Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen

Lindar

Reiseführer über den kleinen Ort Lindar bei Pazin in Istrien, Kroatien. Informationen, Empfehlung, Bilder, Karte uvm für Ihren Urlaub in Lindar.

Lindar in Kroatien
Blick über die Weingärten auf das idyllische Lindar bei Pazin.
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Region: Istrien
  • Einwohnerzahl: 400
  • Entfernungen
  • Ab München: 561 km
  • Flughafen Pula: 47 km
 

Auf einem 460 m hohen Hügel, 6 Kilometer östlich von der Stadt Pazin trohnt der pittoreske Ort Lindar im Herzen der Region Istrien. Rund 400 Einwohner zählt die kleine Ortschaft Lindar.

Lindar, durch die strategisch gut Position auf dem Hügel war einst eine mit starke Befestigungsanlage, die den Eingang zum Paziner Kastell schützte. Heute noch zeugen Überreste der starken Mauern und Türme der Forteca von der einstigen Festung. Damals wie heute ist Lindar ein bedeutender Ort für Landwirtschaft und für den Weinbau.

Besuchern und Gästen von Lindar bieten sich atemberaubende Ausblick über das grüne Pazinica-Tal und das benachbarte Pazin. Eine herrliche Umgebung, die zu schönen Wander- und Radtouren einlädt.

Sehenswertes

  • Lindar - Kirche Hl. Katharina
    Die historische Kirche der Hl. Katharina fällt einem gleich am westlichen Ortseingang auf.
  • Kirche der Hl. Katharina

    Am westlichen Ortseingang von Lindar, von Pazin kommend, befindet sich die Kirche der Hl. Katharina aus dem Jahr 1392. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts war die Kirche Sv. Katarine die Pfarrkirche von Lindar. Sie birgt das bekannteste Kultur-denkmal von Lindar, die Freske "Lebendes Kreuz" aus dem Jahr 1409. Ebenfalls sehenswert ist der aus Holz geschnitzte Altar aus dem Jahr 1770 und das Altarbild aus dem 17. Jahrhundert.
  • Villa Baxa - Lindar
    Die Villa Baxa unweit der Kirche der Hl. Katharina zeugt von der venezianischen Zeit des Ortes Lindar.
  • Villa Baxa

    Schräg gegenüber der Kirche der Hl. Katharina befindet sich die aus venezianischer Zeit stammende Villa Baxa, gebaut vom gleichnamigen Lindarer Admiral Romano Baxa. Am Rande des Grundstücks steht ein imposanter Triumpfbogen, den noch der venezianische Löwe von San Marco ziert. Die Villa an sich ist eine ungewöhn-liches Gebäude mit einem integrierten großen Turm, den eine Mauerkrone ziert. Der Turm ist eines der Wahrzeichen von Lindar, das man schon von weitem sieht.
  • Lindar - Kirche St. Sebastian
    Die Kirche, die dem hl. Sebastian geweiht ist befindet sich an einem kleinen Platz im Zentrum von Lindar.
  • Kirche von St. Sebastian

    Zwischen der Kirche d. Hl. Katarina und der Pfarrkirche St. Mohor & Fortunat befindet sich an einem kleinen Platz die Kirche von St. Sebastian. Die Kirche ließ Ivan Jedrejcic im Jahr 1559 erbauen. Die Kirche ist mit einem kleinen hölzernen Altar und einem im barockstil geschaffenen Altarbild verziert. Einst befand sich direkt neben der Kirche auch die Stadtloggia von Lindar aus dem 17. Jahrhundert. Diese wurde jedoch vor etwa 50 Jahren abgerissen.
  • Forteca - Lindar
    Am Platz Forteca, an dem sich früher das Kastell von Lindar befand ist heute ein beliebter Platz zum Verweilen und um die Aussicht genießen.
  • Lindarer Forteca

    Auf dem großen Platz an der Pfarrkirche St. Mohor und Fortunat befand sich früher das Kastell von Lindar. Die Bewohner von Lindar nennen den Platz "Forteca". Vom Kastell selbst sind noch Überreste zu erkennen. Der ehemalige Rundturm im Nordwesten, ist heute eine beliebter Aussichtspunkt über das darunterliegende Tal. Eine brozene Kanone zeugt noch von den damaligen Verteidigungsvorrichtungen. Ebenfalls ist der alte Mühlstein, der sich ebenfalls auf dem Forteca zu finden ist.
  • Pfarrkirche Mohor & Fortunat - Lindar
    Die große Pfarrkirche Mohor & Fortunat befindet sich am Nordende von Lindar.
  • Weitere Sehenswürdigkeiten

    An der Nordspitze von Lindar befindet sich die Pfarrkirche des Hl. Mohor und Fortunat auf dem Platz auf dem einst das Kastell von Lindar stand. Die Kirche wurde um 1860 auf den Fundamenten einer alten Kirche gebaut. Zum Bau wurden hier auch Materialien von zwei älteren Kirchen des Ortes verwendet. Die Lindarer Pfarrkirche ist reich verziert mit Gemälden und Skulpturen die sich in der dreischiffigen Kirche, die fünf Altäre hat befinden.

Ausflugsziele in der Umgebung

  • Pazin

    PazinBegeben Sie sich auf die Spuren von Jules Verne im Nachbarort Pazin (ca. 5 km).
  • Motovun

    MotovunDas pittoreske Motovun ist eine der schönsten Kleinstädt im Inland (ca. 25 km).
  • Rabac

    RabacGenießen Sie den Sommer and den Stränden von Rabac an der Ostküste (ca. 37 km).
  • Porec

    PorecSehenswürdigkeiten & schöne Strände erwarten Sie im Urlaubsort Porec (ca. 37 km).
  • Limski Kanal

    Limski KanalIdyllische Naturlandschaft & Muschelzüchter erwarten Sie am Limski Kanal (ca. 38 km)
  • Opatija

    OpatijaBesichtigen Sie die herrlichen Parkanlagen und Villen in der Stadt Opatija (ca. 52 km)
nach oben

Unterhaltung & Freizeit

Sportmöglichkeiten

  • 14. Etappe Giro d Italia
    Die 14. Etappe Giro d Italia führt direkt oberhalb an Pazin vorbei. Eine anspruchsvolle Strecke auch für Hobbyradsportler.
  • Radfahren

    Rund um Lindar und auf den Wegen und Straßen der Umgebung bieten sich für Radfahrer herrliche Gelegenheiten Land und Leute mit dem Drahtesel zu erkunden. Radsportlern empfehlen wir die 14. Etappe des Giro `d Italia, die oberhalb von Lindar entlang verläuft. Es gibt zudem schöne Routen, zwar etwas anspruchsvoll durch die Steigungen für gemütliche Radtouren, wie die Route Motovun Ost oder die markierten Radwege rund um Pazin, näheres unter Radrouten Zentralistrien.
  • Lindar - Rundwanderweg Petar Frascic
    Informationen rund um den Rundwanderweg Petar Frascic der von Lindar nach Pazin führt erhalten Sie in der Touristeninformation Pazin. (der Weg - Stand 2016 - ist nicht ausgeschildert)
  • Wandern

    Auch für Spaziergänger und Wanderer bietet Lindar und die Region um Pazin ein breites Netz an schönen Wegen und Pfaden, die durch die herrliche Naturland- schaft und durch kleine, pittoreske Orte der Region führen. Wanderkarten und detaillierte Informationen zu den einzelnen Routen erhält man in der Touristen-information im benachbarten Pazin. Einige schöne Wander- und Spazierwege rund um Lindar finden Sie auf unserer Informationsseite Wandern in und um Pazin.
  • Lindar - Ausflug Paziner Grotte
    Begeben Sie sich auf die Spuren von Jules Verne in der schönen Paziner Grotte.
  • Paziner Grotte

    Tauchen Sie ab in die zauberhafte Unterwelt der Nachbarstadt Pazin, die schon Jules Verne in seinen Roman "Mathias Sandorf" inspirierte. Die bekannte Paziner Grotte ist eine mystische Unterwelt mit dem Unterwasserfluss Pazincica, großen Saal und vielen Attraktionen. Rings um die Grotte von Pazin führen schöne Wege und ein Lehrpfad auf dem man über Natur und Umwelt bestens informiert wird.
  • Lindar - Ausflug Zipline Pazin
    Mit bis zu 65 km/h geht es mit der Zipline über die große Schlucht von Pazin.
  • Zipline von Pazin

    Eine traumhafte Aussicht gepaart mit Nervenkitzel, vorausgesetzt man hat keine Höhenangst bietet die Zipline in Pazin. Von der gegenüber vom Paziner Kastell liegenden Anhöhe geht es entlang eines etwa 500 m langen Drahtseiles, natürlich bestens gesichert und unter fachlicher Aufsicht über die imposante Paziner Schlucht, dem Kastell von Pazin entgegen. Das Team von Zipline steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite & bietet zudem auch weitere interessante Freizeitmöglichkeiten an.

Veranstaltungen / Kultur

Lindar ist ein kleiner Ort und Veranstaltungen beschränken sich hier auf kirchliche und ähnliche kleinere Events während des Jahres. Weit lebhafter und abwechslungsreicher geht es im benachbarten Pazin zu. Hier werden zahlreiche Events und Feierlichkeiten, wie der Tag der Stadt Pazin, die Jules Verne Tage und vieles weitere Feste veranstaltet.

nach oben

Wissenswertes

Medizinische Versorgung

Medizinische Einrichtungen und Apotheken sind nicht in Lindar ansässig. Ambulanz so wie Apotheken befinden sich nur 10 Autominuten entwernt in der 4,5 km westlich liegenden Kleinstadt Pazin.

Banken, Geldautomaten und Postamt

Lindar selbst hat weder Bank- noch Postfilale oder Geldautomaten. Bankfilialen, Postamt so wie Geldautomaten finden Sie ebenso in der benachbarten Stadt Pazin.

Einkaufen

Einkaufsmöglichkeiten findet man leider in Lindar nicht vor. Die nächsten Einkaufsmärkte und größere Supermärkte gibt es im benachbarten Pazin, das etwa 5-10 Minuten mit dem Auto entfernt ist.
  • Pizzeria Rotonda in Lindar
  • Restaurants, Konobas & Cafes

    In Lindar und in der Umgebung erwarten Sie einige Restaurants, Konobas und auch Agorturizam Bauernhöfe in denen man ausgezeichnete traditionelle Küche und lokale Weine serviert bekommt. In Lindar (Straße Lindar 134) befindet sich die große Pizzeria und Cafe Bar Rotonda.
  • Agroturizam Ograde - Lindar, Zminj
  • Agroturizam Restaurant Ograde

    Ausgezeichnete typisch istrische ländliche Küche erwartet Sie bei Agroturizam Ograde, ein Bauernhof-Restaurant zwischen Lindar und Zminj. Das Agroturizam - Restaurant Ograde befindet sich 8 km südlich von Lindar. Auf der Karte des Restaurants haben Sie Prsut, Fuzi, Struclji (Nudeln mit Käse) und viele weitere herz- hafte Spezialitäten. Natürlich werden dazu lokale Weine gereicht, wie den weißen Malvasia oder den kräftigen roten Teran.

Anreise

Mit knapp 6,25 Stunden Fahrzeit muss man ab München bis nach Lindar rechnen. In Slowenien fährt man statt über Koper an der Küste über Crni Kal in Richtung Kroatien und überquert die Grenze bei Pozana unweit von Socerga (SLO) in Richtung Buzet. Ab Buzet sind es dann noch etwa 34 km über die kroatische Landstraße.

Flugreisende wählen als Zielflughafen am besten den Flughafen Pula, der circa 47 km südlich von Lindar liegt. Vom Flughafen aus gelangt man entweder per Mietwagen nach Lindar oder per öffentlicher Verkehrsmittel über den Bahnhof Pula nach Pazin. Ab Pazin müsste man per Bus oder Taxi bis nach Lindar weiterfahren.

Weitere Informationen zu den Anreisemöglichkeiten, empfohlene Anreisetouren und vieles mehr finden Sie unter Anreise nach Kroatien.

nach oben 

Karte


nach oben

Bilderquellen: Mit freundlicher Genehmigung des TZ Central Istra & der kroatischen Zentrale für Tourismus

Autor: Michael Haut

Soziale-Netzwerke