Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen
Seitenübersicht > Kroatien Infos > Naturpark Lastovo

Naturpark Lastovo

Der Reiseführer über den Naturpark Lastovo (Lastovsko otocje) in Kroatien. Viele Infos, Bilder & alles Wissenswerte über den bekannten Naturpark Lastovo.

zurück zur Übersicht Nationalparks Kroatien

Naturpark Lastovsko otocje
Der Naturpark Lastovsko otocje
Einer der einzigartigsten Naturparks Kroatiens ist wohl der Lastovsko otocje oder auch Lastovo Naturpark, der knapp vier Bootsfahrstunden vom Festland entfernt im Meer liegt. Dieses Inselarchipel ist sehr empfehlenswert für Menschen die die ruhige und annähernd unberührte Natur und Entspannung, weit ab vom touristischen Treiben suchen. Die größte und einzig richtig bewohnte der Inseln des Archipels, das 2006 zum Naturpark ernannt wurde, ist Lastovo mit knapp 10 km Länge und 6 km Breite. Sie liegt südlich von Korcula.

Durch seine abgeschiedene Lage und den vielen kleinen Inseln mit unzähligen versteckten romantischen Buchten, ist der Naturpark auch bei erfahrenen Nautikern sehr beliebt. Auf Lastovo selbst gibt es ein Hotel und einige kleinere Privatunterkünfte.

Egal ob man von Süden oder Norden in Lastovo einläuft, beide Seiten haben Ihre Reize die es zu entdecken lohnt. Vom Süden kommend erreicht man Lastovo über den Skrivena Luka einem Hafen wie aus dem Bilderbuch. Aus Norden komment wird man in Pasadur einlaufen, der Anblick vom Meer aus auf die beeindruckende Natur wird einem auch nach dem Urlaub noch in Erinnerung bleiben. Neben diesen Hauptanlegeplätzen gibt es für erfahrene Nautiker auch viele interessante idyllische Buchten die ebenfalls einen Besucht wert sind.

Bei vielen Urlaubern populär sind die um das Archipel verstreuten Leuchttürme der Inseln, einer der bekanntesten ist der Glavat, welcher östlich von Lastovo auf einem Felsen im Meer erbaut wurde. Kulinarisch ist die Insel Lastovo bekannt für Ihren Hummer und dem Wein der schon bei den alten Römern sehr beliebt war.

Kulturell interessant ist der traditionelle Karneval aber auch das Festival "Lastovo Insel der Musik" welches Jahr für Jahr Anfang Oktober stattfindet und die Besucher mit verschiedenen Musikrichtungen und der einmaligen Kulisse bezaubert. Insgesamt umfasst der Park eine gesamt Landfläche von ca. 53 km² welche auf die 44 Inseln, Felsen und Riffe des Parkes aufgeteilt ist. Abgesteckt ist dieser Naturpark von den steinernen Leuchttürmen von Sušac, Tajan, Glavat und Struga. Die größte Insel des Archipels Lostovo musste schon vielen feindlichen Besetzungen standhalten, aus diesem Grund wurde die Alstadt in eine Mulde zwischen den Hügel gebaut und ist dadurch vom Meer aus nicht erkennbar.

Traditionen wie der Karneval (Poklad genannt) und die Inseltypischen Rundschornsteine der Häuser welche zu früheren Zeiten als Prestigeobjekte galten, sind den Einwohnern sehr wichtig. Aufgrund des guten Zusammenspiels zwischen Mensch und Natur, ist die Landschaft und der Meeresraum mit seiner beeindruckenden Artenvielfalt und den vielen Über- und unterseeischen Höhlen heute so gut erhalten. Mit dem Besuch dieses Archipels unterstützen Sie den Naturpark und können dafür sorgen, dass auch zukünftige Generationen eine Freunde an dieser beeindruckenden Region haben.


 
Bildergalerie Angebot des
Nationalparks
Nützliche
Informationen
 
Bildergalerie
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo
Der Naturpark Lastovo


nach oben
 

Über den Naturpark Lastovo

Über Fähren ist die Insel von Korcula, Hvar und Split aus zu erreichen

Flora und Fauna

Meer

Die Unterwasserwelt vor dem Lastovo-Archipel beherbergt mit knapp 250 Meeresarten genauso viele Arten wie der Rest der Mittel- und Südadria. Viele Algenarten und Gräser besideln den Meeresboden vor den Inseln, gründe für diese Artenvielfalt ist wohl das nährstoffreiche Wasser und die gute Wasserqualität. Die Meeresfauna rund um das Lastovsko-Archipel ist aufgrund des hohen Planktongehalts und der guten Qualität des Wassers sehr Artenreich. Zahlreiche Krustentiere (Langusten, Hummer, Bärenkrebs), Schwämme, Korallen (Strauch- und Edelkorallen, sowie die endem. Sternkoralle) verschiedene Fischarten aber euch größere Säugetiere wie einige Delfin- und Schildkrötenarten sind hier anzutreffen. Die Felsen der Küste besiedelte früher die Mittelmeer-Mönchsrobe welche als sehr selten im gesamten Mittelmeeraum gilt, einzelne Sichtungen dieser Tiere sollen aber gelegentlich vorkommen.

Land

Die dichtbewachsene Felsenlandschaft des Lastovoarchipels zählt zu einer der am üppigsten bewachsenen Gebiete im gesamten Mittelmeerraum. Auf dem Land hauptsächlich verteten sind, verschiedene Sträucher und Kräuter unter anderem auch einige Heilkräuter wie Lavendel, Kamille und Fenchel. Mediterranne Fruchtgewächse wie Apfelsinen, Mandeln, Zitronenbäume, Palmen und viele mehr sind ebenso vorzufinden wie Weinreben und Olivenbäume. Die Abgeschiedenheit der Insel brachte auch einige endemische Arten hervor und bietet Schutz für seltene Arten wie das Dissgras und die Doppelsäge. Auch die Landfauna des Naturparks weist eine für diese recht abgeschiedenen Inseln beeindruckende Artenvielfalt auf. So sind bislang rund 175 Wirbeltierarten bekannt wovon viele national- und international als gefährdet gelten. Viele seltene Vogelarten wie der Mittelmeer Sturmtaucher aber auch gefährdete Arten wie die Korallenmöwe haben sich ihre Nester auf den Gipfeln des Lostovsko-Archipel gebaut.

In Lastovo gibt es einige hochwertige Unterkünfte die Ihren Besuchern kulturelle Spezialitäten und Inseltypische Weine anbieten. Bootsausflüge zu den Nachbarinseln werden ebenso angeboten wie Besichtigungstouren des Parks.
Aktivtouristen werden beim Schwimmen, Rad- und Kanufahren oder beim Sportfischen auf Ihre Kosten kommen.

Auf Lastovo können Zweiräder wie Motorroller oder Fahrräder aber auch Motorboote gemietet werden.
Für Tauchinteressierte stehen zwei Tauchschulen zur Verfügung.

Sportangeln
(die Angellizenz umfaßt auch eine Eintrittskarte für den Park für dieselbe Anzahl von Tagen)

Preise:

  • Tagesticket
100 Kuna
  • 3-Tagesticket
250 Kuna
  • 7-Tagesticket
450 Kuna
  • 30-Tagesticket
900 Kuna



Wandern
  • Skrivena Luka – St.-Cyprianus-Kapelle
ca. 1,2 km
  • Udovin Do – Rača-Höhle
ca. 1,5 km
  • Ubli – Lastovo (alter Waldweg)
ca. 7 km
  • Lastovo – Höhle Pod Veji Vrh
ca. 1 km
  • Lastovo – Kaštel
ca. 0,3 km
  • Sozanj – Vrh Soznja
ca. 0,3 km
  • Zaklopatica – Korita
ca. 0,8 km
  • Zaklopatica – Lastovo
ca. 2,5 km
  • Kapellenweg: Lastovo – Salvatorkirche – St. Cosmas – St. Barbara – St. Elijah - St. Maria – St. Martin - St. Michael – Lastovo
ca. 5 km
  • Lastovo – St. Nikolaus – Zace
ca. 3 km
  • Dubrova – Veji Pjevor – Hum
ca. 3 km
  • Lastovo - Bučen Dolac - Kruševa Njiva - Veja Lokva – Studenac – Pojice - Skrivena Luka
ca. 7 km



Fahrradtouren
  • Staatsstraße (Ubli – Lastovo)
ca. 9,5 km
  • Landesstraße (Pasadur – Ubli
ca. 2,8 km
  • Lokale Straße (Zaklopatica – Lastovo)
ca. 2,2 km
  • Lokale Straße (Lastovo – Skrivena Luka)
ca. 5,8 km
  • Lokale Straße (Prehodište – Pasadur)
ca. 2,3 km
  • Lokale Straße (Jurjeva Luka – Pasadur Ž 6230)
ca. 1,2 km
  • Lokale Straße (Lučica – Lastovo D 119)
ca. 0,7 km
  • Lokale Straße (Lastovo – Barje)
ca. 4,8 km
  • Lokale Straße (Prgovo - Duboke)
ca. 1,2 km
  • Lokale Straße (Ubli - Hum)
ca. 4,5 km


Aussichtspunkte
Hum
Hubschrauberlandeplatz
Sozanj
Kaštel
Pokladareva grža
Sušac



nach oben
 
Nützliche Informationen

Kontakt:
  • Nationalpark Lastovsko otocje
+385 20/801 250 Trg Svetog Petra 7, 20289 Ubli (Insel Lastovo) www.pp-lastovo.hr
  • Nationalpark Lastovsko otocje - Infopunkt
+385 20/801 024 Obala lastovskih ribara bb, 20289 Ubli

Am Info-Punkt des Naturparks Lastovo-Archipel KöR (im Fährhafen von Ubli in den Sommermonaten) oder im Verwaltungsgebäude des Naturparks Lastovo-Archipel KöR (in Ubli während des ganzen Jahres) sind Broschüren, Publikationen, Souvenirs, Eintrittskarten und Genehmigungen erhältlich. Sportfischereierlaubnisse können auch auf der Insel Korčula (Kontaktperson: Nikola Peručić, Korčula, +385-091-572-2595) erworben werden. Der Park ist für Besucher das ganze Jahr über geöffnet. Preisliste
Eintrittspreise für nautische Besucher.
 
  • Tagesticket / Person
25 Kuna

Medizinische Versorgung
Zur Verfügung stehen eine Arztpraxis sowie 24-Stunden-Bereitschaftsdienst, ein Zahnarzt und eine Apotheke (im Ort Lastovo). In Notfällen wird ein Hubschrauber für den Transport von Patienten in die Klinik der Stadt Split eingesetzt.

Im Ort Ubli auf der Insel gibt es nachfolgende Institutionen und Dienstleistungen
Fährhafen, Grenzübergang, Zollbehörde, Hafenverwaltung, Fahrkartenverkaufsstelle der Jadrolinija (Fähre und Katamaran), Info-Punkt des Naturparks Lastovo-Archipel KöR (im Fährhafen), Verwaltungsgebäude des Naturparks Lastovo-Archipel KöR, Geldautomat, Tankstelle, Café, Restaurant, Feuerwehr Lastovo, Postamt, Lebensmittelgeschäft, Hostel, private Unterkünfte

Im Ort Pasadur auf der Insel gibt es nachfolgende Institutionen und Dienstleistungen
Hotel, Anlegeplätze, Restaurants, Sporttauch-Center, Lebensmittelgeschäft (in den Sommermonaten), Café, private Unterkünfte

Im Ort Lastovo auf der Insel gibt es nachfolgende Institutionen und Dienstleistungen
Arztpraxis, Apotheke, Restaurants, Cafés, Postamt, Bank, Geldautomat, Fremdenverkehrsamt Lastovo, Lebensmittelgeschäfte, Pfarramt, Polizeiamt, Gemeindeamt, meteorologische Station, Grundschule, Kindergarten, landwirtschaftliche Genossenschaften, private Unterkünfte

Im Ort Zaklopatica auf der Insel gibt es nachfolgende Institutionen und Dienstleistungen
Restaurants, Fischhändler, Anlegeplätze, Sporttauch-Center, private Unterkünfte

Im Ort Skrivena Luka auf der Insel gibt es nachfolgende Institutionen und Dienstleistungen
Restaurants, Campingplatz, Anlegeplätze, private Unterkünfte


ANREISE MIT
Fähre (etwa 5 Stunden) - von Split – über Vela Luka – nach Ubli
Fähre (etwa 1,5 Stunden) in den Sommermonaten – Vela Luka – Ubli
Mehr Infos zur Fähre Insel Lastovo finden Sie hier.

Katamaran (etwa 3 Stunden) - Split – Hvar – Vela Luka – Ubli
Katamaran (etwa 4 Stunden) in den Sommermonaten Dubrovnik – Šipanska Luka – Sobra –Polače – Korčula – Ubli
Mit eigenem Boot oder Charterboot – Anlegeplätze: Pasadur, Zaklopatica, Skrivena Luka

BEFÖRDERUNG
Das lokale Beförderungsunternehmen verbindet folgende Orte: Lastovo – Ubli – Pasadur – Ubli - Lastovo
Zur Verfügung stehen auch Taxis.

ENTFERNUNGEN
• Ubli – Lastovo – 10 km
• Ubli – Pasadur – 3 km
• Lastovo – Zaklopatica – 2 km
• Lastovo – Skrivena Luka – 7 km

nach oben
Bilderquellen: Naturpark Lastovsko Otoci & Tz Kroatien
 

Soziale-Netzwerke