Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen

See Jasna

Der Online Reiseführer zum Badesee Jasna bei Kranjska Gora im Landesinneren von Slowenien. Infos und Bilder zum beliebten Badesee von Kranjska Gora.

Kranjska Gora - See Jasna
Besuchen Sie den idyllischen See Jasna bei Kranjska Gora, der umrahmt ist von den Gipfeln der julischen Alpen. (Foto: Slovenia Info; Tomo Jesenicnik)
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Slowenien
  • Region: Landesinnere
  • Ort: Kranjska Gora
  • Übersicht:
  • Größe: 0,02 km²
  • Badort See Jasna
  • Kranjska Gora - Jasna See (Oberer See)
    Blick auf den oberen Teil des Jasna Sees bei Kranjska Gora. (Foto: Slovenia Info; Tomo Jesenicnik)
  • Steg, Jasna See - Kranjska Gora
    Stege und Wege führen um und über den oberen und unteren Teil des Jasna Sees. (Foto: Slovenia Info; Tomo Jesenicnik)
  • Aussichtsplattform See Jasna - Kranjska Gora
    Am See befindet sich eine Aussichtsplattform, die auch gerne als Sprungturm in den Jasna See genutzt wird. (Foto: Slovenia Info; Tomo Jesenicnik)
  • Abenddämmerung Jasna See
    Blick über den Jasna See bei Kranjska Gora in der Abenddämmerung. (Foto: Slovenia Info; Daniel Ernst)
  • Jasna Jezero - Steinbock Statue
    Die Steinbock - Statue befindet sich am unteren Jasna See und ist ein beliebtes Fotomotiv. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Jasna See - Winterzeit
    Iglu Bar zur Winterszeit am See Jasna bei Kranjska Gora. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)
  • Jasna Jezero bei Nacht
    Nachtaufnahme unter einem Sternenhimmel - der Jasna Jezero bei Kranjska Gora. (Foto: Slovenia Info; Nikola Jurisic)
Südwestlich von Kranjska Gora, vor den Toren vom Nationalpark Triglav schmiegt sich der Jasna See in die slowenische Bergwelt im Landesinneren von Slowenien. Der Jasna Jezero, der neben der Straße zum Vrsic Pass (dt. Werschitz- /Werschetzpass - Anm.d.Verf.) liegt befindet sich auf einer Höhe von ungefähr 830 m. über dem Meeresspiegel.

Der Jasna See besteht aus zwei künstlich angelegten Seen am Zusammenfluss der Gebirgsbäche Mala Pisnica und Velika Pisnica. Die Seen sind durch einen Steg unterteilt in den oberen und unteren See. Am oberen See bietet eine Aussichtsplattform einen herrlichen Ausblick über den Jasna See und die umliegende Bergwelt.

Das Ufer um den See bietet Grünflächen zum Sonnenbaden. Natürlichen Schatten bieten die Bäume, die sich rings um den See befinden. Ein großer Teil des Ufers um den See Jasna ist mit Kieselsteinen gesäumt. Spazier- und Radwege rund um den See bieten sich für aktive Gäste an das Gebiet um den Jasna Jezero zu erkunden.

Bademöglichkeiten

  • Jezero Jasna, Kranjska Gora
    Naherholungsgebiet und wunderschöne Bademöglichkeit, der Jasna See bei Kranjska Gora. (Foto: Tourism board Kranjska Gora)
  • Der Jasna See ist zwar künstlich angelegt, jedoch sind die beiden Seen eine der schönsten Badegelegenheiten in der Umgebung von Kranjska Gora. Das glasklare Wasser der beiden Seen bietet sich an heißen Sommertagen zur Abkühlung an.

    Umgeben ist der Jasna Jezero von den imposanten Gipfeln der Berge Prisank und Razor.

Strandart

Ein großer Teil des Ufers, rings um den unteren See Jasna ist gesäumt von Kieselsteinen. Daneben bieten sich kleine Rasenflächen zum Sonnenbaden an. Rund um den Jasna See stehen Bäume, die an den heißen Sommertagen natürlichen Schatten bieten.

Sport- und Freizeitaktivitäten

Die zwei schönen Seen des künstlich angelegten Jasna Sees bieten sich für aktive Badegäste zum Schwimmen und Schnorcheln an. Wer mag kann den See auch mit dem Stand up Paddle erkunden.

Rings um den See führen Wege auf denen man den Jasna See umwandern oder mit dem Fahrrad umfahren kann. Daneben gibt es Slacklines für Gäste die Ihre Balance austesten möchten.

Am See Jasna befindet sich auch ein Fotorahmen der sich für ein Erinnerungsfoto am anbietet.
  • Jasna See - Sprung ins Wasser
    Perfekte Abkühlung an heißen Sommertagen, der See Jasna. (Foto: Slovenia Info; Anze Cokl)
  • See Jasna - Kind auf Steg
    Vom Steg zwischen den beiden Seen hat man einen herrlichen Blick über den Jasna Jezero. (Foto: Slovenia Info; Alex Stokel - Invida doo)
  • Jasna Jezero - Radfahren
    Der Jasna See ist nur rund 2 km von Kranjska Gora entfernt und auch mit dem Fahrrad erreichbar. (Foto: Slovenia Info; Boris Pretnar)
  • Winterszeit - Jasna See
    Auch zur Winterszeit eine Schönheit, der Jasna See bei Kranjska Gora. (Foto: Slovenia Info; Iztok Medja)

Stand up Paddling

Am See Jasna können Sie den beliebten Trendsport Stand up Paddling genießen. Direkt am See können Sie Paddel und Stand-up-Brett mieten.
  • Barrierefreiheit
  • Barrierefreiheit

    Der Jasna See bietet zwar keinen barrierefreien Zugang in den See, jedoch sind die Außenbereiche sehr flach und von feinen Kieselsteinen gesäumt, so dass man auch mit Rollstuhl an den See gelangt. Am See Jasna gibt es auch eine Toilette für Besucher mit Handicap.
  • Hunde erlaubt - See Jasna
  • Hunde am Strand

    Hunde sind am und im See Jasna erlaubt. Es ist aber ratsam den Hund an der Leine zu halten und auf andere Besucher und Badegäste Rücksicht zu nehmen.

    Bitte achten Sie auch darauf Hinterlassenschaften Ihres Hundes zu beseitigen.

Einrichtungen und Serviceleistungen am Strand

Für das leibliche Wohl und erfrischende Getränke am See Jasna sorgen zwei ansässige Cafes. Ein weiteres Cafe (Vila Triglav) und das Restaurant Milka sind nur wenige Meter vom See entfernt (über der Hauptstraße). Sanitäre Anlagen (Toiletten) sind am See vorhanden (Herren-, Damen- & Behindertentoilette).

nach oben

Wissenswertes

Anreise

Von Kranjska Gora aus sind es mit dem Auto circa 5 Minuten Fahrzeit. Sie erreichen den Jasna See, wenn Sie von Kranjska Gora aus in Richtung Vrsic Pass fahren nach etwa 2 Kilometern.

Parken

Parkmöglichkeiten für Ihr Auto befinden sich gleich neben dem See Jasna. Die Parkplätze am See sind kostenlos. (Stand 09/2018 - Änderungen sind möglich)

nach oben

Karte

Karte anzeigen

nach oben

Video



nach oben

Bilderquellen: Mit freundlicher Genehmigung vom Tourism board Kranjska Gora (www.kranjska-gora.eu) und der Slowenischen Zentrale für Tourismus (Slovenia.info).

Videoquelle: Tourism board Kranjska Gora(www.kranjska-gora.eu)

Autor: Michael Haut

Soziale-Netzwerke