Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen

Draguc

Der Reiseführer über das idyllische Draguc in Istrien, Kroatien. Infos zum bekannten Filmdrehort Draguc, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr.

Draguc - Kroatien
Blick auf den malerischen Ort Draguc, der schon als Kulisse für zahlreiche Filmproduktionen diente. (Foto: Igor Zirojevic)
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Region: Istrien
  • Einwohnerzahl: 79
  • Entfernungen
  • Ab München: 535 km
  • Flughafen Pula: 68 km
  • Draguc Panorama
    Panoramaaufnahme von Draguc und der Umgebung. Am Ortseingang befindet sich gleich die Kirche Sv. Elizej.
  • Panorama Draguc
    Die Hauptstraße von Draguc führt direkt in das kleine Ortszentrum mit der Pfarrkirche und dem großen Glockenturm.


Inmitten des grünen Landesinneren der Region Istrien, 15 km südlich von Buzet und 17 km nördlich von Pazin thront das pittoreske Draguc auf einem Hügel. Im kleinen Draguc, das zur Gemeinde Cerovlje gehört leben ungefähr 75 Einwohner.

Um die 20iger Jahre des letzten Jahrhunderts zählte Draguc noch weit über 800 Bewohner, was sich im Laufe der Jahrzehnte bis Heute immer weiter auf 79 Einwohner (Stand Volkszählung 2001 - Anm.d.Verf.) reduzierte. An Bedeutung hat der schon im Mittelalter zu Venezianer strategisch wichtige Ort aber bis heute nichts eingebüßt. Seit über 40 Jahren ist Draguc eine der beliebtesten Drehorte in Kroatien für nationale und internationale Filme. Das malerische Draguc ist sozusagen das Hollywood Kroatiens.

Sehenswert in Draguc (ital. Draguccio - Anm.d.Verf.) sind die vielen Kirchen von denen die Friedhofskirche des Hl. Eliseus mit ihren einzigartigen Wandmalereien hervorzuheben ist. Mit der schönste Fleck in Draguc ist auf dem Renaissance Turm, der einst vom venezianischen Herrscher Basadonna errichtet wurde. Von dem Turm an dem noch das venezianische Wappen zu sehen ist genießt man eine atemberaubende Aussicht über das Umland bis hin zum Butoniga See westlich von Draguc.

Sehenswertes

  • Kirche Sv. Elizej - Draguc
    In der Friedhofskirche Sv. Elizej am Ortseingang von Draguc gibt es herrliche Wandmalereien zu besichtigen.
  • Kirche Hl. Eliseus am Friedhof - Sveti Elizej

    Sveti Elizej, die Friedhofskirche von Draguc ist die älteste Kirche der Ortschaft. Die Kirche des Hl. Eliseus ist durch ihre Bauweise, in der sich antike und byzantinische Einflüsse spiegeln einzigartig in der Region Istrien. Die Wände im Innenraum der Kirche sind mit Wandmalereien im romanischen Stil aus dem 13. Jahrhundert ver- ziert. Der Maler dieser Gemälde ist leider unbekannt. Während Renovierungs-arbeiten im 20. Jahrhundert wurden auch zahlreiche Fresken entdeckt worden.
  • Votivkirche Sv. Roc in Draguc
    Die kleine Votivkirche Sv. Roc befindet sich am nordwestlichen Ortsende von Draguc
  • Votivkirche Sv. Rok

    Die kleine Kirche des Hl. Rochus aus dem 16. Jahrhundert befindet sich am nordwestlichen Ortsausgang von Draguc. Von außen wirkt die Kirche Sv. Roc recht unspektakulär, jedoch erwarten Sie im Inneren wunderschöne Fresken, die vom bekannten Maler Anton von Padova in der Zeit von 1529 bis 1537 gefertigt wurden. Mit Padova ist nicht die ital. Stadt gemeint, sondern der benachbarte Ort Kascerga (ital. Caschierga - Anm.d.Verf.) der vormals als Villa Padova bekannt war.
  • Renaissance Turm Draguc
    Der Renaissance Turm aus der venezianischen Zeit ist heute ein beliebter Aussichtspunkt in Draguc.
  • Renaissance Turm

    Südwestlich des Glockenturms im Zentrum von Draguc befindet sich ein großer Platz auf dem sich ein alter Steintisch befindet an dem früher wichtige Entschei-dungen getroffen wurden. Direkt daneben befindet sich der Renaissance Turm, der im 15. Jahrhundert vom venezianischen Regenten Franc Basadonna erbaut wurde. Vom Turm aus haben Sie eine fantastische Aussicht auf die Umgebung rund um Draguc.
  • Draguc - Karte Sehenswürdigkeiten
    Übersichtskarte über alle Sehenswürdigkeiten im pittoresken Draguc.
  • Weitere Sehenswürdigkeiten in Draguc

    Neben der Kirche des Hl. Eliseus (1), der Votivkirche Sv. Rok (4) und dem Renaissance Turm (3) bietet die kleine Ortschaft Draguc noch weitere Sehens-würdigkeiten. Sehenswert sind die Kirche des Hl. Rosenkranzes (2) aus dem Jahre 1641, das Haus des Kapitäns Draguc & Geburtshaus des Lehrers Josip Sestan (1892-1966) (3), der ehemalige Eingang zum Schloss (5), die Pfarrkirche des Hl. Kreuzes (6) & die Überreste eines halbkreisförmiges Hofes aus dem Mittelalter (7).

Ausflugsziele in der Umgebung

  • Buzet

    BuzetErkunden Sie Buzet am Fuße des majestätischen Cicarija Gebirges (ca. 15 km)
  • Pazin

    PazinBegeben Sie sich auf die Spuren von Jules Verne in der Kleinstadt Pazin (ca. 17 km)
  • Motovun

    MotovunBekannt für istrischen Trüffel und ausgezeichnete Weine,  Motovun (ca. 33 km)
  • Groznjan

    GroznjanBesichtigen Sie Groznjan einer der schönsten Orte in Zentral- istrien (ca. 44 km)
  • Opatija

    OpatijaBesuchen Sie die schöne Küstenstadt Opatija, etwa 1 Stunde östlich  (ca. 49 km)
  • Novigrad

    NovigradIm hübschen Novigrad an der Westküste von Istrien erwarten Sie schöne Strände (ca. 55 km)
nach oben

Unterhaltung & Freizeit

Sportmöglichkeiten

  • Glagoliter Radroute - Draguc / Hum
    Begeben Sie sich mit dem Fahrrad entlang der alten glagolitischen Schirftzeichen auf der Glagoliter Radroute.
  • Radfahren

    Für Radfahrer & Hobby-Radsportler bietet die Umgebung von Draguc abwechs-lungsreiche Radtouren. Radsportlern können wir z.B. die 14. Etappe des Giro `d Italia, die an Draguc vorbeiführt empfehlen. Empfehlenswert ist auch der Radweg Motovun Ost so wie die Glagoliter Radroute, die über Draguc bis nach Hum führt, der kleinsten Stadt der Welt. Detaillierte Informationen mit Karten und Routen- beschreibungen zu weiteren Radwegen finden Sie unter Radrouten Zentralistrien.
  • Wanderweg St. Sylvester - Draguc / Borut
    Entdecken und genießen Sie traumhafte Natur und Aussichten auf dem Wanderweg Sv. Sylvester.
  • Wandern

    Die hügelige Landschaft rund um Draguc mit Feldern, Wäldern und Oliven- und Weingärten bietet sich für traumhafte Wanderungen an. Eine herrliche Wanderroute ist der Wanderweg St. Sylvester, der Draguc mit Borut verbindet.

    Weitere schöne Wandertouren mit Wanderkarten, Bildern und Informationen finden Sie auf unserer Übersichtsseite Wandern in und um Pazin.
  • Zipline Pazin
    Nur etwa 20 Minuten entfernt erwartet Sie die atemberaubende Zipline, die Sie über die Schlucht von Pazin führt.
  • Zipline Pazin

    Adrialinschübe sind bei der 500 m langen und bis zu 65 km/h schnellen Zipline von Pazin auf jeden Fall garantiert. Entlang eines gesichertes Drahtseiles geht es in atemberaubender Höhe über die Schlucht von Pazin.
    Genießen Sie eine herrliche Aussicht auf die Schlucht und die Stadt Pazin. Wer nach all der Aufregung nach Be- ruhigung sucht, dem empfehlen wir den Lehrpfad und die schöne Paziner Grotte.

Veranstaltungen / Kultur

Die bekannteste Veranstaltung während des Jahres in Draguc ist das "Bajsi u Dragucu", ein Musikfest. Auf der Musikveranstaltung wird vorwiegend auf dem traditionellen Instrument Bajs musiziert. Weitere Events finden in den benachbarten Orten Pazin und Buzet statt.

nach oben

Wissenswertes

Medizinische Versorgung

Das kleine Draguc verfügt leider über keine medizinischen Einrichtungen. Die nächste Ambulanz & eine Apotheke finden Sie in den rund 10-15 Fahrminuten entfernten Orten Pazin und Buzet.

Banken, Geldautomaten und Postamt

Postamt, Bankfiliale so wie Geldautomaten sind ebenfalls nicht in Draguc vorhanden. Das nächstgelegene Postamt befindet sich im südlich liegenden Cerovlje (ca. 8,5 km). Empfehlenswert ist aber die Fahrt nach Pazin oder Buzet, da hier neben den Postämtern auch Bankfilialen und Geldautomaten sind. 

Restaurants, Konobas und Cafes

In Draguc selbst befindet sich neben der Pfarrkirche, am Hauptplatz das Buffetrestaurant Zora. Im 8,5 km südlich liegenden Cerovlje gibt es noch einige Cafe Bars und eine Konoba. Tpyisch istrische Küche mit Zutaten aus eigenem Anbau und Züchtung erwartet Sie im Agroturizam Restaurant Stara Stala, das sich bei Borut befindet (ca. 14 km entfernt).

Einkaufen

Einkaufsmöglichkeiten sind leider ebenfalls nicht in Draguc vorhanden. Hier empfiehlt sich ebenfalls die kurze Autofahrt nach Pazin im Süden oder nach Buzet im Norden.

Anreise

Nur ungefähr 535 Kilometer, also circe 5,75 Std. Fahrt mit dem Auto sind es ab München bis nach Draguc. Anders als bei der Anreise zu den Westküstenorten von Istrien fahren wir bei dieser Route nicht bei Koper über Dragonja / Plovanija, sondern südöstlich in Richtung Socerga und überqueren die Grenze Slowenien / Kroatien am Grenzübergang Pozane. Von hier aus geht es weiter über Buzet nach Draguc.

Der nächste kroatische Flughafen ist der Flughafen Pula (68 km entfernt). Möglich wäre auch eine Anreise über den Flughafen von Triest, der jedoch 106 km nordwestlich von Draguc liegt.

Von Pula aus kann man dann mit dem Zug bis in das etwa 8,5 km südlich von Draguc liegende Cerovlje fahren. (Kosten einfache Fahrt ca. 40 Kuna).

Weitere Anreisemöglichkeiten, empfohlene Anreisetouren und vieles mehr finden Sie unter Anreise nach Kroatien.

nach oben 

Karte


nach oben

Bilderquellen: Mit freundlicher Genehmigung des TZ Central-Istra, der kroatischen Zentrale für Tourismus.

Autor: Michael Haut

Soziale-Netzwerke