Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen
Seitenübersicht > Kroatien Infos > Tunnelgebühren auf dem Weg nach Kroatien

Tunnelgebühren auf dem Weg nach Kroatien

Der Online-Ratgeber zu Tunnelgebühren auf dem Weg nach Kroatien. Alle Tunnelkosten in Österreich, Slowenien und Kroatien im Überblick.

Tunnelgebühren Anreise Kroatien
Auf der Reise nach Kroatien und zurück fallen vor allem in Österreich Tunnelgebühren an.
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Tunnelgebühren bei der
    Anreise
  • Übersicht:
  • Tunnelgebühren Österreich
  • Tunnelgebühren Slowenien
  • Tunnelgebühren Kroatien
  • Anreise Auto - Tunnelgebühren
    Bei der Anreise nach Kroatien mit dem Auto fallen Tunnelgebühren an. (Foto: Kroati.de; Michael Haut)
  • Tunnel Anreise Kroatien
    Gebührenpflichtig sind u.a. Katschbergtunnel, Tauerntunnel und Karawankentunnel. (Foto: Kroati.de; Michael Haut)
  • Gebühr Tunnel
    Die Preise für die Tunneldurchfahrt sind je nach Tunnel unterschiedlich. Der Bosrucktunnel liegt inzwischen bei 5-6 €. (Foto: Kroati.de; Michael Haut)
  • Mautstation - Tunnelgebühr
    Die Tunnelgebühr kann man u.a. direkt an den Mautstationen vor den Tunneleinfahrten zahlen. (Foto: Kroati.de; Michael Haut)
  • Videomaut - Tunnel
    Es ist aber auch möglich per Videomaut vorher schon die Tunnelgebühren zu zahlen. (Foto: Kroati.de; Michael Haut)
  • Anreise Kroatien - Auto
    Neben Vignette für Österreich und Slowenien sind auch Tunnelgebühren zu entrichten. (Foto: Kroati.de; Michael Haut)
  • Slowenien - Tunnelgebühr
    In Slowenien, wenn man über Villach zurück fährt zahlt man den Karawankentunnel. (Foto: Kroati.de; Ferdinand Müller)
Wer mit dem eigenen Auto auf dem Weg nach Kroatien ist, muss dabei in der Regel die Länder Österreich und Slowenien durchqueren. Auf dieser Strecke liegen die Gebirgszüge der Alpen.

Um diese Höhenunterschiede bequem und schnell zu bewältigen, können Sie die extra dafür gebauten Tunnel nutzen.

Da der Ausbau und die Wartung der Tunnel sehr teuer ist, werden meist zu den Mautgebühren noch separate Tunnelgebühren erhoben.

Der Großteil der gebührenpflichtigen Tunnel befindet sich in Österreich.

In Slowenien und Kroatien ist die Nutzung der Tunnel bereits im Preis für die Vignette enthalten. Nur der kroatische Ucka-Tunnel auf der Autobahn A 8 kostet extra.

Um keine bösen Überraschungen auf der Fahrt nach Kroatien zu erleben, haben wir Ihnen hier eine ausführliche Übersicht der einzelnen Tunnelgebühren pro Land zusammengestellt.

Tunnelgebühren Österreich 2019

Tunnel Autobahn Länge Preis pro Fahrt für
PKW (bis 3,5t)
Tauern-/Katschbergtunnel A 10 6.401 + 5.304 m 12,00 €
Karawankentunnel A 11 7.864 m 7,40 €
Bosrucktunnel A 9 5.509 m 5,50 €
Gleinalmtunnel A 9 8.320 m 9,00 €
Auf dieser Karte sind alle kostenpflichtige Tunnel und Sondermautstrecken in blau eingzeichnet.

Für Ziele in der Region Istrien und am Anfang der Kvarner Bucht reist man in der Regel über die Autobahn A 10 in Österreich.

Tunnelgebühren in Österreich Karte © asfinag.at Auf dieser Strecke liegt der Tauern-/Katschbergtunnel und der Karawankentunnel an der Grenze zu Slowenien, den man gegen eine Sondermaut ( siehe Tabelle oben ) nutzen darf.

Wer auf dem Weg in den Süden Kroatiens ist und die österreichischen Tunnel nutzt, reist über die Autobahn A 9 an und durchquert den Bosruck- und Gleinalmtunnel in Richtung Slowenien.

Hier finden Sie mehr Infos über die » Vignette Österreich

nach oben

Tunnelgebühren Slowenien 2019

Tunnel Autobahn Länge Preis pro Fahrt für
PKW (bis 3,5t)
Karawankentunnel A 11 7.864 m 7,40 €
Für die Rückfahrt von Kroatien müssen Sie an der Grenze von Slowenien nach Österreich eine Gebühr in Slowenien für den Karawankentunnel zahlen. Alle anderen Tunnel in Slowenien sind bereits im Preis für die Vignette enthalten.

Hier geht es zum ausführlichen Bericht über die » Vignette Slowenien

nach oben

Tunnelgebühren Kroatien 2019

Tunnel Autobahn Länge Preis pro Fahrt für
PKW (bis 3,5t)
Ucka Tunnel A 8 5.062 m ca. 4,40 €
Sveti Ilija Tunnel D 532 4.248 m ca. 2,90 €
Mala Kapela Tunnel A 1 5.800 m kostenlos
Sveti rok Tunnel A 1 5.727 m kostenlos
Tuhobictunnel A 6 2.143 m kostenlos
In Kroatien gibt es mehrere Gebirgszüge, die sich nur wenige Kilometer hinter der Adriaküste erstrecken. Um ohne größere Umwege an das gewünschte Urlaubsziel zu gelangen, wurden mehrere Tunnel gebaut, die im Preis für die Mautgebühren bereits enthalten sind. Nur der Ucka Tunnel auf der Autobahn A 1 kostet eine Extra-Gebühr. Infos zum kroatischen Mautsystem finden Sie hier: Mautkosten für Kroatien

Alle Angaben ohne Gewähr.

nach oben

Soziale-Netzwerke