Split: Krka Wasserfälle Tour mit Boot, Schwimmen & Freizeit

Bewertung 4.3 von 5
4.3 / 5 1190 Bewertungen
Tour 55546
Mühelose Stornierung
Kleingruppe
Kein Anstehen an der Kasse
Sofortige Bestätigung
Gastgeber oder Empfangsperson
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 8 Stunden
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung

Allgemein

Entdecke den Krka-Nationalpark auf einer malerischen Tour ab Split. Fahre den Fluss Krka hinunter und sieh dir das erste Wasserkraftwerk in Europa an.
Mehr anzeigen

Das Originals-Erlebnis

Highlights
  • Bewundere die größten Travertinkaskaden Europas an den Skradinski buk Wasserfällen
  • Erkunde die atemberaubende Umgebung des Krka-Wasserfalls auf einem Holzsteg
  • Entdecke das erste Wasserkraftwerk Europas am Fluss Krika
  • Besuche das Ethnomuseum in einer der alten Mühlen in der malerischen Stadt Skardin

Beschreibung
Entfliehe der Hektik des Stadtzentrums von Split auf einer ganztägigen geführten Tour zu einem der schönsten Nationalparks Kroatiens in Krka. Gleite auf einer Bootsfahrt über das ruhige Wasser des Flu
mehr...
Entfliehe der Hektik des Stadtzentrums von Split auf einer ganztägigen geführten Tour zu einem der schönsten Nationalparks Kroatiens in Krka. Gleite auf einer Bootsfahrt über das ruhige Wasser des Flusses Krka und nutze deine freie Zeit im Park, sobald du angekommen bist. Triff deinen Reiseleiter am Goldenen Tor des Diokletianpalastes, um zum Nationalpark Krka zu fahren. Je nach gewählter Option kannst du auch direkt mit einem Privatfahrzeug zum Park fahren. Nach deiner Ankunft fährst du in die kleine Stadt Skradin und unternimmst eine kurze Bootsfahrt auf dem Fluss Krka. Steig an den Skradinski Buk Wasserfällen aus und bestaune Europas größtes Travertin-Kaskadensystem. Sieh dir die frische Luft und die wilde Natur an oder besuche das Ethnomuseum in einer der alten Mühlen. Sieh dir die Überreste alter Siedlungen und kleiner Steinhäuser sowie das erste Wasserkraftwerk in Europa an. Nach dem Nationalpark besuchst du den Sandstrand von Skradin für eine erfrischende Pause. Besuche ein lokales Weingut und probiere lokale Weine und Olivenöle, die nicht im Tourpreis enthalten sind.

Inbegriffen
Transport in einem klimatisierten Bus (bei einer Gruppenreise)
Transport mit dem Auto oder einem Van (wenn du eine private Tour gewählt hast)
Abholung vom Hotel und Rücktransport zum Hotel (wenn du eine private Tour gewählt hast)
Eintrittskarte für das Ethnomuseum und die alten Wassermühlen
Besuch des 1. Wasserkraftwerks in Europa
Bootsfahrt entlang des Flusses Krka
Freie Zeit zum Schwimmen im Fluss Krka
Eintrittskarten für den Nationalpark Krka (Rabatt garantiert)
Essen und Getränke
Abholung vom Hotel und Rücktransport zum Hotel (sofern keine Option gewählt wurde)
Wein- und Olivenölverkostung (optional)

Treffpunkt
Triff deinen Guide am Goldenen Tor (Nordeingang des Diokletianpalastes, unterhalb der Statue von Gregor von Nin). Dein Guide hält einen blauen Regenschirm in der Hand.
➤ In Google Maps öffnen

Wichtige Informationen
  • Das Baden im Nationalpark Krka ist außerhalb der Sperrgebiete gestattet

Kundenbewertungen

4.3 / 5
1190 Kundenbewertungen
Service
4.3 / 5
Organisation
4.4 / 5
Preis-Leistung
4.4 / 5
Sicherheit
4.5 / 5
5.0 Weiterempfehlung
September 2022
Nadja – Deutschland
Wir sind zusammen mit unserem Guide Marta in Richtung Krka Nationalpark aufgebrochen. Die Busreise war sehr angenehm und
Wir sind zusammen mit unserem Guide Marta in Richtung Krka Nationalpark aufgebrochen. Die Busreise war sehr angenehm und man konnte viel von Split und Umgebung sehen.
3.0 Weiterempfehlung
September 2022
GetYourGuide-Reisender – Deutschland
Der Guide, eine junge Frau, erklärte alles in Englisch, was in der Tour beschrieben worden ist. Die Erklärungen in Engli
Der Guide, eine junge Frau, erklärte alles in Englisch, was in der Tour beschrieben worden ist. Die Erklärungen in Englisch wurden alle recht emotionslos schnell "runter geleiert". Einige Mitreisende, wie ich auch, konnten solchen schnelle Erklärungen in Englisch nicht folgen. Wenn Menschen aus anderen Ländern kommen, sollten sie die Chance bekommen, den Erklärungen folgen zu können, Englisch hat nicht jeder als Muttersprache, da sollte man als Guide besser darauf achten. Dies war nicht meine erste Buchung so einer Tour, aber andere Guides waren mit mehr Engagement dabei. In unserer Tour war beschrieben, dass ein Besuch eines Museum und der Wassermühlen enthalten war. Davon wurde uns leider nichts erklärt. Wir suchten auf dem Gelände nach dem Museum und haben später rausgefunden, was das gewesen ist. Der Park selber ist ein sehr schön und bietet wundervolle Ausblick in die Natur, sehenswert auf jeden Fall.