Tel. +49 (0) 9363 5335 | Kontakt | Merkliste (0) | Buchungsablauf
Seite durchsuchen
Seitenübersicht > Kroatien Infos > Interview mit Jörg Allmannsberger

Interview mit Jörg Allmannsberger

Das Interview mit Jörg Allmannsberger von 123-Kroatien über den Immobilienmarkt in Dalmatien. 7 spannende Fragen und Antworten die weiterhelfen.

zurück zur Übersicht: Immobilien in Kroatien
 
Jörg Allmannsberger
Jörg Allmannsberger - der Experte für Immobilien in Dalmatien
  • Wichtiges in Kürze
  • Exklusives Interview
  • Immobilien in Dalmatien
  • Interview Gast:
  • Jörg Allmannsberger
  • Immobilienmakler
   

123-Kroatien ist ein deutsch / kroatisches Consulting Unternehmen in Kroatien. Jörg Allmannsberger wurde bereits im Alter von 18 Jahren für das damals familiär geführte Immobilienbüro Schumacher im Siebengebirge tätig.

Im Jahr 1994 gründete er die “Rheinland Immobilien GmbH” nach § 34 C. Heute liegt seine klassische Beratung im Fokus auf das sonnige Kroatien. Um eine möglichst hohe persönliche Professionalität gewährleisten zu können, arbeitet er im Großraum Dalmatien, d.h. von Omis bis Sibenik.

Zahlreiche Kunden profitieren bereits von seiner mittlerweile 21 jährigen Erfahrung. Gründe genug für uns um Herrn Allmannsberger über den Immobilienmarkt rund um die Region Dalmatien zu sprechen.

Das Interview mit Jörg Allmannsberger

Welche Aufgaben übernehmen Sie im Bereich Consulting für ihre Kunden?

Wir verstehen unsere Kunden und gehen genau auf die detaillierten Wünsche ein. Neben mir treffen Sie auf weitere kompetente Mitarbeiter, damit keine unnötigen Missverständnisse auftreten setzen wir auf ein deutschsprachiges professionelles Netzwerk. Die Mitarbeiter in unserem Office haben teilweise deutsch studiert und bilden die optimale Basis für sichere Immobiliengeschäfte.

Bevor ein Objekt veräußert wird, werden alle erforderlichen Begebenheiten und Papiere überprüft. Alle Bedenken werden im Vorfeld geklärt und notfalls ausgeräumt. Es gibt auch Objekte die nicht angenommen werden, da beispielsweise die Eigentumslage ungeklärt ist oder der Preis unakzeptabel hoch erscheint. So grenzt sich 123-Kroatien von vielen Mitbewerbern erfolgreich ab.

Wenn sich unser Kunde zu einem Kauf entschlossen hat, bieten wir den kompletten Support, d.h. wir bereiten den gerichtlich vereidigten übersetzten Kaufvertrag vor. Dabei achten wir auf die Wünsche des Käufers, insbesondere auf die Zahlungsmodernitäten und terminlichen Abläufe. Wir arbeiten nach deutschen gerichtlichen Standards, auch wenn dieses in Kroatien vom Gesetzgeber nicht vorgeschrieben wird. Termine werden mit dem Verkäufer und Notar abgestimmt. Wir begleiten den Kunden zum Notar und regeln alle hiermit in Verbindung stehenden Belange.

In Kroatien treffen Sie momentan auf ein massives Angebot von inländischen Immobilienmaklern und privaten Verkäufern. Bedenken wie, dass es nicht immer mit rechten Dingen zu gehen könnte, sind deshalb durchaus berechtigt.

Gerade und Aufgrund der hohen Vielzahl von Immobilien Angeboten in Kroatien ist die Anzahl der “schwarzen Schafe” wahrscheinlich, wie auch in anderen Ländern, hoch. Das sollte Ihnen als Kroatienliebhaber Grund genug sein um Ihr gutes Geld zu schützen. Jörg Allmannsberger: ”Wir setzten auf langfristige gute Geschäfte, das schnelle Geschäft überlassen wir gerne anderen Mitbewerbern.

Unterstützen Sie ihre Kunden auch bei der Finanzierung?

Die gewohnte Immobilienfinanzierung aus Deutschland kommt in Kroatien leider noch nicht zum tragen. Ausländer haben hier einige Hürden zu nehmen und müssen sich auf eine wesentlich höhere Zinszahlung einstellen.

Wir stehen jedoch mit einigen nationalen und internationalen Bankinstituten in enger Verbindung. Aufgrund der vollzogenen EU Erweiterung werden hier in naher Zukunft grundlegende Änderungen erwartet. Dennoch, auch heute werden bereits akzeptable Finanzierungslösungen geschaffen. Anfragen von seriösen Investoren- Bank- sowie Finanzunternehmen sind bei 123-Kroatien herzlich willkommen.

Sie sind auch im Bausektor aktiv. Können Sie uns ihre Tätigkeit näher beschreiben?

Langjährige Kontakte zu Bauunternehmern und hervorragende Referenzen in Kroatien begründen die momentan günstige Lösung von attraktiven Neubauten. Wir begleiten unsere Kunden vom ersten Tag, also von der Idee bis zur Schlüsselübergabe des jeweiligen Traumhauses.

Wir überlassen nichts dem Zufall. Unsere Kunden entscheiden über die Lage, Meer nähe oder Panoramablick. Baustil, Größe und Innenarchitektur ganz nach den persönlichen Vorstellungen und dem Geschmack unseres Kunden. Wir beraten individuell und völlig unverbindlich, bei Neubau und Hausbauprojekten arbeiten wir derzeit Provisionsfrei.

Was können Sie uns über kommerziell genutzte Objekte sagen? Was ist hier der Unterschied zur privaten Immobilie und auf was muss man achten?

Neben den bereits veröffentlichten gewerblichen Objekten auf: 123-Kroatien.de verfügen wir über weitere interessante Angebote. Hotels, Ferienanlagen, Cafés oder auch Restaurants.

Einige Verkäufer möchten Ihren Verkaufswunsch nicht veröffentlicht sehen, da es oftmals bindende Verträge mit Reiseveranstaltern gibt, die bei einer Veröffentlichung gefährdet werden könnten. Es gibt momentan lohnende Anlagen im kroatischen Wachstumsmarkt Nr.1.

Sie selbst leben teilweise in Kroatien. Was ist ihre Erfahrung bezüglich der Behörden im Vergleich Kroatien vs. Deutschland?

Wir empfehlen unseren Kunden ihre Ansicht an das deutsche System in Deutschland zu lassen. Nein, im Ernst, es läuft alles etwas langsamer und für deutsche Sichtweisen gibt es oft unnötige Aufwendungen, die wir als Deutsche nicht nachvollziehen können. Ich bin mir jedoch sicher, dass sich auch diese Abläufe in Zukunft verbessern werden.

123-Kroatien.de ist 365 Tage im Jahr vor Ort und in Kroatien für Sie da. Das bedeutet, wir sitzen am “Point of Sale” und bekommen schnell Neuerungen, Gesetzesänderungen oder auch regionale Preisveränderungen mit.

Was war ihr herausfordernder Fall der mit Immobilien in Kroatien zu tun hatte?

Das ist eine gute Frage, auffällig ist, dass es in letzter Zeit oft zum Geschäft mit der Angst kommt. Bedeutet, es gibt Kunden die sich zusätzlich einen Rechtsanwalt z.B. aus dem Internet anvertrauen und so an eine höhere Sicherheit beim Immobilienkauf glauben.

Das Gegenteil ist allerdings oft der Fall, findige Anwälte schrauben ihre Aufwendungen unnötig hoch, eine zusätzliche, unnötige und oft überzogene Kostenrechnung wird somit für den Kunden fällig.

Uns kostet das enorm viel Zeit und Aufwand, nervenzerreibende Termine und Telefonate die lediglich der parallel laufenden Kommunikation dienen sind unnötig und könnten den kritischen Kunden sehr viel Geld sparen. Dennoch der Kunde ist König und wir sind für unsere Kunden und seine Entscheidungen da.

Haben Sie noch einen echten Geheimtipp den Sie unseren Lesern mitteilen können?

Eine Objektbesichtigung ist oft einfacher als man denkt. Das Büro von 123-Kroatien.de ist unter 5 km vom Flughafen Split entfernt.

Wir bieten unseren Interessenten einen kostenfreien Airport Shuttle vom Flughafen Split an. Viele unserer Kunden nutzen unser kostenfreie Apartments, sollte es jedoch nicht zu einem Kauf kommen, berechnen wir einen Selbstkostenbeitrag von nur 59,00 € pro Übernachtung und Apartment (2 Personen).

Beispiel: Ein Flug von Köln/Bonn ist bei einem Direktflug kürzer als ein Kinobesuch. Einfacher geht es nicht…

nach oben

Wissenswertes

nach oben

Soziale-Netzwerke