Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen

Podgora

Der Reiseführer über den Ort Podgora in der Region Dalmatien in Kroatien. Jede Menge Informationen zu den Stränden, Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen.

 
Podgora - Dalmatien - Kroatien
Blick auf den Urlaubsort Podgora an der Küste der Makarska Riviera
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Region: Dalmatien
  • Einwohnerzahl: 1.500
  • Entfernungen
  • Ab München: 935 km
  • Flughafen Split: 90 km
  • Podgora - Küste
    Luftaufnahme von der Küste und dem Ferienort Podgora
  • Podgora - Segeln
    Podgora ist auch eine beliebte Destination für Segler
  • Podgora - Hafen
    Blick auf den Hafen von Podgora
  • Podgora - Strandpromenade
    Palmen zieren die wunderschöne Strandpromenade von Podgora
  • Podgora - Meer und Uferpromenade
    Blick über das Meer auf Podgora und die Uferpromenade
  • Podgora - Promenade
    Die Uferpromenade läd zu Spaziergängen und Radtouren ein
  • Podgora bei Nacht
    Nachtaufnahme des Urlaubsortes Podgora an der Makarska Riviera
Der traumhafte Urlaubsort Podgora liegt 9 km südöstlich von Makarska im Herzen der Region Dalmatien und ist ungefähr 70 km von Split und 140 km von Dubrovnik entfernt. Zum ungeführ 1.500 Einwohner großen Urlaubsort gehören noch die die kleinen Nachbarorte Drasnice, Igrane, Gornje Igrane und Zivogosce.

Hinter Podgora, am Ortsrand, steigt das Gelände steil an zum Biokovo-Gebirge. Hier bauen die Menschen aus Podgora Oliven und Wein an. Diese Gegend ist für alle Urlauber, die gerne auf schönen ausgeschilderten Wanderwegen wandern sehr interessant.

Das Gebirge liegt direkt hinter der Ortschaft. Die 1000 m Höhe des Gebirges sind in wenigen Minuten Fahrzeit überwunden. Vor dort hat man einen wunderschönen Ausblick auf das Meer und die Insel Hvar, Insel Brac, Insel Korcula und die Halbinsel Peljesac.

Der wichtigste Wirtschaftszweig in Podgora ist der Fremdenverkehr. Bereits 1910 besuchten erste Touristen den Ort. Podgora bietet seinen Gästen 6.000 Betten in Hotels, Ferienwohungen und Ferienhäusern und einen schönen 4 km langen Feinkieselstrand. Dieser, sowie das klare Wasser und die ozonreiche Luft laden die Gäste zum Baden und Erholen ein.

1994 wurde der Hafen von Podgora ausgebaut und bietet nun zusammen mit dem Hafen des Ortsteils Caklje über 360 Liegeplätze für Jachten und Boote. Die Nähe zum Flughafen Split-Kastela machen diesen Ort auch für Flugreisende sehr interessant.

In Podgora gibt es zahlreiche Restaurants, in denen die Gäste aus einer Vielzahl von regionalen Fischspezialitäten, guten Wein und anderen Spezialitäten wählen können.

Strände

Bucht bei Podgora
Der schöne 4 km lange Feinkieselstrand ist besonders für Familien mit Kindern geeignet. Genießen Sie das klare Wasser, die frische Luft und erholen Sie sich im natürlichen Schatten der Oliven- und Kiefernbäume oder unter dem geliehenen Sonnenschirm.

Der schöne Strand von Podgora Einsame Bucht bei Podgora in Kroatien Panorama von Podgora Der Traumstrand von Podgora

nach oben

Sehenswertes

Die Kirche von Podgora Sehenswürdigkeit in Podgora Sonnenuntergang in Podgora Schönes Panorama von Podgora

Sehenswert im kleinen Ferienort Podgora sind die Kirche St. Allerheiligen im alten Ortsteil von Podgora, die Kapelle St. Herz Jesu, das Denkmal von Don Mihovil Pavlinovic und das Denkmal mit den zwei Möwenflügeln.

Weitere Sehenswürdigkeiten finden Sie in den benachbarten Orten an der Riviera von Makarska.
 

Ausflugsziele in der Umgebung

  • Makarkska

    Makarska Besuchen Sie die Strände im benachbarten Urlaubsort Makarska (ca. 5 km)
  • Baska Voda

    Baska Voda Traumhafte Strände und der Felsen Karmen erwarten Sie in Baska Voda (ca. 9 km)
  • Omis

    OmisAn der Mündung des Flusses Cetina am Fuß der Berge liegt die Stadt Omis (ca. 35 km) .
  • Split

    Split Besichtigen Sie den Palast des Diokletian in der historischen Stadt Split (ca. 8 km)
  • Insel Brac

    Insel BracAuf der vorgelagerten Insel Brac lockt der berühmte Strand Zlatni Rat (ca. 52 km).
  • Insel Hvar

    Insel HvarMachen Sie einen Bootsausflug zur Insel Hvar und den traumhaften Paklinski Otoci.

nach oben

Unterhaltung & Freizeit

Sportmöglichkeiten

Tauchcenter und Tauchschule
Birgmaier-sub
Branimirova obala 109
21327 Podgora, Kroatien

Segeln

Para-Sailing

Wasser- & Jetski & Banane

Tennis

Kombinierter Platz für Fussball, Handball, Basketball und Volleyball

Spazier- und Wanderwege am Meer und in den Bergen
egal ob am Meer entlang oder durch die Felder, Olivenplantagen und Weinberge. Podgora bietet den Spaziergängern, Joggern und Fussgängern ein abwechslungsreiches und entspannendes Panorama.

Kegeln

Fahrrad-, Moutainbike- und Motorroller-Verleih

nach oben

Veranstaltungen / Kultur

Podgora bei Nacht
nach oben

Nightlife

Disco Opera

Disco Tropicana in Hotel Meteor

Partyboot das entlang der Makarska Rivera fährt

nach oben

Wissenswertes

Medizinische Versorgung

Ärzte, Ambulanz und Krankenhäuser finden Sie im benachbarten Makarska und natürlich in der Großstadt Split. In Podgora selbst gibt es eine kleine Ambulanz. Arzneimittel können Sie in der Apotheke beim Hotel Podgorka einkaufen.

Falls es Ihrem Haustier während des Urlaubs schlecht geht, können Sie sich an die Tierarztpraxis in Makarska wenden.

Banken, Geldautomaten und Postamt

Eine Filiale der Splitska Banka finden Sie in der Straße Branimirova 101. In der gleichen Straße finden Sie auch das Postamt des Urlaubsortes.

Flughafen Split
Der Flughafen Split ist nur 90 Km von Podgora entfernt.

Autobusbahnhof in Makarska
A. Stareevica
+385 21 61 23 33

Linienbushaltestellen im Ort und an der Magistrale

Sammeltaxi-Haltepunkte im Ort

Autofähre zur Insel Brac ab Makarska

 

Geschichte

Urkundlich wurde Podgora erstmal um 1571 nach der Seeschlacht von Lepanto erwähnt. Hier fielen ca. 30 Küstenorte an Venedig. Später im 18 Jhdt. war Podgora unter französischer Herrschaft. Die Franzosen erschlosssen das Gebiet durch den Bau von Straßen. 1942 wurde die erste Marineabteilung der jugoslawischen Volkbefreiungsarmee im alten Hafen von Podgora aufgestellt. An dieses Ereignis erinnert heute noch das Monument "Galebova Krila".

nach oben 

Karte



nach oben 

Video



nach oben 

Soziale-Netzwerke