Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen
Seitenübersicht > Kroatien Infos > Radwege rund um Korcula & Lumbarda

Radwege rund um Korcula & Lumbarda

Erkunden Sie die Umgebung von Korcula & Lumbarda auf der Insel Korcula mit dem Fahrrad. Viele Infos, Karte uvm zu den Radrouten rund um Lumbarda & Korcula.

zurück zur Übersicht: Radrouten auf der Insel Korcula
 
Radtour bei der Stadt Korcula
Rund um die Stadt Korcula gibt es schöne Radewege, entlang derer Sie die benachbarten Orte, Sehenswürdigkeiten und schöne Strände besuchen können.
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Region: Dalmatien
  • Ort: Korcula - Insel Korcula
  • Übersicht
  • 172 km Radweg
  • 6 offizielle Radrouten
 
Die Stadt Korcula im Nordosten der gleichnamigen Insel zählt wohl nach Dubrovnik zu den beliebtesten Destinationen im Süden der Region Dalmatien. Vor allem die Altstadt der 3.400 Einwohner großen Stadt ist ein Publikumsmagnet mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, romantischen Gassen und ausgezeichneten Restaurants und Cafes an der Promenade die zum Verweilen einladen.

Aber auch um die Stadt herum, in den Nebenorten und im Inselinneren der Insel Korcula erwarten Besucher der Insel eine Vielzahl an sehenswerten Orten, wunderschöne Naturlandschaften und traumhafte Bademöglichkeiten. Ein über 170 km langes Radwegenetz rund um Korcula und die benachbarten Urlaubs- und Küstenorte, wie Lumbarda oder Rascice lädt Radsportler und aktive Urlaubsgäste ein, diese schöne Gegend mit dem Fahrrad zu erkunden.

Radsportfans und konditionell starke Radfahrer können auch die Radrouten von Korcula mit den Radrouten rund um Smokvica und den Radrouten rund um Blato & Vela Luka kombinieren und so komplette Radtouren über die gesamte Insel Korcula unternehmen.

Radrouten rund um Korcula

Rund um die Stadt Korcula gibt es sechs offizielle Radrouten, die wir Ihnen nachfolgend kurz vorstellen möchten.
  • Radtour Bucht Orlandusa
    Panoramaaufnahme des Ziels der Radtour, der Bucht Orlandusa an der Südküste
  • Korcula - Orlandusa

    Die 30,9 km lange Fahrradtour führt Sie von Korcula über Prvo Selo im Inselinneren bis zur schönen Bucht Orlandusa an der Südostküste der Insel. Durch die ungefähr 343 Höhenmeter, die es zu überwinden gilt, ist diese Radroute geübten Radfahrern zu empfehlen. Sehenswert entlang der Radwanderung sind das Kloster des Hl. Nikolas, der Blick auf die Altstadt von Korcula, die Kirchen der Orte Prvo selo, Kampos und Postrana sowie natürlich die wunderschöne Bucht Orlandusa.
  • Radtour zur Bucht Rasohatica
    Am Ziel dieser Radroute empfiehlt sich ein Sprung in das traumhafte schöne Meer in der Bucht Rasohatica
  • Korcula - Rasohatica

    Wir beginnen die Radwanderung im Zentrum von Korcula und fahren vorbei am Kloster des Hl. Nikolas die Anhöhe hoch bis nach Zrnovo & Prvo selo. Von dort aus führt die insgesamt 12,3 km lange Strecke durch Kampus & Postrana zur Bucht Rasohatica, an der Südküste der Insel Korcula. Auch entlang dieser Radtour bietet sich Ihnen ein fantastischer Blick auf die Altstadt von Korcula. Der schöne Strand in der Bucht Rasohatica lädt zum Baden ein.
  • Radroute zur Bacva Bucht
    Die Bacva Bucht, südwestlich von Korcula bietet einen schönen Kieselstrand und eine Konoba am selbigen.
  • Korcula - Bacva Bucht

    Der 28,2 km lange Radrundkurs leitet Sie von der Stadt Korcula über die Ortschaften Zrnovo, Prvo selo, Kampus und Postrana im Inselinneren bis zur Bucht Bacva an der Südküste. In der Bucht gibt es eine Konoba in die Sie einkehren können und einen schönen Kieselstrand, also Badesachen nicht vergessen. Durch die 343 Höhenmeter die es bei dieser Radroute zu bewältigen gilt, ist diese Route als mittelschwer eingestuft.
  • Radtour Racisce
    Genießen Sie herrliche Ausblicke auf die Halbinsel Peljesac auf der Radtour nach Racisce
  • Korcula - Kneze - Racisce

    Erkunden Sie die Nordküste der Insel Korcula auf dieser Radtour. Start und Ziel der Radwanderung ist die Stadt Korcula. Von hier aus geht es erst über die Ortschaften im Landesinneren bis nach Pupnat und von dort aus nördlich bis zum Küstenort Kneze. HIer können Sie dann entweder gleich östlich entlang der Küste zurück nach Korcula fahren oder Sie können noch einen Abstecher bis zur Bucht Vaja machen, die westlich von Racisce liegt. Die Länge der Radroute beträgt ungefähr 28 km.
  • Radroute Pupnatska Luka
    Radeln Sie zum herrlichen Strand Pupnatska Luka, südlich der Ortschaft Pupnat
  • Zrnovo - Pupnatska Luka - Zavalatica

    Diese Radtour leitet Sie von Zrnovo, das oberhalb der Stadt Korcula liegt, zu einem der schönsten Strände der Insel, dem Strand Pupnatska Luka. Die fast 53 km lange Radwanderung ist anspruchsvoll und daher nur geübten Radfahrern zu empfehlen. Highlights auf dieser Radroute sind die Zypressenfelder bei Cara, die Bucht Zitna am kleinen Ort Zavalatica und natürlich der schöne Strand Pupnatska Luka.
  • Radroute Lumbarda
    Besuchen Sie entlang der Radtour nach Lumbarda den kleinen Hafen des Ortes und etwas außerhalb den Sandstrand Vela Przina
  • Korcula - Lumbarda

    Diese rund 20 km lange Radroute startet im Zentrum von Korcula und führt Sie vorbei am Stadtpark von Korcula bis hin ins benachbarte Lumbarda. Unterwegs kann man herrliche Aussichten auf die kleinen vorgelagerten Inseln des Archipels genießen. Auf dieser Radwanderung sollten Sie unbedingt Badesachen mitnehmen wenn Sie den herrlichen Strand der Bucht Bilin Zal und natürlich den gegenüberliegenden Sandstrand Vela Przina besuchen möchten.
nach oben

Wissenswertes

Tourismusinformationen

Die lokale Touristeninformation der Stadt Korcula befindet sich in der Obala Dr. Franje Tudmana 4, an den westlichen Stadtmauern der Altstadt von Korcula. Im Informationsbüro erhalten Sie Kartenmaterial und nützliche Tipps und Empfehlungen für Ihre Radtouren.

Eine weitere Touristeninformation finden Sie in Lumbarda in der Prvi zal bb (östlich des Hafens von Lumbarda, schräg neben gegenüber vom Konzum Supermarkt).

Restaurants, Konobas & weitere Einkehrmöglichkeiten

In der Stadt Korcula und entlang der Radwanderungen gibt es zahlreiche Konobas, Restaurants und Cafes in denen Sie während Ihrer Radwanderungen einkehren können. Einkaufsmöglichkeiten finden Sie ebenso in fast allen Ortschaften, die Sie auf den Radtouren durchqueren.

Gut zu Wissen

Alle Radrouten von Korcula sind ausgeschildert und markiert. Wir empfehlen Ihnen aber immer eine Radwanderkarte, die Sie in den o.g. Touristeninformationen erhalten mitzuführen. Die Radwege führen zum Teil über die öffentlichen Verkehrsstraßen rund um die Stadt Korcula. Wir bitten Sie daher immer die nötige Vorsicht walten zu lassen. Fahrradhelm ist zwar keine Pflicht, aber immer empfehlenswert. Denken Sie bei Ihren Radwanderungen immer daran genügend Wasser und Sonnenschutz mitzunehmen.

nach oben

Karte


nach oben

Quellen: Mit freundlicher Genehmigung des Tz Korcula, Tz Lumbarda & Croatia.hr

Autor: Michael Haut

Soziale-Netzwerke