Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen

Pirovac

Der Reiseführer über den Ort Pirovac in der Region Dalmatien in Kroatien. Infos, Bilder und Angebote für ihren Urlaub.

Pirovac - Dalmatien - Kroatien
Panorama des romantischen Urlaubsortes Pirovac in Dalmatien.
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Region: Dalmatien
  • Einwohnerzahl: 1.850
  • Entfernungen
  • München - Pirovac: 795 km
  • Flughafen Zadar: 51 km
  • Pirovac - Panorama Meer
    Panorama vom Meer mit Blick auf die Stadt Pirovac in Kroatien.
  • Pirovac - Strand Lolic
    Der wunderschöne Kieselstrand Lolic in Pirovac, Kroatien.
  • Pirovac Kirche
    Die Kirche im alten Ortskern der Stadt Pirovac.
  • Pirovac - Alte Kirche
    Alte kleine Kirche in der näheren Umgebung von Pirovac.
  • Pirovac - Luftaufnahme Urlaubsort
    Luftaufnahme vom Urlaubsort Pirovac in Kroatien.
  • Pirovac - Luftaufnahme Strand
    Einer der Badestrände von Pirovac aus der Vogelperspektive.
  • Pirovac - Kleine Insel
    Kleine Insel in der Nähe von der Stadt Pirovac.
Der kleine Fischerort Pirovac liegt an der Küste der Region Dalmatien, geschützt in einer Bucht gelegen - zwischen den beiden größeren Städten Zadar und Sibenik. Der idyllische Ort bietet seinen Gästen einige Sandstrände und romantische Buchten. Die Bewohner leben neben dem Tourismus hauptsächlich vom Fischfang, Wein- und Olivenanbau. Daher kann man bei einem Ausflug über die Ortsgrenzen hinaus das typisch mediterrane Flair mit den zahlreichen Olivenhainen und Weinreben bewundern.

Südlich von Pirovac gibt es die Maikirina-Bucht, die für ihren Heilschlamm bekannt ist. Die heilende Wirkung dieses Schlamms wussten schon die alten Römer zu schätzen und bauten dort einige Bäder und Häuser, deren Überreste noch heute zu finden sind.

Im Jahre 1298 wurde der Ort das erste Mal als Sibeniker Diözese unter dem Namen "Zlosela" urkundlich erwähnt. Von der langen Geschichte Pirovacs zeugt auch heute noch die teilweise erhaltene Stadtmauer, die Anfang des 16. Jahrhunderts zur Verteidigung des Ortes errichtet wurde. Die Pfarrkirche Sv. Juraj ist eines der Wahrzeichen des Ortes. Diese wurde ebenfalls in den frühen Anfängen des 15. Jahrhunderts errichtet und im 18. Jahrhundert dem Barockstil angepasst. Wissenschaftliche Funde zeugen davon, dass das Gebiet um Pirovac aber wahrscheinlich schon viel früher, zu Zeiten der Römer, besiedelt war.

In Pirovac gibt es einige Restaurants und kleine Konobas, die ihren Besucher die kulinarischen Leckerbissen der Region näher bringen. Zahlreiche Fleisch- und Fischspezialitäten, Meeresfrüchte, aber auch die Weine der Umgebung laden zum kulinarischen Wohlfühlen ein.

Vor der Küste Pirovacs liegt die Insel Sustipanac. Dort wurden schon Relikte aus der Römerzeit entdeckt. Ebenfalls auf Sustipanac befinden sich Ruinen des im 19. Jahrhundert verlassenen alten Franziskanerklosters.

Für Aktivurlauber interessant ist neben den zahlreichen Freizeitangebot in Pirovac auch der ca. 4 km entfernte Vraner See. Dort gibt es rundherum wunderschöne Rad- und Wanderwege. Der Vraner See ist mit einer Länge von 12 km zugleich der größte See Kroatiens und gerade bei Anglern sehr beliebt.

Strände

Nordwestlich und südostlich vom Zentrum von Pirovac erstrecken sich der Küste entlang wunderschöne Strände. Die Bucht ist etwas abgegrenzt und somit ruhig und die Wassertemperatur immer etwas wärmer. Jede Badebucht hat ihren eigenen Charme - wir stellen Ihnen hier die einzelnen Strände vor.
  • Strand Lolic in Pirovac
    Der sandige Mittelteil des Strandes ist vor allem bei Familien mit Kindern sehr beliebt. (Foto: TZ Pirovac)
  • Strand Lolic

    Der etwa 500 m lange, mit feinen Kieselsteinen gesäumte Stadtstrand Lolic befindet sich östlich des Hafens von Pirovac. Der Blaue Flagge Strand Lolic ist mit Umkleide-kabinen, Duschen, Toiletten, kostenlosem WLAN & barrierefreiem Zugang ausge-stattet. Neben Freizeitangeboten, Restaurants & Cafés können auch Liegen & Sonnenschirme am Lulic Strand gemietet werden. Der sandige, flach abfallende Mittelteil des Strandes ist insbesondere bei Familien mit Kindern sehr beliebt.
  • Strand des Hotels Miran, Pirovac
    Direkt neben dem Strand Lolic befindet sich der Strand des Hotels Miran, der für alle Besucher zugänglich ist. (Foto: TZ Pirovac)
  • Strand des Hotels Miran

    Direkt neben dem Strand Lolic befindet sich der Strand des Hotels Miran, der für alle Besucher zugänglich ist. Insbesondere Familien mit Kindern werden sich wegen des flach abfallenden Strands wohl fühlen. Der Strand spendet den Besuchern auch Schatten vom angrenzenden Kiefernwald. Sie können auch die Angebote des Hotels mit nutzen: Beauty-Salon, Restaurants, Tennisplätze, Pool oder Animation für Kinder.
  • Strand Starine, Pirovac
    Der Strand Starine in Pirovac erstreckt sich vom Ortszentrum bis hin zur Bucht Vrilo. (Foto: TZ Pirovac)
  • Strand Starine

    An der Südostküste von Pirovac befindet sich der ein Kilometer lange Strand Starine. Er erstreckt sich vom Ortszentrum bis zu der Bucht Vrilo. Der Strand ist ideal für diejenigen, die etwas Ruhe suchen. Entlang der Badebucht gibt es Cafés, Bars, Bootsverleih, Jet-Skis und viele weitere Freizeitaktivitäten. Es gibt vor allem betonierte Liegeflächen und weniger natürlichen Schatten durch Bäume.
  • Bucht Makirina, Pirovac
    Die Bucht Makirina in Pirovac ist für den Heilschlamm bekannt. (Foto: TZ Pirovac)
  • Bucht Makirina

    Die Bucht Makirina liegt am südlichen Ende von Pirovac. In der Bucht gibt es den natürlichen Heilschlamm. Deshalb kommen viele Besucher, die z.B. an Rheuma o.ä. erkrankt sind, dorthin. Die Badebucht selbst ist flach abfallend und sehr angenehm zum Einstieg. Um zur Bucht zu gelangen, können Sie entweder von der Straße Richtung der Insel Murter oder vom Meer aus von der Bucht Vrilo kommen.
  • Bucht Porat, Pirovac
    Die Bucht Porat befindet sich am Ende der Bucht von Pirovac. (TZ Pirovac)
  • Bucht Porat

    Porat befindet sich am nördlichen Ende der Pirovacer Bucht. Der Strand ist größtenteils felsig mit einem kleinen Abschnitt Sand.

    Besucher mit Haustieren sind hier willkommen und haben ausreichend Platz um ein ruhiges Fleckchen zu finden.
  • Strand, Insel Sustipanac
    Die kleine Insel Sustipanac ist ideal, um dort in Ruhe zu baden und die Sonne zu genießen. (Foto: TZ Pirovac)
  • Strand Insel Sustipanac - Mojster

    Direkt vor Pirovac befindet sich die kleine Insel Sustipanac. Der geschichtliche Name lautet Mojster - sie wird auch gerne „die Insel der Liebe“ genannt. Überreste des Franziskanerklosters sind dort noch heute zu sehen. Die einzigartige Natur der Insel wird jeden Besucher in seinen Bann ziehen. Die Insel ist größtenteils felsig mit Kiefernwald - der perfekte Ort zum Baden und Erholen!
nach oben

Sehenswertes

Auch für kulturinteressierte Urlauber ist Pirovac ein spannender Küstenort. Es gibt zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel verschiedene sakrale Bauten sowie Ruinen der alten Stadtmauer und eines ehemaligen Franziskanerklosters. Die wichtigsten Anlaufpunkte stellen wir Ihnen nun vor.
  • Pirovac, alter Stadtkern
    Der alte Stadtkern von Pirovac ist auf jeden Fall einen Besuch wert. (Foto: TZ Pirovac)
  • Alter Stadtkern

    Bei der erstmaligen Erwähnung von Pirovac im 16./17. Jahrhundert, wurde die Stadt als "Sloslein" (dt.: Schlösslein) eingetragen. Bis zur Mitte des 19. Jh. war Pirovac eine von Mauern umgebene Insel gewesen. Durch die Aufschüttung zu Beginn des 20. Jh. wurde die Insel zum Teil des Festlands. Das Stadttor bleibt zur Erinnerung an die Kämpfe mit den Osmanen bestehen.
  • Pirovac - Kirche Gospa Karmelska
    Die Kirche Gospa Karmelska in Pirovac befindet sich mitten im historischen Zentrum. (Foto: TZ Pirovac)
  • Pfarrkirche Gospa Karmelska

    Die Pfarrkirche Gospa Karmelska wurde im Jahr 1506 von der Familie Draganic im alten Ortskern von Pirovac erbaut und später im 18. Jahrhundert im Barockstil rekonstruiert.

    Am Portal befindet sich die Statue des Erzengels Gabriel - eine Feinarbeit von Bonino da Milano.
  • Pirovac - Stadttor
    Das Stadttor von Pirovac ist imposant und beeindruckt die Besucher beim Rundgang. (Foto: TZ Pirovac)
  • Stadttor

    Das Stadttor von Pirovac stammt aus dem 16. Jh. und ist mit Teilen der alten Stadtmauern versehen. Das Tor wurde 1505 vom Grafen Petar Draganic zur Verteidigung der Türken erbaut. Das Tor ist das Zentrum der Gesellschaft und der Einheimischen. Die Einwohner treffen sich bereits seit Jahrhunderten dort, um zusammen zu sein und Neuigkeiten auszutauschen. Früher wurde auf diese Art und Weise sogar Handel betrieben.
  • Pirovac - Festung Kasic
    Von der Festung Kasic aus hat man einen tollen Blick auf die Umgebung rund um Pirovac. (Foto: TZ Pirovac)
  • Festung Kasic mit Aussichtspunkt

    Die ehemalige Festungsanlage war mit weiteren im Gebiet Dalmatien bis nach Karlovac zur Abwehr erbaut worden. Durch die Lage der Festungsanlagen konnten Feuersignale gesendet werden, um Informationen über feindliche Angreifer weiterzugeben. Heute ist nur noch ein Teil der Festungsmauer als Ruine zum Besichtigen übrig geblieben.

Schloss Famlie Draganic-Vrancic

Die Grafenfamilie Draganic hat als Sibeniker Adel die Ortschaft Pirovac von der verwandten Sibeniker Familie des Grafen Misic gekauft und die Ortskirche errichtet. Das Schloss haben sie aufgekauft und erweitern lassen. Das Schloss wurde inzwischen von vielen berühmten Personen, wie z.B. dem Schriftsteller Ante Marinovic oder dem Reisenden Giacomo de Concina, besucht.

Ausflugsziele in der Umgebung

Sie haben von Pirova aus viele Möglichkeiten um Ausflüge zu weiteren schönen Urlaubsorten und zu den Nationalparks der Umgebung zu unternehmen. nach oben

Unterhaltung & Freizeit

Sportmöglichkeiten

Pirovac ist neben dem Badeurlaub auch bekannt für viele Aktivurlauber. Es gibt ein gut ausgebautes Fahrradwegenetz, Wanderwege und Wassersportmöglichkeiten. Das Angebot ist vielfältig - wir stellen Ihnen hier einige Aktivitäten vor.

Big game fishing

Vor Ort werden Hochseeangelfahrten (ganztägig, halbtägig oder mehrtägig) angeboten. Sie können u.a. Thunfisch, Schwertfisch oder Bernsteinfisch fangen. Bei den Ausflügen erhalten Sie die Verpflegung, Ausrüstung und viele weitere Annehmlichkeiten von den Veranstaltern. Die Vielfalt der Fische hängt von der Saison ab. Preise und weitere Infos finden Sie unter www.bluegame.hr

Wassersportaktivitäten

An der Küste von Pirovac haben die Besucher viele Möglichkeiten ihre Freizeit unterschiedlich zu gestalten: Ob Tauchen, Schnorcheln, Jet-Skifahren, Bootstouren, Kajaktouren, Surfen oder vieles mehr - für jeden ist etwas dabei.

Angeln

Viele begeisterte Sport- und Freizeitangler haben das fischreiche Gebiet um Pirovac herum für sich entdeckt. Neben dem Hafen von Pirovac und des Vransko Sees bietet der Kanal Prosika die Möglichkeit des Süßwassserfischens an. Angeln dürfen alle, die eine Lizenz dazu besitzen und die ausgeschriebenen Gebiete beachten.

Jagd

Auch wenn ein großer Teil des Jagdgebiets vom Karst überdeckt ist, ist dank der Unterstützung vieler Jäger das Aussterben des Wildes nie bedroht worden. Der ortsansässige Jagdverein verwaltet etwa 10.000 ha des Gebietes in drei Gemeinden: Murtar, Tisno und Pirovac. Für weitere Informationen wenden Sie sich an den Jagdverein: ld-kamenjarka-tisno@gmail.com

Wandern & Laufen

An der ganzen Küste entlang bieten sich viele Möglichkeiten die Umgebung zu Fuß zu erkunden. Die Besucher lassen sich insbesondere von der Schönheit und Einzigartigkeit der Natur begeistern. Auf der einen Seite können Sie den Blick aufs Meer und auf der anderen Seite die Vielfalt der Flora Dalmatiens bewundern.

Fahrradfahren

Rund um Pirovac gibt es gut ausgebaute Radwege, insbesondere um den Naturpark Vransko See.
Die Fahrradstrecken sind nach Schwierigkeitsgrad unterteilt, so dass Sie Ihre individuelle Tour leicht finden können. Sowohl die Freizeitsportler als auch die professionellen Radfahrer kommen demnach auf ihre Kosten.

Weitere Sport- & Freizeitmöglichkeiten

In Pirovac gibt es noch viele weitere Freizeitangebote. Zum Beispiel können Sie im Bereich des Hotels Miran Tennis spielen, Sie können im Schulhof Basketball spielen, am Strand Lolic steht ein Beachvolleyballplatz zur Verfügung oder Sie können eine Runde Boccia mit den Einheimischen spielen.

Veranstaltungen / Kultur

  • Einwohner in traditioneller Tracht
    Die Einwohner von Pirovac in ihrer traditioneller Tracht.
  • Die Einwohner von Pirovac pflegen ihre alten Traditionen und Festlichkeiten noch heute. So ist der kleine Ort über das ganze Jahr verteilt Austragungsort zahlreicher kultureller Veranstaltungen.

    Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die religiösen Feste zu Ehren der Madonna von Karmel und des Hl. Georgs. Ein weiteres kulturelles Highlight sind die „Prvi glas“, die Sängerwettbewerbe von Pirovac.

Nightlife

Wenn sich der Tag dem Ende neigt, laden viele Bars und Restaurants an der Riviera ein, den Abend bei einem Aperitif oder einem leckeren Cocktail ausklingen zu lassen.

Die Diskotheken Barbarella und MS so wie viele weitere laden zum Feiern ein. Weitere Diskotheken und Clubs finden Sie in Biograd, Zadar und Primosten.

nach oben

Wissenswertes

Medizinische Versorgung

Der kleine Urlaubsort verfügt über eine Ambulanz und ein Apotheke am Platz Trg. Domovinskog rata. Weitere medizinische Einrichtungen und Apotheken finden Sie in den größeren Nachbarorten Vodice, Sibenik und Zadar.

Banken, Geldautomaten und Postamt

Das Postamt von Pirovac befindet sich ebenfalls am Platz Trg. Domovinskog rata. Eine Bankfiliale finden Sie in der Kralja Kresimira IV.

Einkaufen

Einen Konzum Supermarkt finden Sie auch in der Kralja Kresimira IV. Ihre Frühstücksbrötchen und Gebäck können Sie in der Bäckerei in der Kralja Tomislava einkaufen. Weitere kleine Geschäfte sind über den Ort verteilt.

Restaurants, Konobas & Cafes

Pirovac verfügt über ein großes Angebot an Restaurants, Tavernen und Konobas in denen Sie typisch dalmatinische Köstlichkeiten und natürlich auch Gerichte der internationalen Küche serviert bekommen. Besonders empfehlen können wir Ihnen die Konoba Nono (Trg. Domovinskog rata) und die Konoba Stara Riva (Stara Riva 1).

Anreise

Ab München müssen Sie mit einer Fahrzeit von ungefähr 8 Stunden rechnen. Bis kurz vor Pirovac fährt man bequem über die Autobahn A1. Lediglich die letzten 20 km führen Sie über die Landstraße vom Landesinneren bis an die Küste nach Pirovac. Routenvorschläge, Mautgebühren, weitere Anreisemöglichkeiten und viele nützliche Informationen können Sie auf unserer Seite Anreise nach Kroatien nachlesen.

nach oben 

Karte

Karte anzeigen

nach oben

Video



nach oben

Bilderquellen: Mit freundlicher Genehmigung des TZ Pirovac.

Soziale-Netzwerke