Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen
Seitenübersicht > Kroatien Infos > Strand Zlatni Rat - Goldenes Horn von Bol

Strand Zlatni Rat - Goldenes Horn von Bol

Der Reiseführer über den Strand Zlatni Rat in Bol auf der Insel Brac in Kroatien. Alle Infos über den Strand, einer Karte, Bilder, Videos und vieles mehr.

zurück zur Übersicht: Strände in Kroatien
 
Zlatni rat Strand Bol
Der bekannte Zlatni rat Strand beim Ort Bol auf der Insel Brac © Boris Kacan
  • Wichtiges in Kürze
  • Kieselstrand
  • Länge: ca. 1000 m
  • Lage: Bol, Insel Brac
  • Besonderheiten
  • atemberaubende Form,
    Spitzname Goldenes Horn
  • Kieselstrand Zlatni rat
    Die weißen Kieselsteine verleihen dem Zlatni rat Strand ein wunderschönes Ambiente
  • Kristallklares Wasser Zlatni rat Bol
    Das kristallklare Wasser am Strand Zlatni rat lädt zum Baden ein
  • Liegen und Sonnenschirme am Zlatni rat Strand
    Liegen und Sonnenschirme am Zlatni rat Strand in Bol
  • Panorama Strand Zlatni rat Bol
    Panorama vom Strand Zlatni rat Bol
  • Zlatni rat - Insel Brac
    Durch Wind und Wellen ändert der Zlatni rat Strand ständig seine Form © TZ Kroatien
  • Wald Zlatni rat
    In der Mitte des Zlatni rat Strandes erstreckt sich ein schattenspendender Wald, der an den heißen Sommertagen schutz vor der Sonne bietet
  • Boote Zlatni rat
    Zahlreiche Boote und Yachen gehen am Zlatni rat in Bol vor anker um einen Tag an diesem traumhaften Strand zu verbringen
Westlich von Bol auf der Insel Brac ragt der wunderschöner Kieselstrand Zlatni Rat etwa 500m ins Meer hinein und wird auf Grund seines Aussehens auch liebevoll das "goldene Horn" von Bol genannt. Da der Kieselstrand flach ins Meer einläuft, sieht er von oben gigantisch aus und ist auch sehr beliebt bei Familien und Kindern.

Faszinierenderweise ändert sich die Neigung und Form der Spitze des Horns je nach Meeresströmung und Wellengang und macht den Strand noch atemberaubender als er ohnehin schon ist.

Etwas weiter hinter dem Strand liegt der Berg Vidova Goras, der mit üppigen Kiefern bewaldet ist, von dem aus man den schönsten Ausblick auf den Strand hat. Der Kieferwald zieht sich bis zur Stadt Bol und spendet somit nicht nur am Strand den ersehnten Schatten sondern auch entlang der Promenade die von der Innenstadt bis zum Strandhorn führt.

Ausstattung

Strandart

Der lange Strand besteht aus runden Kieselsteinen und läuft flach ins Meer ein. Von der Spitze des Hornes aus wird er durch den Wald in einen ehr kürzeren westlichen Teil und einen östlichen Teil geteilt.

Je weiter man sich vom Horn aus nach Westen oder Osten entfernt, umso tiefer wird der Einstieg ins Meer und umso mehr felsige Stellen findet man zwischen den Strandabschnitten, während die gesamte Spitze des goldenen Hornes aus reinem Kieselstrand besteht.

Am Ende des westlichen Strandabschnittes ist ein Teil FKK-Bereich, während am restlichen Strand Textilien erwünscht sind. Am gesamten Strand finden Sie Liegestühle und Sonnenschirme und erholsame Schattenecken am Waldesrand. Da der östliche Teil in die Innenstadt von Bol führt, finden Sie auf dieser Seite auch ein breites Verpflegungs- und Freizeitangebot.

Verpflegung

Im westlichen Teil des Strandes Zlatni Rat finden Sie hinter dem Strand eine Reihe von Cafés, Bars, Imbissen und kleinen Verkaufsständen, die Ihnen neben Erfrischungen auch diverse Snacks und Essensmöglichkeiten vor Ort bieten.

Wenn man die Promenade vom Strand aus Richtung Innenstadt läuft, werden Sie weitere größere Restaurants und Bars finden, sowie eine Art Markt mit Verkaufsständen. In unmittelbarer Nähe zum Strand an der Promenade kommt man auch immer wieder an größeren Hotels und Ferienresorts vorbei.

Sport und Freizeit

Zlatni Rat ist besonders beliebt bei Wind- und Kitesurfern, was im Süden des Strandes angeboten wird. Mehr Infos zum Thema Surfen in Kroatien finden Sie hier.

Auch Drachenfliegern, die sich auf dem Berg hinter dem Horn treffen und dort bei einem gigantischen Ausblick ihren Sport ausüben.Des Weiteren finden Sie im östlichen Teil auch viele verschiedene Anbieter und Verleiher für diverse Sportangebote und Ausflugsmöglichkeiten.

nach oben

Wissenswertes

Nautik

Da der Strand so flach ins Meer einläuft gibt es für größere Boote keine Anlegemöglichkeit direkt am Strand. Der nächste Hafen befindet sich im Zentrum von Bol, das ca. 2km vom Strand entfernt ist.

Anreise

Vom Hafen aus kann man direkt immer an der Küste entlang bis zum Horn laufen. Der Weg ist durchgängig bis zum Strand befestigt (Teer und Pflaster) und wird nach der Stadt Bol zu Beginn der Promenade auch mit einer weißen Statue in Form des Horns von Bol gekennzeichnet.

Da der Fußweg von der Stadt Bol aus in etwa 20min sehr gut zu bewältigen ist und entlang der vielen Stände im Schatten der Kiefern auch Spaß macht, nutzen die meisten Touristen diesen Weg.

Wer unbedingt mit dem Auto so weit wie möglich an den Strand fahren möchte, kann dies tun, indem man um die Hotelanlagen fährt und sich dem Strand von Westen nähert. Allerdings wird dies nicht empfohlen.

nach oben

Karte

In Kürze sehen Sie hier eine Karte des goldenen Horns von Bol mit der genauen Entfernung des Strandes Zlatni Rat zum Zentrum von Bol
 

nach oben

Videos

Bilder zeigen mehr als tausend Worte! Deshalb sehen Sie sich selbst den traumhaften Strand von Bol an und lassen Sie sich von den vielfältigen Angeboten des Sommers mitreisen.





nach oben

Autor: Michael Müller

Soziale-Netzwerke