Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen
Seitenübersicht > Kroatien Infos > Wandern im Nationalpark Nord Velebit

Wandern im Nationalpark Nord Velebit

Der Reiseführer über Wanderwege und Bergwanderwege im Nationalpark Nord Velebit in Kroatien. Wichtige Infos wie die Streckendaten, Karte, Parkführungen uvm

Nationalpark Nord-Velebit
Wandern Sie auf die Gipfel des Velebit Gebirges - die Welt liegt Ihnen zu Füßen
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Region: Kvarner Bucht
  • Fläche: 109 km²
  • Wanderwege
  • über 10 Bergwanderwege
  • 3 Lehrpfade
  • Geführte Touren
  • Nationalpark Nord-Velebit - Wandergruppe Veliki Zlavizan
    Wandergruppe unterwegs zum Veliki Zlavizan
  • Nationalpark Nord Velebit - Wanderweg Premuzic
    Historische Bauwerke und einzigartige Atmosphäre in Trogir
  • Nationalpark Nord-Velebit - Blick Gipfel Kita
    Segelschiffe im Kanal von Trogir - Im Hintergrund die Altstadt und links die Festung Kamerlengo
  • Nationalpark Nord-Velebit - Blick Gipfel Buljma
    Die herrliche Uferpromenade an der Südseite der Altstadt von Trogir
  • Nationalpark Nord-Velebit - Wanderweg Premuzic
    Die herrliche Uferpromenade an der Südseite der Altstadt von Trogir
  • Nationalpark Nord-Velebit - Blick Gipfel Kozjak
    Segelschiffe im Kanal von Trogir - Im Hintergrund die Altstadt und links die Festung Kamerlengo
  • Nationalpark Nord-Velebit - Veliki Kozjak
    Historische Bauwerke und einzigartige Atmosphäre in Trogir
Das Gebiet des Nationalpark Nord Velebit ist bei Wanderern und Bergwanderern gleichermaßen beliebt. Ein breites Wanderwegenetz und verschiedene Bergwanderwege erstrecken sich über den fast 110 km² großen Nationalpark.

Auf den Wandertouren durch den Park kann man die vielseitige Pflanzen- und Tierwelt, die Fels- und Gebirgsformationen bewundern. Bei Aufstiegen zu den Gipfeln des Parks hat man phänomenale Aussichten über die Region und teilweise bis zu den vorgelagerten Inseln wie z.B. Rab oder Goli otok.

Verhaltensregeln der Parkleitung für Ihre Wanderungen:

  • Bleiben Sie immer auf den Wanderwegen
  • Offenes Feuer ist verboten
  • Campen verboten
  • Hunde müssen an der Leine geführt werden
  • Halten Sie die Umwelt sauber und nehmen Sie rücksicht auf die Natur und andere Besucher

Bergwanderwege

Etwa 10 offizielle Bergwanderungen führen Sie durch den Nationalpark Nord Velebit hin zu den Gipfeln des Parks.

Da sich der Park über eine Fläche von fast 110 km² erstreckt gibt es natürlich verschiedene Ausgangspunkte der jeweiligen Bergwanderwege. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der einzelnen Bergwanderwege, Dauer und Startpunkt. Die Wanderroutenverläufe und Überbrückungswege können Sie der Karte am Ende entnehmen.

Wanderpfad Premuzic

Der Wanderpfad Premuzic ist eine Mischung aus Bergwanderweg und Lehrpfad. Entlang des Wanderweges werden Ihnen über Lehrtafeln Informationen über Flora, Fauna, kulturelles Erbe und Geologie vermittelt. Wer auf dem Pfad Premuzic wandern möchte, kann seine Wandertour von den Ausgangspunkten Zavizan oder Alan beginnen. Der Wanderpfad verläuft sozusagen von Nord nach Süd oder umgekehrt. Der Wanderpfad Premuzic hat insgesamt eine Länge von 57 km von denen circa 16 km innerhalb des Nationalpark Nord Velebit verlaufen.
 
Der Premuzic Wanderpfad:
Dauer: Bis zu einem Tag NP Nord-Velebit - Wanderweg Premuzic
Panorama von der Kleinstadt Kastav
Start: Berghütte Zavizan oder Berhütte Alan
Sehenswert: Botanischer Garten im Norden bei Zavizan
Führt an sehr vielen Gipfeln des Nationalparks entlang

Ausgangspunkt Berghütte Zavizan

Nachfolgende Bergwanderrouten starten an der Berghütte Zavizan im Norden des Nationalparks Nord Velebit:
 
Bergwanderroute: Besteigung der Gipfel des Zavizan Gebietes
Dauer: Bis zu 2 Stunden NP Nord-Velebit - Vucjak
Start: Berghütte Zavizan
Sehenswert: Gipfel Vucjak
Gipfel Velika kosa
Gipfel Balinovac
Botanischer Garten
 
Bergwanderroute: Veliki Zavizan
Dauer: Bis zu 2 Stunden NP Nord-Velebit - Vucjak
Start: Berghütte Zavizan
Sehenswert: Gipfel Veliki Zavizan (1.676 m.ü.d. Meer)
Botanischer Garten
 
Bergwanderroute: Pivcevac
Dauer: Bis zu 4 Stunden NP Nord-Velebit - Vucjak
Start: Berghütte Zavizan
Sehenswert: Gipfel Veliki Pivcevac (1.676 m.ü.d. Meer)
Blick auf den See Krasnarska Jezera
Felsengruppe Hajducki, Rozanski kukovi, Mali Rajinac
Höhle Vukusic sniznica
 
Bergwanderroute: Mali Rajinac - Rossis Hütte
Dauer: Ganztages Wanderroute NP Nord-Velebit - Mali Rajinac
Start: Berghütte Zavizan
Sehenswert: Gipfel Mali Rajinac (1.699 m.ü.d. Meer)
Rossis Hütte

Ausgangspunkt Berghütte Alan

Nachfolgende Bergwanderrouten starten an der Berghütte Alan im Süden des Nationalparks Nord Velebit:
 
Bergwanderroute: Buljma
Dauer: Bis zu 1,5 - 2 Stunden NP Nord-Velebit - Buljma
Start: Berghütte Alan
Sehenswert: Gipfel Buljma (1.451 m.ü.d. Meer)
Tal Mirova
 
Bergwanderroute: Alancic
Dauer: Bis zu 2 Stunden NP Nord-Velebit - Vucjak
Start: Berghütte Alan
Sehenswert: Gipfel Alancic (1.612 m.ü.d. Meer)
Schöne Aussicht über den Nordvelebit und auf das Meer
 
Bergwanderroute: Zecjak
Dauer: Bis zu 4 Stunden NP Nord-Velebit - Zecjak
Start: Berghütte Alan
Sehenswert: Gipfel Zecjak (1.622 m.ü.d. Meer)
 
Bergwanderroute: Veliki Golic - Goljak
Dauer: Bis zu 4 Stunden NP Nord-Velebit - Veliki Golic - Goljak
Start: Berghütte Alan
Sehenswert: Gipfel Goljak (1.605 m.ü.d. Meer)
Aussicht auf die Gipfel Veliki Kozjak, Kita und andere Gipfel
 
Bergwanderroute: Veliki Lubenovac
Dauer: Ganztages Wanderroute NP Nord-Velebit - Rozanski Kukovi
Start: Berghütte Alan
Sehenswert: Wiesenlandschaft Tudoreva
Gipfel Veliki Kozjak
Aussicht auf Velkiki Lubenovac, Hajducki, Rozanski kukovi, Goljak
nach oben

Lehrpfade

Für kulturinteressierte Gäste gibt es eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten in Trogir. Eine Auflistung der einzelnen Sehenswürdigkeiten können Sie der Karte entnehmen. Kurze Informationen über die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt finden Sie im Anschluss.
 
  • Der Platz Johannes Paul II. (Trg. Ivana Pavla II)
    Um den Platz Johannes Paul II. (Trg. Ivana Pavla II) befinden sich viele bedeutende Bauwerke von Trogir
  • Lehrpfad des Botanischen Gartens Velebit

    Entlang des Lehrpfades durch den Botanischen Garten übermitteln Ihnen 15 verschiedene Lehr- und Informationstafeln die Pflanzenwelt des Botanischen Gartens.

    Den Lehrpfad beginnt man unterhalb der Berghütte Zavizan im nördlichen Teil des Nationalparks.
  • Die Kathedrale St. Laurentius (Sv. Lovre)
    Die Kathedrale St. Laurentius (Sv. Lovre) in Trogir
  • Kreispfad - Pfad der Wildtiere

    Der Lehrpfad der Wildtiere ist ein kurzer informativer Wanderpfad zum Fuß des Gipfels Zavizan. Hier werden ihnen entlang des Wanderweges die heimische Tierwelt des Nord Velebits vorgestellt.

    Für eine Wanderung auf dem Lehrpfad muss man circa 1,5 Stunden einplanen.
  • Nationalpark Nord Velebit - Lehrpfad Weg des Menschen
    Blick auf den Glockenturm mit der Statue des Hl. Sebastian und rechts daneben die Stadt Loggia
  • Kreispfad - Weg des Menschen

    Die Wanderung entlang des Lehrpfads "Weg des Menschen" dauert circa 3 Stunden. Der Weg führt Sie über die alten Viehpfade und informiert Sie über das Leben der Menschen hier in den letzen Jahrhunderten.

    Der Pfad befindet sich an der Küstenseite des Nationalparks.
  • Cipiko-Palast Trogir
    Der Cipiko-Palast aus dem 15. Jahrhundert am Platz Johannes Paul II. (Trg. Ivana Pavla II) in Trogir
  • Lehrpfad - Wetterlaunen des Zavizan

    Bei Zavizan, unterhalb des Gipfels Vucjak befindet sich die höchste meteorlogische Wetterstation Kroatiens. Hier im Velebitgebirge trifft das mediterrane Meeresklima auf das kontinentale Klima.

    Der mit 17 Informationstafeln ausgestattete Wanderweg beginnt unterhalb des Vucjak am Parkplatz und für die Wanderung benötigen Sie etwa 30-45 Minuten.
     
nach oben

Parkführungen

Halbtages Ausflug durch den Nationalpark

Ein fachkundiger Führer begleitet Sie hier durch ein circa 5-stündiges Programm. Preislich muss man hier als Gruppe mit bis zu 50 Personen mit circa 300 Kuna für die Gruppe zuzüglich der Eintrittskarte in Höhe von 30 Kuna pro Person rechnen. Bei Wahl einer Multimediapräsentation liegt der Gesamtpreis der Gruppe bei circa 400 Kuna.

Programm:
  • Beginn in Kranso bei der Parkverwaltung
  • Optional - Multimediapräsentation (ca. 60 Minuten)
  • Wanderung nach Zavizan (Dauer ca. 45 Minuten)
  • Besichtigung der Wetterstation (Dauer ca. 30 Minuten)
  • Wanderung zum und durch den Botanischen Garten (Dauer ca. 1,5 Stunden)
  • Wanderung zurück nach Krasno

Ganztages Ausflug durch den Nationalpark

Das ganztages Programm verläuft über eine Dauer von circa 8 Stunden und Sie werden ebenfalls von einem fachkundigen Führer begleitet. Der Preis für Gruppen bis 50 Personen beträgt 500 Kuna ohne Multimediapräsentation. (inkl.Mulitmediapräsentation 600 Kuna).

Programm:
  • Beginn in Kranso bei der Parkverwaltung
  • Optional - Multimediapräsentation (ca. 60 Minuten)
  • Wanderung nach Zavizan (Dauer ca. 45 Minuten)
  • Besichtigung der Wetterstation (Dauer ca. 30 Minuten)
  • Wanderung zum und durch den Botanischen Garten (Dauer ca. 1,5 Stunden)
  • Wanderung entlang des Wanderweges Premuzica bis zur Schutzhütte Rossijeva koliba (Rossis Hütte und zurück (Dauer ca. 4-5 Stunden)
  • Wanderung zurück nach Krasno (Dauer ca. 45 Minuten)


nach oben

Karte

  • Nationalpark Nord Velebit - Karte
    Karte des Nationalpark Nord Velebit mit Radrouten
Eine interaktive Google-Karte mit den Wanderrouten, Berghütten, Schutzhütten und vielen weiteren Informationen folgt in Kürze.

nach oben

Bilder

Für diesen Nationalpark sind wir noch auf der Suche nach schönen Wanderfotos. Wenn Sie im Nationalpark Nord Velebit auf einer Wandertour unterwegs waren, würden wir uns freuen, wenn Sie uns kontaktieren würden.


nach oben

Bildquellen: Tz Croatia und NP Nord-Velebit


Autor: Michael Haut

Soziale-Netzwerke