Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen

Insel Zverinac

Der Reisefüher über die Insel Zverinac in der Region Dalmatien in Kroatien. Informationen über die Strände, Sehenswertes, eine Karte und vieles mehr.

Insel Zverinac - Kroatien
Blick vom Meer aus auf die ruhige Insel Zverinac in Kroatien
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Region: Dalmatien
  • Einwohnerzahl: ca.48
  • Entfernungen
  • Ab München: ca. 850 km
  • Flughafen Zadar: 2-3 Std.
  • Ort Zverinac
    Auf der Insel Zverinac gibt es nur eine kleine Ortschaft mit den gleichnamigen Namen Zverinac
  • Insel Zverinac - Landschaft
    Die Landschaft auf der Insel Zverinac ist überwiegend grün und die Strände sind meist felsig, aber es gibt auch einige kleinere Feinkieselbuchten
  • Kieselstrand - Insel Zverinac
    Traumhafter Kieselstrand auf der Insel Zverinac
  • Felsstrand - Insel Zverinac
    Typischer Felsstrand Insel Zverinac
  • Insel Zverinac
    Die Insel Zverinac - hier erwartet Sie glasklares Wasser
  • Fähre Insel Zverinac
    Die Insel Zverinac ist von Zadar aus mit einer Autofähre als auch einer Personenfähre erreichbar (Fahrplan siehe unten)

Die Insel Zverinac liegt nordöstlich der größeren Nachbarinsel Dugi otok und ist bekannt für seine guten Wein-, Käse- und Olivenprodukte, die liebevoll von dort lebenden Insulaner angebaut und erzeugt werden.

Auf der ruhigen Urlaubsinsel im Norden von Dalmatien leben nur wenige Menschen das ganze Jahr über und auch Touristen verirren sich nur wenige auf die Insel.

Wer aber Ruhe und Erholung inmitten einer intakten Natur sucht ist auf der nur 4,5 km² großen Insel Zverinac genau Richtig.

Urlaubsorte auf der Insel Zverinac

Zverinac

Der kleine Ort Zverinac mit nur 48 Einwohnern erstreckt sich vom Hafen aus bis auf den 117m hohen Hügel Kliz, von wo man einen traumhaften Ausblick hat. Auf der Erhebung Kliz befinden sich auch die Kathedrale und der Palast der Familie Fanfogna, der heute den Insulanern nur noch als Lagerraum dient.

nach oben

Strände

Strände Insel Zverinac

Rund um die Insel findet man wunderschöne Felstrände, an denen man ungestört baden kann. An einigen Stellen gibt es Treppen und Leitern, die den Einstieg ins kühle Nass erleichtern.

nach oben

Sehenswertes

Zverinca ist eine kleine Insel auf der es bis auf eine intakte Natur nur wenige Sehenswürdigkeiten zu bestaunen gibt. Einzig die Kirche des Hl. Ignatius Loyola, der ehemalige Familienpalast Fanfogna und die Olivenmühle sind Zeugen der Zeit.

Die alte Olivenmühle

Im Hafen von Zverinac steht noch heute die alte Olivenmühle, die damals die wohl wichtigste Einnahmequelle der Insulaner darstellte. Der Erlass zum Bau der Mühle wurde von Conte Fanfogna organisiert, der die Insel als Belohnung für Kriegsdienste komplett überschrieben bekam. Jahrelang wurde das qualitative Olivenöl von den dort lebenden Bauern hergestellt und anschließend auf dem Festland verkauft. Leider wurde die urige Mühle im Kampf des 3. Reiches komplett zerstört. Die Überreste der geschichtsträchtigen Olivenmühle können aber auch heute noch besichtigt werden.

nach oben

Unterhaltung und Freizeitprogramm

Jährlich findet am 31 Juli das Inselfest Namens "Zverinska festu" statt.

nach oben

Wissenswertes

Anreise

Mit der Auto- oder Personenfähre können Sie vom Hafen der Stadt Zadar aus auf die vorgelagerte Insel Zverinca übersetzen. Genauere Infos finden Sie hier: Fähre Insel Zverinac

nach oben

Karte


nach oben

Video

Schönes Kurzvideo über die idyllische Insel Zverinac in der Zadarer Inselwelt.



nach oben

Bilderquellen: Mit freundlicher Genehmigung der TZ Zadar

Autor: Ferdinand Müller

Soziale-Netzwerke