Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen
Seitenübersicht > Kroatien Infos > Marina Admiral in Opatija

Marina Admiral in Opatija

Hier finden Sie Informationen zur ACI Marina Admiral in der Stadt Opatija in Kroatien. Infos zu den Liegeplätzen, Dienstleistungen und vieles mehr.

zurück zur Übersicht: Marinas in Kroatien
 
Marina Admiral, Opatija - Kvarner Bucht, Kroatien
Blick auf die Marina Admiral in Opatija, die zum Hotel Admiral gehört
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Region: Kvarner Bucht
  • Ort: Opatija
  • Daten:
  • 45°19’6’’ N 14°18’4’’ E
  • Liegeplätze: 160
  • Max. Tiefgang: 4 m
 

Die Marina Admiral befindet sich im Zentrum der schönen Küstenstadt Opatija in der Kvarner Bucht. Der Jachthafen Admiral gehört zum gleichnamigen Hotel Admiral.

Die Admiral Marina ist idealer Ausgangs- und Zielhafen für Boots- und Segelausflüge zu den vorgelagerten Inseln Krk, Cres und Losinj oder besuchen Sie den Küstenort Rabac an der Ostküste Istriens und das Kap Kamenjak an der Südspitze von Istrien.

Ausstattung

Die Marina Admiral hat das ganze Jahr über durchgehend geöffnet. Auf Bootsbesitzer warten im Hafen 160 Liegeplätze im Wasser und weitere 40 Stellplätze an Land. Die Liegeplätze sind natürlich alle mit Wasser- und Stromanschlüssen ausgestattet.

Die Marina Admiral bietet zudem noch folgende weitere Serviceleistungen:
 
  • Wechselstube & Rezeption
  • Restaurant
  • 5 t Kran
  • Garage für PKW`s
  • Sanitäre Anlagen
  • Wäscherei
  • und vieles mehr

Die Tankstelle für Boote und das zuständige Hafenamt sind nur etwa 0,5 sm von der Marina Admiral entfernt. In nächster Nähe finden Sie zahlreiche Boutiquen und Einkaufsläden.

nach oben

Ausflüge

nach oben

Wissenswertes

  • Marina Admiral, Opatija - Kvarner Bucht, Kroatien
  • Marina Admiral

    M. Tita 139, Opatija
    45°19’6’’ N 14°18’4’’ E
    Tel.: +385 51/271 882
    Web: www.liburnia.hr
    Mail: marina-admiral@liburnia.hr
    UKW: Kanal 17

Weitere Marinas in der Umgebung

nach oben

Karte


nach oben

Autor: Michael Haut

Soziale-Netzwerke