Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen

Insel Prvic

Der Reiseführer über die Insel Prvic (bei Sibenik) in der Region Dalmatien in Kroatien. Alle Infos zu den Orten, Stränden, Sehenswertes und eine Karte.

Insel Prvic (Dalmatien)
Die Insel Prvic in der Region Dalmatien (bei Sibenik)
  • Wichtiges in Kürze
  • Land: Kroatien
  • Region: Dalmatien
  • Einwohnerzahl: ca.453
  • Entfernungen
  • Ab München: ca. 800 km
  • Flughafen Split: 1-2 Std.
 
Einst ein sicherer Zufluchtsort vor den türkischen Besetzern, ist die Insel heute ein Paradies für Urlauber die einen ruhigen, entspannten Aufenthalt in Dalmatien genießen möchten. Prvic ist die zu Vodice am nähesten zugewandte Insel und durch eine kurze Überfahrt mit dem Schiff zu erreichen.

Eine Besonderheit von Privc ist, dass die Insel aus Kreidedolomit besteht und nicht wie alle anderen umliegenden Insel aus Kalkstein. Zudem ist die Insel auch für seine unter historischen Schutz stehende lange Häusermauer bekannt, die Aufgrund von Steinmangel wie eine Art Reihenhaus erbaut wurde und in denen sich heute urige Tavernen und Restaurants befinden.

Malerische Badebuchten, eine mediterrane Flora und die Gelassenheit der Insulaner begeistern Jahr für Jahr die Besucher der Insel Prvic.

Urlaubsorte auf der Insel Prvic

  • Prvic Luka
    Prvic Luka
  • Prvic Luka

    In einer gut geschützten Bucht erstreckt sich der kleinere der beiden Inselorte Namens Prvic Luka entlang der südöstlichen Küste. Prvic Luka entstand im 15. Jahrhundert durch die Ansiedlung einiger Mönche (Glagoliten), die mit dem Bau eines Klosters begannen.
  • Prvic Sepurine
    Prvic Sepurine
  • Prvic Sepurine

    Der größte Ort der Insel heißt Prvic Sepurine und liegt auf der südwestlichen Seite der Insel. Die Häuser haben sich rund um den Hafen und der umliegenden Küsten angesiedelt.

    Das bekannteste Gebäude im Ort ist das Sommerhaus der Familie Draganic-Vrancisc, aus dem der berühmte Erfinder Faust Vrancic stammte.
nach oben

Strände

Strände auf der Insel Prvic

Vor allem rund um die Ortschaften Prvic Luka und Sepurine findet man traumhafte Strandabschnitte, die vom Kieselstrand über Naturfelsen bis hin zu betonierten Liegeflächen für jeden einen Platz zum entspannten Sonnenbaden bieten. An mehreren Stellen wurden Treppen und Leitern angebracht, die den Einstieg ins Meer erleichtern.

nach oben

Sehenswertes

Prvic ist eine beliebtes Ziel für einen Tagesausflug von Vodice aus. Zu erkunden gibt es auf der kleinen Insel die Kirche Mariä Himmelfahrt im Ort Sepurine und die Pfarrkirche St. Mary of Mercy in Prvic Luka in der Faust Vrancic ruht. Des Weiteren gibt es noch die Galerie Mirina (Privc Luka) in der die damalige Lebensweise der Insulaner gezeigt wird und eine antike Säule auf dem Kirchplatz in Sepurine mit Kapitell, die vermutlich aus dem römischen Salona stammt.

Faust Vrancic Museeum

Zu Ehren des berühmten Erfinders Faust Vrancic, der auf der Insel seine Kindheit verbracht hatte und nach seinem letzten Wunsch auch auf der Insel beigesetzt wurde, ist die bekannteste Persönlichkeit der Insel. Seine zahlreichen Erfindungen unter denen die bekanntesten der Fallschirm und das erste kroatische Wörterbuch ist, können im Vrancic-Museum in Prvic Luka bewundert werden. Am Eingang wurde sogar eine Erfindung zur Bewässerungskonstruktion in Originalgröße nachgebaut.

nach oben

Wissenswertes

Anreise

Auf die Insel Prvic kommen Sie von Vodice oder auch von Sibenik aus mit dem Schiff von Jadrolinija. Den genauen Fahrplan u.v.m. finden Sie hier: Fähre Insel Prvic

Einkaufen und Restaurants

In beiden Ortschaften gibt es kleinere Einkaufsmärkte sowie auch mehrere gute Restaurants, die Sie mit einheimischen Spezialitäten verwöhnen werden.

Unterkünfte

Wer gerne ein paar Tage oder Wochen auf der idyllischen Urlaubsinsel verbringen möchte, der kann in einem der privaten Ferienwohnungen oder im Hotel Maestral im Hafen von Prvic Luka übernachten.

nach oben

Karte


nach oben

Video



nach oben

Bilderquellen: Mit freundlicher Genehmigung der TZ Vodice

Autor: Ferdinand Müller

Soziale-Netzwerke