Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen

Kraljevica

Unser Reiseführer über die Ortschaft Kraljevica in der Region Kvarner Bucht in Kroatien. Günstige Angebot und viele Infos, Tipps und Bilder zu Kraljevica.

Kraljevica
Kraljevica
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Region: Kvarner
  • Einwohnerzahl: 4579
  • Entfernungen
  • ab München: 541 km
  • Flughafen Rijeka: 10 km
 
Der Ort Kraljevica , der sich zwischen Rijeka und Crikvenica befindet und ungefähr 30 km von Opatija entfernt ist,liegt am Eingang zur Brücke, die zur Insel Krk führt.

Kraljevica ist eine Stadt, die bereits im 13. Jahrhundert erwähnt wird und in der noch heute, neben der ältesten Werft an der Adria, zwei mittelalterliche Kastelle mit der Kirche der kroatischen Adeligen Zrinski und Frankopan dominieren.

Kraljevica weist eine lange Tradition im Tourismus auf. Auf der Halbinsel Oštro, dem touristischen Hauptpunkt in Kraljevica wurde im Jahre 1896 das erste Meerwasser Freibad eröffnet. In der Stadt gibt es Nahrungsmittelgeschäfte, einen kleinen Markt mit Fischgeschäft, Apotheke, Poliklinik, Post, Wechselstube, Reisebüro, Restaurants und Kaffeehäuser.

Im Hafen von Kraljevica und in dem nahe liegenden kleinen Hafen Crišnjevo werden diverse Ausflüge angeboten. Nach Beendigung der Autobahn ist Kraljevica von Zagreb lediglich ca. 90 Minuten Autofahrt entfernt.

Ausflüge nach Fužine und zu anderen attraktiven Orten im Gebirgsland Gorski kotar, zur Stadt Opatija, der Insel Krk oder mit der Fähre bis zu den Inseln Cres und Lošinj oder vielleicht sogar auf einem ganztägigen Ausflug zum Nationalpark Plitvicer Seen sind möglich.

In Kraljevica steht Ihnen auch ein Ausflugsschiff zur Verfügung, mit welchem Sie organisierte halb- oder ganztägige Ausflüge zu den umliegenden Küstenorten unternehmen können.

Zusätzlich möchten wir auch die Nähe zu den SELCE- THERMEN hervorheben. Die weltberühmten Skirennläufer Janica und Ivica Kostelic erholen sich dort oft. Verschiedenartige medizinische und physiotherapeutische Behandlungen stehen hier im Angebot.

Strände

Im Stadtteil Uvala Scott finden Badeurlauber eine herrliche Bucht mit sauberen Kiesstränden und glasklarem Wasser vor. Schattenspendende Pinien sorgen hier für einen angenehmen Aufenthalt, während sich Sonnenhungrige von der warmen kroatischen Sonne verwöhnen lassen und danach einen erfrischenden Sprung in das saubere Meer machen können.

Wasserratten können sich aber auch in den nahe gelegenen Stränden der Kvarner Bucht erfrischen und unter den abwechslungsreichen Stränden ihren Lieblingsstrand auswählen.

Auch bei einem Tagesausflug auf die Insel Krk können Sie herrliche Strände entdecken.

nach oben

Sehenswertes

Von der Geschichte Kraljevicas erzählen die schönen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die bedeutendsten Monumente sind dabei die beiden herrlichen Schlösser Stari Grad und Novi Grad. Eindrucksvoll und unübersehbar liegt das feudale Schloss Stari Grad im Zentrum der Stadt. Es wurde zu Beginn des 17. Jahrhunderts durch den Fürsten Zrinskis erbaut und lädt zu einer Besichtigungstour ein.

Die neue Burg – oder „Neue Stadt“, wie der Name Novi Grad wörtlich übersetzt heißt – geht auf die mächtige Kroatendynastie der Frankopanen zurück. Sie erbauten hier im Jahre 1650 ein Schloss im Stil der Renaissance. Den viereckigen Grundriss betonten dabei Ecktürme, die in Form von Zylindern gebaut sind. Der Geschichte nach war Novi Grad der Ort der Verschwörung der Frankopanen und der Zrinskis gegen die österreichische Monarchie.

Später wurde daher das Schloss auf Befehl des österreichischen Kaisers in ein Spital umgewandelt und 1883 von den Jesuiten verändert. Bei einem Besuch der alten, beeindruckenden Werft können Sie dagegen mehr über die ruhmvollen Schifffahrtstradition erfahren. Die bereits im 17. Jahrhundert errichtete Werft wurde etwa 200 Jahre später Motor des Schiffsbaus an der Adria und trug entscheidend zum wirtschaftlichen Aufschwung des Orts bei.

Von technischen Meisterleistungen erzählt auch die sehenswerte Brücke Krk, die das Festland mit der großen Insel Krk verbindet. Als größte Brücke Kroatiens ist sie von Kraljevica aus gut sichtbar und gilt als Meisterwerk der Baukunst. Doch schauen Sie nicht nur vom Festland auf die Brücke, sondern entdecken Sie auch die hübsche Insel Krk, die mit ihren wunderschönen Badestränden und vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten zu Exkursionen lockt.

Ausflüge lohnen sich aber auch nach Senj, dem einst so wichtigen Handels- und Hafenzentrum der Römer. Ebenfalls interessant ist das an der gleichnamigen Bucht gelegene Städtchen Bakar mit seiner barocken Kirche und dem die Stadt überragenden Kastell der Frankopanen.

Eine schöne historische Altstadt und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten bietet auch die bequem zu erreichende, 20 km entfernt liegende Küstenstadt Rijeka. Ein reiches Angebot an Unterhaltungs- und Vergnügungsmöglichkeiten sorgt hier für viel Abwechslung.

Ausflugsziele in der Umgebung

nach oben

Unterhaltung & Freizeit

Sportmöglichkeiten

Die gepflegten Badestrände in Kraljevica bieten nicht nur Wasserratten viel Spaß, auch Taucher können im glasklaren Wasser ihrem Hobby nachgehen.

Zahlreiche Sport- und Freizeiteinrichtungen bieten zudem ihre Dienste an. So kann man in der lebendigen Stadt unter anderem Segelregatten erleben und selbst Segeln, Surfen oder ein Boot mieten, um die traumhafte Kvarner Bucht mit ihren zahlreichen großen und kleinen Inseln zu erkunden.

Verschiedene Tennis-, Volleyball- und Fußballplätze sorgen darüber hinaus, dass Sportbegeisterte auf ihre Kosten kommen, während das schöne Hinterland und die Küste zu ausgiebigen Spaziergängen und Fahrradtouren einladen. Besonders der nahe Nationalpark Risnjak wird Wanderer und Mountainbiker begeistern.

Auf dem Gebirgszug Gorski kotar sind zudem abwechslungsreiche und ausgedehnte Touren durch eine beeindruckende Bergwelt mit einer unberührten Natur möglich. Bergsteiger können hier sogar den 1528 Meter hohen Berg Veliki Risnjak erklimmen und einen atemberaubenden Fernblick genießen. In der Ferienanlage Uvala Scott, die sich in der Dubno Bucht befindet, finden Sie auch Angebote zum Windsurfen, Minigolfen und Tischtennisspielen.

nach oben

Veranstaltungen / Kultur

Ein Besuch von Kraljevica lohnt sich nicht nur aufgrund der schönen Sehenswürdigkeiten und der ausgezeichneten Lage, sondern auch wegen einer Reihe von kulturellen Veranstaltungen. So können Sie hier das ganze Jahr hindurch äußerst sehenswerte Auftritte von unterschiedlichsten Folkloregruppen erleben.

Besonders im Sommer gibt es in Nova Kraljevica viele solcher Darbietungen. Sehenswert ist aber auch das berühmte Volksfest Kraljevska Noc, welches jedes Jahr im Juli stattfindet. Einheimische führen dann die traditionellen Bräuche der Region vor – als Gast haben Sie so die Gelegenheit, einen Einblick in die immer noch lebendigen Traditionen vergangener Jahrhunderte zu bekommen.

Eine hervorragende Zeit, Kraljevica zu besuchen, stellt auch der Karneval im Januar und Februar dar. Der traditionsreiche Maskenball bietet damit auch im Winter Gästen und Einheimischen die Möglichkeit, im geselligen Miteinander zu feiern und alte Traditionen aufleben zu lassen.

nach oben

Wissenswertes

Anreise

Hier erfahren Sie alles über die Anreise nach Kraljevica. Reiserouten, Mautgebühren, Flughäfen und viele weitere Ratschläge finden Sie in unserer Rubrik:  Anreise nach Kroatien.

nach oben

Karte


nach oben

Soziale-Netzwerke