Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen
Seitenübersicht > Kroatien Infos > Sumski Kuhar Bistro in Zagreb

Sumski Kuhar Bistro in Zagreb

Erfahren Sie alles über das Sumski Kuhar Bistro in Zagreb, welches die natürlichen Kräfte der Natur mit viel Kreativität in höchste Küchenfinesse packt.

zurück zur Übersicht: Ökotourismus Kroatien
 
Bio Restaurant Sumski Kuhar in Zagreb
Das Restaurant Sumski Kuhar in Zagreb bietet vegane bio Gerichte aus Wildkräutern in feinster Qualität an.
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Region:
  • Ort: Zagreb
  • Übersicht:
  • Öko - Bio - Restaurant
  • vegan, bio, Fast-food
  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - Anton Rudan
    Der Besitzer Anton Rudan beschäftigt sich seit Jahren mit Natur und der Wildkräuterküche, die er nun in seinem Restaurant ausleben kann.
  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - Hanf Bier
    Das beliebte Hanfbier wird im Sumski Kuhar stets bei Abendveranstaltungen nachgefragt und ausgeschenkt.
  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - Inneneinrichtung
    Die natürliche Inneneinrichtung aus Holz soll einen Hauch von Natur und Wald in das Restaurant zaubern.
  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - Holz Einrichtung
    Die hochwertige Holz Einrichtung passt wunderbar zum Naturnahem Konzept des Sumski Kuhar in der Innenstadt von Zagreb.
  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - Dekoration
    Der Besistzer stellt viele Werke rund um die Natur und die Wilkräuterküche in seinem Restaurant Sumski Kuhar Zagreb zum stöbern und besichtigen aus.
  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - Zubereitung
    Alle Gerichte im Sumski Kuhar in Zagreb werden mit viel Kreativität kreiert und anschließend mit viel Liebe zubereitet.
  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - Vegane Gerichte
    Im Sumski Kuhar Restaurant werden vegane und vegetarische Gerichte mit natürlichen bio Zutaten in höchster Qualität zubereitet.


Das Unmögliche möglich machen! Das Restaurant Sumski Kuhar Bistro (übersetzt: Wald Koch Bistro) in Zagreb schafft das, indem das vegane Biorestaurant alle bekannten Fastfood-Gerichte führt vom Burger bis zum Döner. Hier gibt es die beliebten Fastfood Speisen nämlich einfach mal anders als Tofu-Hot-Dog, Seitan Kebab oder Hanf-Burger.

Der Besitzer des Bio-Restaurants in der Innenstadt von Zagreb lässt die uralte Verbundenheit zur Natur und Wald wieder aufleben und verzaubert Sie mit seinen veganen Gerichten mit allen Zutaten, die Natur und Wald zu bieten haben. Dahinter steckt die grundlegende Philosophie, dass sich der Mensch mit der richtigen Ernährung alle Stoffe aus der Natur holen kann und damit auch sein Wohlempfinden verbessern wird.

So kann man im Restaurant zwischen dem Tagesmenü, welches alle für den Körper nötigen Stoffe abdeckt, einem untypischen Fast-Food-Gericht oder dem täglich wechselndem Rohkost-Menü wählen, um die köstlichen und kreativ zubereiteten Gerichte zu testen.

Eine Besonderheit ist neben dem Essen aber auch sicherlich die Einrichtung, die schon die Verbundenheit zur Natur mit der stilvollen Holzeinrichtung verdeutlicht.

Speisekarte

Wie der Name des Restaurants schon erahnen lässt, wird hier mit vielen Produkten aus Wald und Natur gekocht, die aber vereint mit anderen Waren, viel Kreativität und Individualität zu kleinen Meisterwerken des Genusses werden.
  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - Fastfood Burger
    Der vegane "Fastfood"-Burger wird aus Hanf hergestellt und schmeckt mit der Kombination aus Gemüse und selbsthergestellten Soßen hervorragend.
  • Fastfood

    Im Sumski Kuhar werden die Fastfood-Klassiker neu definiert. Das Fleisch wird vegan durch Tofu, Seitan, Soja oder verschiedene Pflanzen ersetzt und dazu gibt es verschiedene Wildkräuter neue Soßen oder verschiedene Aufstriche. Mit Liebe zum Detail werden die Gerichte geschmackvoll präsentiert und sind so eine wahre Freude für Gaumen und Auge.
  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - Tagesmenü
    Hier sehen Sie beispielsweise eine typische Vorspeise von einem Tagesmenü im Sumski Kuhar Zagreb
  • Tagesmenü

    Im Restaurant kann man ein täglich wechselndes Menü genießen, welches meistens aus einer Vorspeise, einer Suppe, einer Hauptspeise mit Salat und einem Dessert besteht. Beim Menü wird darauf großen Wert gelegt, dass es den Anforderungen eines Tages gerecht wird und dem Körper neben geschmackvollen Aromen auch alle benötigten Stoffe für eine gute Vitalität liefert.
  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - veganes Sushi
    Eines der beliebtesten Rohkost-Menüs im Sumski Kuhar Zagreb ist das vegane Sushi.
  • Rohkost

    Auch das Rohkostmenü wird wöchentlich bis täglich je nach saisonal verfügbaren Bio-Produkten gewechselt. Da bei der Rohkost die Lebensmittel in ihrer Ursprungsform gegessen werden, können Sie so die wahre persönliche Note schmecken und die vollständige Energie kann übertragen werden. Angerichtet in einem köstlichen Gang werden Sie erstaunt sein über die genussvolle Vielfalt.
  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - Hanf Bier
    Das Hanfbier ist eines der Markenzeichen im Sumski Kuhar Bistro in Zagreb, da die Pflanze sich in vielen Gerichten wiederfindet.
  • Zutaten

    Bei den Zutaten legt das Sumski Kuhar Bistro größten Wert darauf, dass alle vegetarisch oder vegan und vor allem aus biologischem Anbau sind. Dabei werden verschiedene Hülsenfrüchte, Nüsse und Wildkräutern mit anderen pflanzlichen Hautbestandteilen aus Gemüse, Tofu, Seitan oder Soja kombiniert.
    Eine besonders beliebte Zutat des Besitzers ist der legale Hanf, aus dem Burger, Salate oder Beilagen sowie verschiedene andere Speisen hergestellt werden. Des Weiteren ist sein Hanfbier, das er anbietet ein beliebtes Getränk zum abendlichen Menü.
    Bei der gesamten Kombination der Zutaten wird stets versucht verschiedene Aromen und Konsistenzen so zu kombinieren, dass ein Geschmackserlebnis aus Gegensätzen entsteht, das sie verzaubern wird.
nach oben

Veranstaltungen

Neben den natürlichen und gesunden Speisen ist ein weiterer Schwerpunkt des Restaurants die Musik. In regelmäßigen Abständen spielen verschiedene Musiker aus den Richtungen Jazz, Dub und Reggae über Salsa bis hin zu meditativen Klängen.

Je nach Stimmung und Musikrichtung wird im Sumski Kuhar Bistro zwischen den Tischen getanzt, meditiert oder einfach nur entspannt. Die Gäste sollen sich im Restaurant immer völlig entspannt und frei fühlen, das zu tun was ihnen gerade gut tut.

Ähnlich wie bei den Speisen wird aber auch hier viel Wert auf Individualität und Kreativität gewählt, sodass Sie auch im Winter zu heißen Salsa-Rhythmen tanzen und im Sommer zu kühlen Himalaya Klangschalen entspannen können.

nach oben

Wissenswertes

Der Besitzer

Der Besitzer ist Anton Rudan, der schon als Kind umgeben von Natur in ländlicher Gegend in der Gegend von Karlovac lebte. Seit seiner Jugend beschäftigte er sich intensiv mit Natur und Ökologie gründete in diesem Rahmen verschiedene Gruppen und schrieb auch ein Buch über das Kochen mit Wildpflanzen.

Er studierte genau die Techniken des Überlebens sowie die Wildpflanzen Kroatiens und drehte zum Schluss eine Doku mit dem Titel "Sumski Kuhar - Wald Koch".

In seinem Restaurant unterstützt ihn eine erfahrene Köchin, die schon viele verschiedene Küchen durchlief und sich nun sehr darüber freut in die heilende Wirkung von Wildkräutern eingelernt zu werden und daraus gepaart mit ihren Vorerfahrungen eine köstliche feine Küche zubereiten zu können.

Der Gastraum

Im Restaurant sollte durch die natürliche Holzeinrichtung sowie die vielen kleinen Dekorationsgegenstände und Bonsai-Bäumen der Eindruck von einem Stückchen Wald mitten in Zagreb entstehen.

Der Besitzer legt viel Wert auf seine individuelle Einrichtung und tauscht auch hin und wieder das eine oder andere Stück aus. Neben den rein dekorativen Gegenständen finden Sie im Restaurant auch viele Bücher und Tipps, um zu Hause mit Wildkräutern zu kochen, eine Wand mit den aktuellen Naturprojekten des Besitzers und auch viele Pflanzen, die frisch in die Speisen kommen oder getrocknet zu Tees verarbeitet werden. Schauen Sie sich ruhig ein bisschen um, Sie werden hier viel Interessantes entdecken.

nach oben

 Kontakt

  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - Logo
    Das Logo des Sumski Kuhar in Zagreb verdeutlicht die direkte Nähe zur Natur und zur beliebten Pflanze Hanf.
  • Sumski Kuhar Bistro Zagreb

    Ul. Ivana Tkalčića 7,
    10000 Zagreb

    Telefon: 01 4819 634
    Web: www.sumskikuhar.com
     
nach oben

Karte

Auf der Karte ist die exakte Lage des Bio-Restaurants in der Innenstadt von Zagreb eingezeichnet.
 

nach oben

Bildergalerie

  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - Ausblick
    Von der Glasfront des Restaurants hat man einen herrlichen Ausblick auf die Innenstadt von Zagreb
  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - Musik
    Bei den verschiedensten Veranstaltungen spielen Bands aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen und laden zum Tanzen ein.
  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - Musik
    Im Sumski Kuhar in Zagreb spielen die unterschiedlichsten Musikrichtungen und so kann man im Restaurant passend zur Musik tanzen, meditieren oder entspannen.
  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - Anton Rudan
    Der Besitzer Anton Rudan genießt es in seinem Restaurant sein Wissen über Pflanzen und Wilkräuter in hochklassigen Gerichten präsentieren zu können.
  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - vegane Vorspeise
    Hier sehen Sie eine vegane Vorspeise des Sumski Kuhar Bistro in Zagreb.
  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - Suppe
    Die Suppen werden je nach Saision zubereitet und sind ein wahrer Gaumenschmaus.
  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - Hauptgericht
    Im Sumski Kuhar Bistro in der Innenstadt von Zagreb kann man hervorragend Essen gehen.
  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - Speisen
    Die Speisen im Sumski Kuhar Zagreb werden mit viel Liebe zubereitet, was man immer schmeckt und sieht.
  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - Dessert
    Auch zum Abschluss des Menüs können Sie nochmals genießen
  • Bio Restaurant Sumski Kuhar - Essen
    Genießen Sie die wunderbaren veganen und vegetarischen Gerichte des Bio Restaurants Sumski Kuhar in Zagreb
nach oben

Video

In dem Video bekommen Sie einen Eindruck von der Zubereitung der Gerichte vom Wald bis auf den Tisch im Restaurant. Leider sind die Erklärungen dazu in Kroatisch.



nach oben

Bilderquellen: Mit freundlicher Genehmigung von Sumski Kuhar Bistro Zagreb


Autor: Ferdinand Müller

Soziale-Netzwerke