Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen
Seitenübersicht > Kroatien Infos > Ethnoland Dalmati in Pakovo Selo

Ethnoland Dalmati in Pakovo Selo

Besuchen Sie das Ethnoland Dalmati in Pakovo Selo nahe des Nationalparks Krka und erleben Sie, wie die Menschen hier vor ca. 100 Jahren lebten.

zurück zur Übersicht: Ökotourismus Kroatien
 
Öko Ethnodorf Dalmati in Pakovo Selo
Das Öko Ethnodorf Dalmati in Pakovo Selo
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Region: Dalmatien
  • Ort: Pakovo Selo
  • Übersicht:
  • Ethnoland in Dalmatien
  • traditionelle Lebensweise
  • Austellung im Ethnodorf Dalmati
    Hier sehen Sie einen Teil der Austellung im Ethnodorf Dalmati
  • Besucher im Ethnodorf Dalmati
    Das Ethnoland heißt ihre Besucher herzlich willkommen. Gruppen bitte im Voraus anmelden.
  • Drniski Prsut - Schinkenmuseum im Ethnodorf Dalmati
    Dem beliebten Drniski Prsut Schinken wurde im Ethnodorf Dalmati sogar ein eigenes kleines Museum gewidmet. Natürlich können Sie hier auch den leckeren Schinken verkosten
  • Öko-Ethnodorf in Dalmatien
    Dalmati ist eines der wenigen Öko-Ethnodorf in der Region Dalmatien.
  • Restaurant im Ethnoland Dalmati in Pakovo Selo
    Im urigen Restaurant im Ethnoland Dalmati in Pakovo Selo werden Ihnen landestypische Spezialitäten angeboten.
  • Traditionelles Leben in Dalmatien im Ethnodorf Dalmati
    Durch Austellungen und Vorführungen wird Ihnen die damalige Lebensweise der dort lebeneden Menschen näher gebracht
  • Weinkeller im Öko Ethnodorf Dalmati
    Der Weinkeller im Öko Ethnodorf Dalmati.


Im Herzen von Dalmatien nur 10 km vom berühmten Nationalpark Krka und 22km von der Stadt Sibenik entfernt, entstand durch die Idee von Herrn Josko Lokas und seiner Gattin das Ethnoland Dalmati, in dem Besuchern aller Altersgruppen das Leben der dort Einheimischen vor mehr als 100 Jahren gezeigt wird.

Die mit viel Liebe und Detail restaurierten urigen dalmatinischen Steinhäuser beinhalten vor allem zu dieser Zeit Alltagstypische Gegenstände wie Komoden, Betten, Werkzeuge, Kochutensilien u.v.m.

Im Ethnoland Dalmati in Pakovo Selo werden verschiedene Führungen für individuelle Besucher, Schulklassen, Gruppen oder Geschäftsgruppen angeboten. Diese können aus einem der Angebote wie z. B. Führungen mit Schinken- und Weinverkostung oder mit landestypischen Mittag- und Abendessen und sogar individual Programmen für Hochzeiten, Taufen, Geburtstage oder Teambuildings, die nach vorheriger Absprache möglich sind, wählen.

Der Besuch des kleinen dalmatinischen Landdorfes, welches im Jahr 2012 sogar zur besten touristischen Attraktion im Kontinentalen Kroatien ausgezeichnet wurde, wird Sie auf jedenfall in eine vergangene Zeit versetzen und eine schöne, besondere Urlaubserinnerung für Sie bleiben.

Angebote im Ethnoland

Neben verschiedenen Standardführungen, die in der Regel zwischen 1,5 bis 3 Stunden dauern, sind mit Absprache der Verantwortlichen des Ethnolandes Dalmati sogar speziell zugeschnittene Führungen möglich.
 
  • Führungen im Ethnoland Dalmati
    Im Ethnoland Dalmati werden verschiedene Führungen für alle Altersgruppen angeboten
  • Führungen

    Die in traditioneller Tracht gekleideten Angestellten führen Sie bei einem Rundgang durch das Ethnoland auf interessante Weise in die altertümlichen Lebensgewohnheiten vor ca. 100 Jahren ein. Je nach gebuchtem Programm findet anschließend noch ein Essen und Vorführungen im Amphitheater statt. Das Ethnoland Dalmati hat sich auf Gruppenführungen spezialisiert, für die im Voraus ein Termin vereinbart werden muss.
  • Opas Haus im Ethnodorf Dalmati
    In Opas Haus im Ethnodorf Dalmati können Sie sehen wie die Menschen zur damaligen Zeit gewohnt haben
  • Opa´s Haus - Etnographisches Museum

    Einer der Höhepunkte der Führung ist der Besuch von Opa´s Haus indem detailgetreu gezeigt wird, wie früher geschlafen, gegessen und gearbeitet wurde. Um die Essgewohnheiten damaliger Zeiten näherzubringen findet eine Verkostung einheimischer Weine und des beliebten Schinkens "Drniski prsut" statt.
  • Kolariste - Amphitheater im Dorf Dalmati
    Das Kolariste - ein Amphitheater für bis zu 500 Leute indem verschiedene Vorführungen wie Tänze, Konzerte usw. stattfinden
  • Das Amphitheater - Kolariste

    Wie schon zu Zeiten der Römer finden im Amphitheater, dass auch "Kolariste" genannt wird, von Konzerten, Tänzen, Theaterstücke über Teambuildings für Firmen, die verschiedensten Veranstaltungen statt. Das Kolariste war und ist sozusagen der zentrale Treffpunkt der Dorfbewohner.
  • Schinkenmuseum im Ethnodorf Dalmati
    Das Schinkenmuseum im Ethnodorf Dalmati indem auch der leckere Drniski Prsut Schinken verköstigt wird
  • Schinkenmuseum

    Im Schinkenmuseum können Sie nicht nur den traditionell geräucherten "Drniski prsut" bewundern sondern auch bei einer ca. 10 minütigen Filmvorführung alles über die dalmatinische Spezialität erfahren mit anschließender Verkostung.
nach oben

Verpflegung

  • Verpflegung im Ethnodorf Dalmati in Pakovo Selo
    Im Ethnodorf Dalmati in Pakovo Selo werden Ihnen im Restaurant traditionell zubereitet Gerichte serviert
  • Traditionell dalmatisches Mittag- und Abendessen

    Je nach Wunsch können Sie die Führung mit einem landestypisch zubereiteten Mittag- oder Abendessen abschließen. Je nach Wetterlage können Sie im Sommerrestaurant (500 Personen) oder in der beheizbaren Taverne "Konoba" frischgebackenes Brot, Gemüse von Bauern und leckere traditionelle dalmatische Gerichte, wie das unter einer Glocke zubereitete "ispod peke", genießen und den Tag Revue passieren lassen.

 Kontakt

  • Kontakt Ethnoland Dalmati
    Kontakt Ethnoland Dalmati
  • Themenpark Etnoland Dalmati

    Ostarija 9
    22320 Pakovo Selo, Drnis
    Tel: +385 99/ 2200 204

    Web: dalmati.com
    E-Mail: info@dalmati.com
nach oben

Karte

Hier in der Karte haben wir Ihnen die exakte Lage des Ethnolandes Dalmati im Ort Pakovo Selo eingezeichnet.
 

nach oben

Video

Hier ein ausführliches Video, dass Ihnen einen schönen Einblick in das urige, dalmatinische Dorf Dalmati gewährt.



nach oben

Bilderquellen: Mit freundlicher Genehmigung vom Etnoland Dalmati

Autor: Ferdinand Müller

Soziale-Netzwerke