Ab Dubrovnik: Tagesausflug nach Montenegro

Bewertung 4.2 von 5
4.2 / 5 905 Bewertungen
Tour 17929
Mühelose Stornierung
Kein Anstehen an der Kasse
Sofortige Bestätigung
Gastgeber oder Empfangsperson
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 11 Stunden
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung

Allgemein

Entdecken Sie faszinierende Kultur & Landschaft an der Küste von Montenegro, die durch Schönheit & große Vielfalt an historischen Orten besticht. Entdecken Sie eine ganz neue Kultur und Landschaft, nur einen kurzen Trip von der kroatischen Küste entfernt.
Mehr anzeigen

Das Originals-Erlebnis

Highlights
  • Unternehmen Sie einen Tagesausflug ab Dubrovnik und entdecken Sie die natürliche Schönheit und Geschichte Montenegros.
  • Schlendern Sie durch die historischen Städte Kotor und Budva
  • Besuchen Sie die charmante Stadt Perast oder unternehmen Sie eine kurze Bootsfahrt zur Insel Gospa od Škrpjela ("Our Lady of the Rocks")

Beschreibung
Frühzeitig verlassen Sie Dubrovnik, bei einem kurzen Halt bewundern Sie die wunderschöne Aussicht über die Altstadt, Weltkulturerbe der UNESCO, vor der Fahrt durch die schöne Župa Dubrovačka und Konav
mehr...
Frühzeitig verlassen Sie Dubrovnik, bei einem kurzen Halt bewundern Sie die wunderschöne Aussicht über die Altstadt, Weltkulturerbe der UNESCO, vor der Fahrt durch die schöne Župa Dubrovačka und Konavle Region. Nach der Überquerung der Grenze zu Montenegro fahren Sie an der malerischen Küste von Montenegro entlang. Während Ihrer Fahrt durch die Bucht von Kotor machen Sie Halt in der hübschen Stadt Perast. Es besteht die Möglichkeit, die Insel Heilige Maria vom Felsen zu besuchen. Während der Fahrt erklärt Ihnen Ihr Guide alles über die wichtigsten kulturellen Denkmäler Montenegros, die Landes-Geschichte und unterhaltsame Legenden. Genießen Sie nach Ihrer Ankunft in Kotor freie Zeit, um auf eigene Faust zu erkunden. Die Stadt Kotor ist berühmt für ihre Seefahrer- Tradition, die berühmte Handelsflotte und ihre imposanten Stadtmauern. Nach der Besichtigung fahren Sie in Richtung Budva. In Budva erleben Sie eine weitere Stadtrundfahrt. Budva ist bekannt für seinen alten Stadtkern und die schönen sauberen Sandstrände. Es ist das wichtigste touristische Zentrum von Montenegro. Von Budva fahren Sie am Nachmittag nach Dubrovnik zurück, u. a. mit einer Fähre über die Bucht von Kotor.

Inbegriffen
Transport im klimatisierten Fahrzeug
Englischsprachiger Fahrer/Guide
Fähre
Mittagessen
Bootsfahrt zur Insel Gospa od Škrpjela ("Maria vom Felsen" oder auf Englisch "Our Lady of the Rocks"), optional, kostet ca. 10 €

Wichtige Informationen
  • Für diesen Ausflug benötigen Sie Ihren Reisepass.

Abholung inbegriffen
Abholung an Ihrem Hotel

Kundenbewertungen

4.2 / 5
905 Kundenbewertungen
Service
4.2 / 5
Organisation
4.0 / 5
Preis-Leistung
4.2 / 5
Sicherheit
4.5 / 5
5.0 Weiterempfehlung
Februar 2020
Steffen – Kroatien
tolle Destinationen, super netter Fahrer
tolle Destinationen, super netter Fahrer
4.0 Weiterempfehlung
Oktober 2019
Herbert – Deutschland
Schöner Ausflug nach Montenegro. Start um 06:40 Uhr am Pile Gate, anschließend vier Stopps an Hotels, um weitere Gäste a
Schöner Ausflug nach Montenegro. Start um 06:40 Uhr am Pile Gate, anschließend vier Stopps an Hotels, um weitere Gäste abzuholen. Aufenthalt an der Grenze ca. 1,5 Stunden. Weiterfahrt nach Perast (1 Stunde Aufenthalt), Kotor (2 h) und Budva (2,5 h). Alle schön, Perast gemütlich, Kotor voll, Budva außenrum modern, lieber in die schöne Altstadt. In Kotor bräuchte man mehr Zeit, wenn man die Stadtmauer vollständig bewandern möchte, ist im Rahmen dieses Ausflugs eher nicht möglich. In Budva sollte man zuerst in die Altstadt gehen und erst dann essen. Fahrer Blande fuhr sicher und vorsichtig, Guide Tammy hatte viele Informationen. Auf dem Rückweg an der Grenze eine Stunde Aufenthalt. Ein langer Tag mit vielen schönen Eindrücken.