und der Produktion von ausgezeichneten Weinen. Durch die gelungene Mischung aus traditionellem Weinbau, frischen Ideen, jeder Menge Leidenschaft und harter Arbeit werden in den Kellern des Weinguts Spitzenweine gekeltert, die Jahr für Jahr ausgezeichnet werden.

Die Weine

Andro Tomic und seine Familie produzieren eine breite Auswahl an ausgezeichneten Weinen. Auch der typisch dalmatinische Dessertwein Prosek, der nach dem bekannten Dichter & Edelmann Petar Hektorovic benannt wurde ist in den Weinregalen des Shops zu finden.
  • Weingut Tomic - Plavac Mali
  • Plavac Mali

    Unter extremen Bedingungen, an den steilen, sonnigen Südhängen der Insel Hvar wird diese Rebsorte angebaut aus der der trockene rote Plavac Mali produziert wird. Die Weingärten von Tomic befinden sich an den Hängen von Ivan Dolac, Sv. Nedelja und Jagodna. Anbau, Pflege und Lese sind an diesen Orten mühsame Handarbeit. Der aromatische, kräftige Rotwein schmeckt am besten bei einer Serviertemperatur von 18-20° zu Steak und anderen Gerichten mit rotem Fleisch.
  • Weingut Tomic - Plavac
  • Plavac

    Der trockene rote Plavac ist eine Mischung der Rebsorten Plavac Veliki und Plavac Mali, die im Inselinneren bei Vrbanj, Jelsa, Svirce, Stari Grad und Pitve angebaut werden. Bei einer perfekten Serviertemperatur zwischen 18-20° (Raumtemperatur) entfaltet der Plavac sein volles Aroma und Düfte, wie Pflaume, dunkle Beeren mit leichten Noten von Holz, Kaffee und verschiedenen Gewürzen. Der Plavac von Tomic passt gut zu Hauptgerichten, Bruschetta und rotem Fleisch.
  • Weingut Tomic - Opolo Nobile
  • Opolo Nobile

    Der Opolo Nobile ist ein frischer fruchtiger Rose Wein, der insbesondere in den heißen Sommermonaten großen Anklang findet. Bei 10-12° serviert man den rosa- farbenen Opolo Nobile gerne zu Salaten, vegetarischen Gerichten und anderen leichten Mahlzeiten. Produziert wird der Opolo nobile aus der Rebsorte Plavac Mail, die im zentalen Teil der Insel Hvar angebaut wird.
  • Weingut Tomic - Bogdanusa
  • Bogdanusa

    Produziert aus der autochenen kroatischen Rebsorte Bogdanusa wird der gleichnamige trockene, frische Weißwein Bodanusa aus dem Hause Tomic. Bei 10-12° Serviertemperatur schmeckt der "von Gott gegebene" Wein, was Bogdanusa übersetzt bedeutet am besten zu leichten Speisen, Fisch, Meeresfrüchten, Salat, jungem Ziegenkäse und Gerichten mit weißem Fleisch.
  • Weingut Tomic - Beleca
  • Beleca

    Der weiße, trockene Beleca ist die erste Mischung aus der Posip Rebe, die urspünglich von der Insel Korcula stammt und der autochenen Sorte Bogdanusa. Bei 10-12° entwickelt der Beleca von Tomic ein blumiges und fruchtiges Aroma, mit Noten von Pfirsich, Aprikosen und anderen frischen Früchten. Zu Meeresfrüchten, Fisch und Gerichten mit weißem Fleisch ist der Beleca der ideale Begleiter.
  • Weingut Tomic - Caplar
  • Caplar

    Sechs Monate reifen die Sorten Plavac Mali und Cabernet Sauvignon im Barrique. Daraus entsteht der kräftige, frische rote Wein Caplar, der  Aromen von Pflaumen, Rosinen so wie Nuancen von schwarzen Johannisbeeren und Gewürzen. Die Verbindung aus Hvar, Liebe und Erkenntnis, wie das Etikett preis gibt passt her- vorragend zu rotem Fleisch, Steak und Wildgerichten.
  • Weingut Tomic - Sv. Klement Posip
  • Sv. Klement - posip

    Den weißen Posip Sv.Klement serviert man bei 10-12° zu weißem Fleisch, Fisch, Meeresfrüchten, Salat und Käse. Die Posip Reben des trockenen Weißweins baut man zusammen mit der Familie Bracanovic auf der Insel Sv. Klement an. Der Posip wird nach dem Sur Lie Verfahren gekeltert, d.h. er reift für einen Winter lang im Tank oder Fass und lagert in dieser Zeit noch auf der Vollhefe. Dieses Verfahren wurde schon zu römischen Zeiten angewandt.
  • Weingut Tomic - Sv. Klement Crni
  • Sv. Klement - rot

    Der kräftige rote Sv. Klement ist ein Cabernet aus den Rebsorten Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc. Zusammen mit der Familie Bracanovic werden diese Reben auf der vorgelagerten Insel Sv. Klement, die zu den Paklinski Otoci, dem Insel-archipel vor der Stadt Hvar angebaut. Bei 18° Serviertemperatur mundet der Sv. Klement am besten zu Gerichten mit rotem Fleisch, Wildgerichten und Fisch.
  • Weingut Tomic - Prosek Hectorovich
  • Prosek Hectorovich

    Der Prosek ("Proschek" ausgesprochen - Anm.d.Verf) ist ein für dalmatien typischer süßer Dessertwein. Gekeltert aus den Reben von Bogdanusa, Marastina, PRC und Muscat entsteht ein fruchtiger Wein, der Aromen von Rosinen, getrockneten Früchten und Marmelade versprüht. Den nach dem bekannten Dichter Hectorovich benannte Prosek serviert man bei 10-12° zu Desserts, Kuchen aber auch zu Käseplatten.

Prosek vs. Prosecco

Klingt nicht nur anders, sonder schmeckt auch komplett anders - Der Prosek ist nach wie vor aber ein Streitpunkt zwischen Italien und Kroatien. Der italienisch Prossecco und der kroatische Prosek sind in der Charakteristik grund-verschiedene Weine, jedoch darf Kroatien seit 01.07.2013 den Namen Prosek für Exportprodukte wegen der Namens-ähnlichkeit nicht mehr verwenden. Kroatien hatte diesen Markenschutz bei den EU-Beitrittsverhandlungen schlichtweg vergessen zu regeln.

Nach wie vor findet man die Prosek Flaschen in den Regalen der Weinkeller vor Ort. Der Prosek ist ein besonderer Tropfen. Ohne Zucker und andere Zutaten, Natur pur sozusagen. Traditionell wird der Prosek nur an besonderen Festtagen getrunken, wie bei der Geburt eines Kindes, Geburtstagen oder an Hochzeiten.

nach oben

Weingärten

Die Weingärten und -berge von Tomic befinden sich an den Südhängen der Insel Hvar, im Inselinneren rund um Jelsa, Stari Grad, Svirce und Vrbanj so wie auf der Insel Sv. Klement, die zum Archipel Paklinski otoci gehört.

Besonders ein Besuch der Weingärten an den Südhängen der Insel Hvar ist empfehlenswert. Die Rebenstöcke ragen hier zwischen weißem Stein empor, fast lebensfeindlich wirkt diese Gegend in der in größtenteils mühsamer Handarbeit der Wein angebaut wird.
  • Weingarten Vinarija Tomic
    Umgeben von Stein wachsen die Weinreben an den Südhängen der Insel Hvar.
  • Weinberg - Harte Arbeit
    Im unwegsamen Terrain ist harte Arbeit und viel Leidenschaft gefragt.
  • Vinarija Tomic - Weinlese
    Harte Handarbeit ist angesagt bei der Weinlese der Plavac Reben an den Südhängen der Insel Hvar
  • Weingarten - Rote Erde
    Während der Plavac an den steinigen Südhängen gedeiht bevorzugt die autochene Sorte Bogdanusa rote Erde.
nach oben

Weinkeller & Weinprobe

Die Türen des Weinguts sind fast das ganze Jahr über für Besucher und Weinlieberhaber geöffnet. Wir empfehlen jedoch immer vorab einen Termin zur Verköstigung mit dem Weingut zu vereinbarten.
  • Sommer:
  • Montag - Freitag: 7:00 - 20:00 Uhr
  • Samstag & Sonntag: 9:00 - 20:00 Uhr
  • Winter:
  • Montag - Freitag: 7:00 - 15:00 Uhr
  • geschlossen
 
  • Weingut Tomic - Weinkeller
    Im pittorseken Weinkeller des Weinguts Tomic können Sie die ausgezeichneten Weine kosten.
  • Weinkeller "Triclinium" des Weinguts Tomic

    Tauchen Sie ab und entspannen Sie bei einer Weinprobe im herrlichen Gewölbe-keller des Weinguts Tomic in Jelsa. Der Keller wurde ähnlich wie ein römischer Speisesaal gestaltet, mit Säulen aus Travertin, Bruchsteinwänden und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Definitiv eine der schönsten Plätze um in Ruhe und famliliärer Atmosphäre die ausgezeichneten Tomic Weine zu probieren und zu genießen.
nach oben

Kontakt

  • Weingut Tomic - Jelsa, Insel Hvar
  • Weingut Tomic

    Bastijana d.o.o.
    21465 Jelsa, Insel Hvar
    Tel: +385 21/768 160
    Web: www.bastijana.hr
    Info-Mail: bastijana@gmail.com
nach oben

Bilderquellen: Mit freundlicher Genehmigung des Weinguts Tomic, Bastijana d.o.o.

Autor: Michael Haut

Soziale-Netzwerke