Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen
Seitenübersicht > Kroatien Infos > Strand Vaja Racisce

Strand Vaja Racisce

Die Vaja Bucht ist ein Naturstrand aus weißen Kieselsteinen mit kristallklaren Wasser. Der Vaja Strand liegt unweit vom Ort Racisce auf der Insel Korcula.

zurück zur Übersicht: Strände in Kroatien
 
Strand Vaja - Racisce
Der Vaja Strand bei Racisce auf der Insel Korcula
  • Wichtiges in Kürze
  • weißer Kiesel
  • Naturstrand
  • Länge: ca. 80 m
  • Lage: Insel Korcula-Racisce
  • Besonderheiten
  • ruhige Badebucht
  • schwer zugänglich
  • Baden in der Vaja Bucht
    Baden am Naturstrand Vaja
  • Kieselstrand Vaja in Racisce
    Über einen schmalen Weg aus aufgeschütteten Steinen gelangen Sie zum Kieselstrand Vaja
  • Kristallklares Wasser in der Vaja Bucht
    Das kristallklare Wasser in der Vaja Bucht lädt zum Sprung in das kühle Naß und zum schnorcheln ein.
  • Steine im Meer am Vaja Strand
    Die weißen Steine verleihen dem Meer am Vaja Strand eine azurblaue Farbe
  • Parken am Vaja Strand
    Am Ende der asphaltierten Straße gibt es einen Parkplatz für ca. 10-15 Autos + weitere kleine Parkbuchten
  • Fußweg zur Vaja Bucht
    Der schmale Fußweg zur Vaja Bucht
  • Vaja Bucht - Racisce
    Die Vaja Bucht bei Racisce ist für Naturliebhaber und Ruhesuchende genau die richtige Wahl.
Wer auf der Insel Korcula einen Strand sucht, der Ruhe und viel Natur bietet, ist am Vaja Strand genau Richtig. Die 80m lange Badebucht gesäumt mit weißen Kieselsteinen lädt zum entspannten Sonnenbaden und zum Sprung in das azurblaue Wasser ein.

Der Vaja Strand liegt hinter dem kleinen Küstenort Racisce und ist bequem zu Fuß erreichbar. Mit dem Auto erreichen Sie die idyllische Bucht über eine schmale asphaltierte Straße.

Leider ist der Weg zum Strand über einen schmalen Pfad etwas mühsam und für Familien mit kleineren Kindern nur bedingt empfehlenswert.

Dort angekommen erwartet Sie aber eine schöne, naturbelassene Bucht, an der Sie mit Sicherheit einen entspannten Badetag verbringen werden.

Beschreibung

Strandart

Weißer Kiesel, der sich entlang der ca. 80m langen Bucht säumt ist das Markenzeichen des naturbelassenen Strand Vaja. Die Kieselsteine sind ehr grob, daher empfiehlt es sich Badeschuhe zu tragen.

Sport- und Freizeitaktivitäten

Da der Vaja Strand eine natürliche Badebucht aus größeren weißen Kieselsteinen ist, eignet sich der Strand nur bedingt für sportliche Aktivitäten. Das glasklare Wasser eignet sich dafür aber bestens zum schnorcheln wo man die intakte Unterwasserwelt der Insel Korcula erkunden kann.

Einrichtungen und Serviceleistungen am Strand

Wer einen Badetag in der Vaja Bucht verbringen möchte, sollte sich unbedingt vorher mit allen nötigen Strandutensilien eindecken, denn am Strand sucht man vergeblich nach Verpflegungsmöglichkeiten, Duschen, Mülleimern oder Toiletten. Dafür erwartet Sie aber eine ruhige Badebucht, die zum entspannten Sonnenbaden ohne viel Trubel einlädt.

Behindertengerechter Strand

Für Rollstuhlfahrer sowie auch für Menschen die nicht gut zu Fuß sind, ist der Vaja Strand keinesfalls geeignet. Der Weg zum Strand über einen schmalen, steinigen Pfad ist zwar mit Flip-Flops zu meistern, aber vor allem das letzte Stück über einen steinigen Abhang, an dem ein Seil zu Abstiegshilfe befestigt wurde, hat es in sich.

Hunde am Strand

Bei unserem Strandbesuch waren einige Urlauber mit ihren Vierbeiner am Strand. Unseres Wissens, ist es zwar kein offizieller Hundestrand aber wie fast an allen einsamem Strandabschnitten sind Hunde willkommen, solange keine anderen Badegäste belästigt werden.

nach oben

Wissenswertes

Anreise

Von der Stadt Korcula aus ist der Strand Vaja ca. 12 km entfernt. Die Straße verläuft entlang der Küste, vorbei an den Siedlungen Medvinjak, Zrnovska Banja, Tri Zala, Kneza bis zum Zielort.

In Racisce können Sie entweder direkt am Meer durch den Ort fahren oder der Umgehungsstraße die oberhalb der Ortschaft vorbeiführt folgen. Kurz vor der schmalen asphaltierten Straße zum Vaja Strand ist sogar ein Wegweiser angebracht. Der Weg ist wirklich sehr eng und ehr eine Einbahnstraße. Es gibt aber mehrere Ausweichbuchten, falls Ihnen ein Fahrzeug entgegenkommt ;-).

Parken

Direkt am Ende der asphaltierten Straße gibt es einen größeren Platz wo bequem 10-15 Autos parken können. Des Weiteren gibt es noch einige kleinere Einbuchtung entlang der Straße.

nach oben

Karte

In unserer Karte haben wir die genaue Lage der Vaja Bucht für Sie eingezeichnet.
 

nach oben

Video



nach oben

Quellen: Kroati.de

Autor: Ferdinand Müller

Soziale-Netzwerke