Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen
Seitenübersicht > Kroatien Infos > Nationalpark Risnjak

Nationalpark Risnjak

Der Reiseführer über den Nationalpark Risnjak in der Nähe der Stadt Rijeka. Viele Infos, Tipps & traumhafte Bilder vom Nationalpark Risnjak in Kroatien.

zurück zur Übersicht Nationalparks Kroatien
 
Nationalpark Risnjak - Kvarner Bucht, Kroatien
Der Nationalpark Risnjak, nördlich von Rijeka ist ein über 60 km² großes Areal mit schöner Naturlandschaft rund um die Kupa
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Region: Kvarner Bucht
  • Größe: 64 km²
  • Entfernungen
  • Crikvenica: 56 km
  • Rijeka: 56 km
 
Der im Hinterland von Rijeka gelegene Nationalpark Risnjak verläuft über eine Fläche von circa 64 km². Der Park bildet Barriere zwischen dem Küsten- und dem kontinentalen Teil von Kroatien und ist circa 15 km von der Küste entfernt. Der höchste Berg ist der Gipfel des Risnjak mit circa 1528 m. Der Risnjak ist die natürliche Verbindung zwischen Alpen und dem Balkangebirge. 1953 wurde die Region auf Vorschlag des Wissenschaftlers und Botanikers Ivo Horvat von der kroatischen Regierung zum Nationalpark erklärt.

Der Nationalpark wurde nach dem im Park lebenden Luchs (kroatisch "ris") benannt. Diesen und weitere Großtiere, wie Bären, Wölfe und Adler leben in diesem wunderschönen Naturreservat. Zudem gibt es Hirsche, Gämse, Wildschweine und über 110 verschiedene Vogelarten.. Des weiteren kann man auch Gämse, Wildschweine und Hirsche beobachten. Im Park gibt es zwei Beobachtungsstationen, die Hütte Lazac und die Sternwarte Leski. Naturliebhaber werden im Park zusätzlich noch über 1100 verschiedene Pflanzenarten vorfinden. Es gibt zahlreiche Karstphänomene, wie Schluck- löcher, Karstschlote, Höhlen, Spalten und Geröllhalden. In den Ebenen des Parks findet man meist Nadelholzwälder, viele endemische Pflanzenarten und auch Bergwiesen mit der typischen Voralpenflora.

Aktivurlauber finden im Park unzählige Wander- und Mountainbikerouten vor. Vom Gipfel des Veliki Risnjak hat man bei klarem Wetter eine atemberaubende Aussicht auf die Kvarner Bucht, den benachbarten Naturpark Ucka und in den Norden bis hin zum Sneznik, dem Krainer Schneeberg in Richtung Slowenien. Wenn Sie gerne Angeln, können Sie vor Ort auch Tagestickets erwerben. Bitte beachten Sie die speziellen Vorschriften hierfür vor Ort. Des Weiteren gibt es interessante Aufstiege für Bergsteiger und auch für Kajak- und Kanufahrer gibt es Möglichkeiten auf dem Fluss Kupa.

Sehenswertes

  • Delnice - Nationalpark Risnjak, Kvarner Bucht, Kroatien
    Der höchst gelegene Ort Kroatiens, Delnice liegt östlich vom Nationalpark Risnjak
  • Kulturelle Sehenswürdigkeiten

    Rund um den Nationalpark Risnjak gibt es einige interessante Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Orte Cabra und Delnice, den höchstgelegenen Ort Kroatiens. Eben so Sehenswert sind die Siedlungen innerhalb des Parks, wie z.B. Razloge im Kupa Tal. In den Siedlungen wird Ihnen gleich die "goranske" Bauweise der Häuser auffallen. Die ehemals traditionellen Handwerksarbeiten, wie Korbflechten, Holzarbeiten und das Erstellen von Holzsschindeln sind leider fast völligst ausgestorben.
nach oben

Sport & Freizeit

Der Nationalpark Risnjak und das umliegende Gebiet rund um den Fluss Kupa bietet Ihnen ein breites abwechslungsreiches Sport- und Freizeitangebot:
  • Nationalpark Risnjak - Mountainbike, Fahrradbike Touren, Kvarner, Kroatien
    Erkunden Sie den Nationalpark Risnjak auf dem Mountainbike (Foto: Luka Tambaca)
  • Radfahren / Mountainbike Touren

    Im Risnjak Nationalpark gibt es ausgezeichnete Strecken und Touren für Mountainbikefahrer.

    In der Pension Crni Lug / Bijela Vodica und in den Informationszentren Bijela Vodica und Razloge kann man Karten mit Routen für Mountainbike - Touren erwerben.

    Es gibt kleinere Touren mit z.B. 4,2 km Länge und ganz große Radrouten mit circa 40 km Länge, so daß für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte.

    Bitte bleiben Sie immer auf den vorgegebenen Routen und Wegen, achten Sie auf den Verkehr und tragen Sie bitte Radkleidung und Radhelm.
Vor Ort können Sie auch Fahrräder leihen (Fahrradhelm ist inklusive). Die Preise hierfür betragen ungefähr:
 
Mietdauer Preis
  • 3 Stunden
30 Kuna
  • 6 Stunden
60 Kuna
  • Ganzer Tag
90 Kuna
  • Nationalpark Risnjak - Wandern, Kvarner, Kroatien
    Der Nationalpark Risnjak und die Umgebung bieten schöne Wanderrouten und Lehrpfade für Wanderer
  • Wandern

    Durch das über 64 km² große Gebiet des Nationalparks Risnjak führen zahlreiche gut ausgeschilderte Wander- und Trekkingwege. Ähnlich dem Motto "Alle Wege führen nach Rom" heißt es im Nationalpark "Alle Wege führen zu den Gipfeln Veliki Risnjak und Snjeznik". Ebenfalls empfehlenswert ist der Lehrpfad Leska und die Wege um die Kupa. Wanderkarten erhalten Sie bei der Parkinformation.
  • Nationalpark Risnjak - Rafting Kupa, Kvarner, Kroatien
    Erleben Sie den Fluss Kupa von seiner "wilden" Seite beim Rafting (Foto: Kupa Sports)
  • Rafting & Kajak auf der Kupa

    Gerade im Frühjahr und im Herbst bietet die Kupa hohe Wasserstände, die für Wild- wasserfahrten ideal sind. In diesen Monaten und in den Sommermonaten können Sie den Fluss aber auch bei einer Kanu Safari entdecken. Informationen zur Kupa, Wildwasserskala und vieles mehr finden Sie unter Rafting in Kroatien. Wir können Ihnen die Anbieter Gorski Tok und Kupa Sports empfehlen.
  • Nationalpark Risnjak - Fliegenfischen Kupa, Kroatien
  • Sportfischen / Fliegenfischen / Angeln

    Angler empfehlen wir das Fliegenfischen im Fluss Kupa. Bitte beachten Sie die Regeln zum Angeln im Park. Das Fanggebiet beginnt nur 1 km flussabwärts des Flusses Kupa, auf dem Gebiet des Srednji Kupari “Malni” bis hin zum Zusammenfluss der Cabranka in die Kupa. Es ist nur erlaubt mit künstlichen Fliegen ohne Angelhaken zu angeln. Angeln ist nicht von Booten oder bei Nacht erlaubt
Eine Tages-Angellizenz kostet vor Ort 250 Kuna und kann bei der Parkleitung und bei vielen gastronomischen Einrichtungen entlang der Kupa gekauft werden, wie z.B. beim Anbieter Kupa Sports.

Bei nachfolgenden Arten ist das sogenannte "catch und relase" nur in bestimmten Zeiträumen zulässig. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie vor Ort. Saisonzeiten zum Angeln bestimmter Fischarten finden Sie im Anschluss:
 
Fischart Saison
Forelle (Salmo Trutta) 15.05. - 30.09.
Äsche (Thymallus / Grayling) 16.05 - 15.10.
  • Nationalpark Risnjak - Wildbeobachtung, Luchs
    Der Luchs (kroat. "Ris") - Namensgeber und scheuer Bewohner des des Nationalpark Risnjak (Foto: Nenad Rebersak)
  • Wildbeobachtung:

    Wenn Sie gerne die Tierwelt des Parks beobachten und erkunden möchten, em- pfehlen wir Ihnen die Beobachtsungspunkte an der Blockhütte Lazac und den an der Sternwarte in Leska. Hier hat man die Möglichkeit die Bewohner des National- parks Risnjak, wie Bären, Wölfe und Luchse zu beobachten. Der Beobachtungs- punkt Lazac ist nur während des Sommers geöffnet, während die Sternwarte in Leska lediglich in den Wintermonaten geöffnet hat.
nach oben

Wissenswertes

Kontakt:

  • Nationalpark Risnjak - Logo
  • Nationalpark Risnjak

    Bijela Vodica 48
    Crni Lug
    Tel: +385 51/836 133
    Web: www.risnjak.hr

Eintrittpreise:

(Preisänderungen vorbehalten)
 
Zavratnica Höhle
Organisierte Gruppen pro Person 15 Kuna
Einzelticket Tagesticket: 20 Kuna
Einzelticket 3-Tages-Ticket: 40 Kuna
Einzelticket 7-Tages-Ticket: 70 Kuna
Kinder unter 7 Jahre gratis

Es sind auch Führungen über 3 bis hin zu 6 Stunden möglich.

Berghütten und Unterkünfte für Wanderer und Bergwanderer

Pension Nationalpark Risnjak in Crni Lug in der Nähe der Verwaltung der Parkleitung. Alle Preise sind inklusive Mehrwertsteuer. Vor Ort entstehen zusätzliche Kosten für Kurtaxe und Unfallversicherung. Für Kinder unter 3 Jahren ist die Übernachtung kostenlos. Haustiere sind hier nicht erlaubt.
 
Pro Person Doppelzimmer Einzelzimmer
Übernachtung & Frühstück 240 Kuna 300 Kuna
Halbpension 320 Kuna 380 Kuna
Vollpension 350 Kuna 410 Kuna
(alle Preise und Angaben nach Informationen des Nationalparks Risnjak)

Die Berghütte "Josip Schlosser Klekovski" liegt unterhalb des Gipfels Risnjak und verfügt über 43 Betten. Die Hütte hat von 01.05. - 31.10. (außer Dienstags) geöffnet. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Parkleitung.

nach oben

Karten

Eine detaillierte Karte zum Nationalpark Risnjak folgt in Kürze

nach oben

Bilder

  • Der Nationalpark Risnjak
    Der Nationalpark Risnjak
  • Der Nationalpark Risnjak
    Der Nationalpark Risnjak
  • Der Nationalpark Risnjak
    Der Nationalpark Risnjak
  • Der Nationalpark Risnjak
    Der Nationalpark Risnjak
  • Der Nationalpark Risnjak
    Der Nationalpark Risnjak
  • Der Nationalpark Risnjak
    Der Nationalpark Risnjak
  • Der Nationalpark Risnjak
    Der Nationalpark Risnjak
  • Der Nationalpark Risnjak
    Der Nationalpark Risnjak
  • Der Nationalpark Risnjak
    Der Nationalpark Risnjak
  • Der Nationalpark Risnjak
    Der Nationalpark Risnjak
  • Der Nationalpark Risnjak
    Der Nationalpark Risnjak
  • Der Nationalpark Risnjak
    Der Nationalpark Risnjak
  • Der Nationalpark Risnjak
    Der Nationalpark Risnjak
  • Der Nationalpark Risnjak
    Der Nationalpark Risnjak
  • Der Nationalpark Risnjak
    Der Nationalpark Risnjak
  • Der Nationalpark Risnjak
    Der Nationalpark Risnjak
  • Der Nationalpark Risnjak
    Der Nationalpark Risnjak
  • Der Nationalpark Risnjak
    Der Nationalpark Risnjak
  • Der Nationalpark Risnjak
    Der Nationalpark Risnjak
  • Der Nationalpark Risnjak
    Der Nationalpark Risnjak
nach oben

Bilderquelle: Mit freundlicher Genehmigung des Nationalpark Risnjak & der kroatischen Zentrale für Tourismus, Nenad Rebersak), Luka Tambaca, Kupa Sports und dem Tz Kvarner

Autor: Michael Haut

Soziale-Netzwerke