Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen
Seitenübersicht > Kroatien Infos > Sprachreisen Kroatien

Sprachreisen Kroatien

Sie wollen eine Sprachreise bzw. Sprachaufenthalt in Kroatien machen? In unserem Ratgeber werden Ihnen alle Fragen beantwortet und einige Angebote vorgestellt.

zurück zur Übersicht: Kroatische Sprache
 
Sprachreisen
Sprachreisen für Jung und Alt in Kroatien
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Sprachreisen
  • Informationen über
  • Sprachschulen
  • Vorteile
  • Zadar
    Panorama von Zadar
  • Zagreb
    Wappen von Zagreb
  • Queen Mary
    Sprachschule Queen Mary in Kroatien
  • Hotel Kastel
    Hotel Kastel in Crikvenica
  • Insel Rab
    Freizeit am Strand der Insel Rab (Foto: TZ Rab)
  • Kroatisch lernen
    Kroatisch lernen leicht gemacht mit einer Sprachreise
  • Wörterbuch
    Wörterbuch und Übungsbücher zum Lernen und Üben
Sprachreisen in Kroatien gewinnen jedes Jahr immer mehr an Zuspruch sowohl bei jungen als auch bei älteren Menschen. Es gibt auch kaum einen besseren Weg eine Sprache neu zu lernen, indem man mit den Einheimischen vor Ort ins Gespräch kommen kann. Neben der Sprachschule bleibt auch immer noch ausreichend Zeit sich das schöne Land Kroatien näher anzusehen und sich auch etwas zu entspannen.

Der Erfolg wird nicht lange auf sich warten lassen, denn das Erlernte in der Schule kann anschließend in der Freizeit vertieft werden. Von Schülern bis Rentnern, von Einzelunterricht bis hin zu Firmenkursen - an einer Sprachreise kann jeder teilnehmen. Die meisten Veranstalter bieten komplette Pakete mit Verpflegung, Unterkunft und natürlich den Unterricht an.

Der Unterricht findet immer Montag bis Freitag in der Landessprache statt. Abhängig von den verschiedenen Veranstaltern und Schulen findet der Unterricht meistens zwischen 8 und 13 Uhr statt. In der Woche kommen dann insgesamt etwa 20 - 30 Unterrichtsstunden zusammen. Natürlich variiert das immer in den jeweils gewählten Kursen. Am ersten Tag findet zunächst immer ein kurzer Einstufungstest statt. Das Ergebnis von diesem Test teilt dann die Schüler in die jeweiligen Kurse (nach Schwierigkeitsgrad) ein.

Nach dem Pauken im Theorieunterricht können Sie Ihren Nachmittag und Abend so gestalten, wie Sie möchten: Ob Vokabeln am Strand pauken, sich mit neuen Bekanntschaften treffen oder Freizeitangebote des Veranstalters nutzen. Wenn Sie sich für eine Sprachreise nach Kroatien entscheiden, werden Sie es mit Sicherheit nicht bereuen. Das Ziel einer solchen Reise ist es, das Lernen mit Urlaub zu verbinden.

Sprachschulen

Sie sind auf der Suche nach einer geeigneten Sprachschule in Kroatien?

Wir haben Ihnen alle Sprachschulen in Kroatien zusammengestellt und kurz beschrieben. Um genauere Informationen zu Preis, Reisezeitraum und Anmeldung zu bekommen, wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige Sprachschule. Dort erhalten Sie Antworten auf all Ihre Fragen.

Detaillierte Informationen finden Sie unter Sprachschulen in Kroatien.

nach oben

Vorteile

Wir haben alle wesentlichen Vorteile, die für eine Sprachreise in Kroatien sprechen, für Sie zusammengefasst:

Sprachkenntnisse neu erlernen und auffrischen

Es gibt viele Gründe sich dafür zu entscheiden eine neue Sprache zu erlernen oder seine Sprachkenntnisse wieder aufzufrischen: Seine Verwandten und Freunde beeindrucken, aus beruflichen Gründen oder einfach für sich selbst.

Internationale Freunde gewinnen

Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit, so schnell Menschen aus der ganzen Welt kennenzulernen und sich auszutauschen. Vor allem wer alleine reist, findet sehr schnell Anschluss. Daraus ergibt sich die Möglichkeit zusammen in der Freizeit etwas zu unternehmen oder Hausaufgaben zu machen. Aus diesen Bekanntschaften entstehen oftmals Freundschaften fürs Leben.

Durch das Reisen alleine das Selbstwertgefühl stärken

Alleine auf sich gestellt zu sein, fällt vor allem jungen Leuten meist schwer und kann sich kaum einer vorstellen. Eine alleinige Reise ist meist ein großer Schritt in die Selbstständigkeit und kann Nachhaltig auf das Selbstvertrauen wirken.
Sich mal nicht von Verwandten beeinflussen lassen, mal auf sich selbst gestellt zu sein und die Zeit einfach für sich selbst nutzen und eventuell andere Seiten an sich kennenzulernen - das wär’s doch!

Neue Kulturen kennenlernen

Wie jedes Land hat auch Kroatien seine Reize. Jahr für Jahr zieht es nicht ohne Grund immer mehr Urlauber nach Kroatien. Das angenehme, mediterrane Wetter, das smaragdgrüne, klare Meer und die außergewöhnliche Freundlichkeit der Einheimischen werden Sie mit Sicherheit beeindrucken. Daneben lernen Sie durch die anderen Teilnehmer gleichzeitig weitere Kulturen Europas oder vielleicht weltweit kennen.

Neue Erfahrungen sammeln

Wie wäre es mit Rafting, Surfen oder Tauchen? Die Freizeitmöglichkeiten in Kroatien sind endlos. Durch die Sprachschule werden zum Teil auch einige Aktivitäten angeboten, zu denen man sonst als normaler Urlauber keine Möglichkeit hat. Wir empfehlen daher, sich vor Ort zu erkundigen und so viele Erfahrungen mit nach Hause zu nehmen wie es nur geht, denn eine solche Reise macht man nicht alle Tage.

nach oben

Autorin: Lisa Amrehn

Soziale-Netzwerke